34 Beiträge in diesem Thema

Ich würde gerne mal einen Vorschlag zur neuen Saison bringen welcher unser aller Leben verbessern könnte.

Gedacht ist das ganze als Protestaktion gegen die Kommentatoren des ORF (ich weiß, der Thread wird gelöscht wenn man was gegen den ORF sagt - aber ich probiers trotzdem).

Die Idee ist Folgende: ORF Livespiele werden zwar im TV oder Stream angeschaut, der Ton aber auf lautlos gestellt und den Kommentator machen Freiwillige (ASB)User über Teamspeak

Es gibt 36 Livespiele (BL) im ORF und jeder der glaubt besser zu sein als die ORF-Kommentatorn bekommt seine 90 Minuten of Fame.

Es sollte drei Teamspeak-Server geben; einer für Team A einer für Team B und ein Neutraler Chan. Je nachdem welchen Channel man zuhört, stimmen die anderen User über die Qualität des Kommentators ab und wählen am Ende der Saison ihren liebling.

So bekommt jeder Verein seinen Lieblingskommentator welchen man bei einem Livespiel seiner Mannschaft anhören kann, und ein Neutraler wird für alle gewählt (ganz demokratisch) welcher für die nicht-stadion-besucher interessant ist.

Technische Umsetzung ist mir noch unklar. Teamspeakserver könnte man mieten; aber es gibt auch twitch und YouTube wo man live streamen kann ohne extra Softwar zu installieren.

Was haltet ihr davon? Wer wäre gerne ein (besserer) Kommentator; wer würde lieber einem ASB-User zuhören als dem ORF-"Experten"?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist es echt so schwer, dass man ein Thema ernst nimmt? Oder habe ich mit meinem Posting irgendwie für Verwirrung gesorgt?

Ich hab gefragt weil es mir echt gefallen würde, wenn andere Menschen die ORF Spiele kommentieren würden...

gehe als gutes Beispiel voran und vl wird es dann ja was.

300g :facepalm::lol: du sozi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

würd ich auch lustig finden.

Die Idee find ich eigentlich ganz fein und witzig!

Man braucht ja auch nicht zwingend einen neutralen Kommentator. Da könnte man sicher was auf die Beine stellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Möchte die Kommentatoren des ORF nicht verteidigen, aber ich hab dad mal selber ausprobiert und das ist , wenn man rhetorisch, nicht auf der Höhe ist gar nicht so leicht.

Mir pers. san die kommentatoren so ziemlich egal ,weil mi interessiert eh das Spiel und net was geredet wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.