Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
SKV Insider

Wer wird der erste Trainer nach der Rigger-Ära?

52 Beiträge in diesem Thema

dann bin ich mal auf den kader gespannt.

Sicher ein Rückschlag der weh tut, dennoch gebe ich die Hoffnung noch nicht ganz auf. Es wird auf den Nachfolger ankommen der letztendlich kommt. Das ist für mich dann die allerletzte Hoffnung. Wird da danebengegriffen schaut es finster aus, zumindest was die kommende Saison angeht. Wobei ich glaube, Sparmaßnahmen hin oder her, Vorwärts Steyr ist immer noch ein Name im Vergleich zu anderen Vereinen. Es wird irgendeinen Mann da draußen geben der diese Aufgabe annimmt und der beim Neuaufbau dabei ist. Auch wenn es in der nächsten Zeit nicht mehr um den Aufstieg geht, es ist ein Fachmann gefragt (der leistbaren ist) der anpackt und der vielleicht nicht den großen Namen hat. Die Frage ist ob es unsere Verantwortlichen schaffen so einen zu uns zu bringen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wohl kaum. Welcher halbwegs begabte Trainer übernimmt schon ein Himmelfahrtskommando gegen den Abstieg? Da würde sich jeder den Ruf ruinieren, wenn er sich dann nachsagen lassen muss ".Hr. XYZ ist mit dem Sk Vorwärts Steyr in der Saison 2015/16 abgestiegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wohl kaum. Welcher halbwegs begabte Trainer übernimmt schon ein Himmelfahrtskommando gegen den Abstieg? Da würde sich jeder den Ruf ruinieren, wenn er sich dann nachsagen lassen muss ".Hr. XYZ ist mit dem Sk Vorwärts Steyr in der Saison 2015/16 abgestiegen.

Das halte ich für einen ausgemachten Blödsinn!

Für einen jeden Trainer ist unsere Vorwärts ein guter Platz zur Präsentation; außerdem steht der Kader ja noch nicht fest ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wohl kaum. Welcher halbwegs begabte Trainer übernimmt schon ein Himmelfahrtskommando gegen den Abstieg? Da würde sich jeder den Ruf ruinieren, wenn er sich dann nachsagen lassen muss ".Hr. XYZ ist mit dem Sk Vorwärts Steyr in der Saison 2015/16 abgestiegen.

Da sieht man die weitsicht im Vorstand! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Optimissmus schwindet leider schön langsam, wenn ihr ehrlich bin.

Ob wir uns den Fachmann den es bräuchte leisten können? Marcel ist sicher nicht aus Spaß gegangen, sondern weil es eben nicht funktioniert, sowie sich der Verein das vorstellt.

Auf die Zuschauerzahlen bin ich gespannt nächste Saison, wenn wir nun auch noch schlecht spielen. :( Das kann recht düster werden.

Aber es gilt wie immer - ich hoffe ich irre mich und alles wird gut!

Ich persönlich bin schon mit einem Klassenerhalt zufrieden und vielleicht kommt ja dann auch ein potenter Sponsor!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sollte Ketelaer wirklich nach St. Pölten zu Daxbacher gehen dann hätten wir ihn so oder so nicht halten können, egal mit welchem Kader. Er wollte immer weiter nach oben und wenn er jetzt so ein Angebot bekommt wäre er dumm wenn er es nicht nutzt. Aber wir werden ja sehen wo er hinwechselt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin für ein Comeback von Lukic. Er kennt den Verein und könnte die nötigen Strukturen schaffen.

Was pfuscht du denn da schon wieder herum Powerstation? Jetzt passt mein Geschriebenes ja gar nicht mehr zu den vorangegangenen Beiträgen aufgrund deines Herumschieben. Kannst du denn nicht einfach die Beiträge so lassen wie sie sind?!

bearbeitet von Vorwärts-Anhänger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Normal öffnet man einen neuen Traed bspl "neuer Trainer ab Saison 2015/16" ?

Aus gegebenem Anlaß sollte es so sein.was war das vorher? Kader oder?

Aha seh schon,verschoben!

bearbeitet von skv.freund

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Abgang des Trainers ist nicht überraschend.

Welche Attribute soll der Neue mitbringen? Ich denke mal einen großen Namen wird man sich nicht leisten können/wollen. Für mich hätte der neue Übungsleiter idealerweise sehr gute Kenntnisse aus der 4.(!) Liga (OÖ oder NÖ). Wenn es nicht die Vorwärts wäre, würde ein aufstrebender Trainer genügen, der für seinen neuen Job "brennt" u. die Ligen darunter zum Zwecke der Kaderzusammenstellung bestens kennt.

Doch das spezielle Umfeld in Steyr benötigt eine Person mit einer gewissen Reputation und/oder Eigenschaften eines ausgeprägten Alphatierchens. ;)

Auf jeden Fall sollte es mMn Nachweise von nicht zu lang zurückliegende Erfolge als Trainer geben. Erfolge, die nicht auf den 1. Blick erkennbar sind. zB über Jahre gute Ligaplatzierungen mit geringen Mitteln.

Jemanden ohne "erfolgreicher" Chefcoach-Erfahrung - zB Jugendtrainer oder prominenter Exkicker bei seiner 1. Trainerstation - würde ich nicht bevorzugen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mein anforderungsprofil wäre ....

- gute kenntnisse der 4. und 5. ligen in oö und nö

- netzwerk in fußballakademien/nachwuchsausbildungszentren

- attraktive fußballphilosophie

- langfristiges konzept, auch mit einbindung unserer nachwuchsspieler

- sollte bereits erfahrungen mit anderen vereinen gehabt haben (also kein neueinsteiger)

- bereitschaft minimum 3 saisonen bei der vorwärts zu bleiben

ich hoffe das zumindest milot andi gehalten werden kann, der als co und unterstüzung glaube ich sehr nützlich sein kann!

mein optimismus ist noch nicht ganz verflogen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sollte Ketelaer wirklich nach St. Pölten zu Daxbacher gehen dann hätten wir ihn so oder so nicht halten können, egal mit welchem Kader. Er wollte immer weiter nach oben und wenn er jetzt so ein Angebot bekommt wäre er dumm wenn er es nicht nutzt. Aber wir werden ja sehen wo er hinwechselt.

Wahrscheinlich nicht nach St. Pölten er wird wohl in OÖ bleiben aber eben zu einem Verein mit Zukunftsperspektiven !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wohl kaum. Welcher halbwegs begabte Trainer übernimmt schon ein Himmelfahrtskommando gegen den Abstieg? Da würde sich jeder den Ruf ruinieren, wenn er sich dann nachsagen lassen muss ".Hr. XYZ ist mit dem Sk Vorwärts Steyr in der Saison 2015/16 abgestiegen.

Es soll angeblich Menschen geben, die Herausforderungen suchen und sich beweisen wollen. Und sollte so einer mit einer (hoffentlich nicht) unzumutbaren Mannschaft absteigen, werden ihm auch nicht alle die Schuld daran geben. Sich in ein gemachtes Nest hocken ist nicht so schwer.

Ralph Hasenhüttel z.B. hat Ingolstadt am 18. Tabellenplatz übernommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wahrscheinlich nicht nach St. Pölten er wird wohl in OÖ bleiben aber eben zu einem Verein mit Zukunftsperspektiven !

Dann kann es nur Lask Linz sein!!!👍👍👍

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.