Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
FireBull22

SC Rheindorf Altach - FC Red Bull Salzburg

442 Beiträge in diesem Thema

Schon in 3 Tagen gibt's unser nächstes Spiel im Cup gegen Altach!

Der Aufstieg wäre natürlich schon ganz nett, und nachdem es am Sonntag gegen Rapid geht, hätte ich auch nix dagegen, wenn die Partie schon nach 90 Minuten entschieden wäre.

Einfach wird es aber sicher nicht werden... die letzten beiden Spiele gegen Altach hat man verloren...

Ich würde folgendermaßen aufstellen:

Gulacsi

Schwegler - Ramalho - Hinteregger - Schmitz

Ilsanker - Keita

Bruno - Minamino

Djuricin - Sabitzer

Bank: Walke, Ankersen, Sörensen, Leitgeb, Pires, Berisha, Soriano.

Soriano -> Pause!

Ilsanker in der IV -> nein danke!

Sörensen -> bitte bei entsprechendem Spielstand einwechseln, evtl. eine Option fürs Rapid-Spiel in der IV?!

Leitgeb -> bei entsprechendem Spielstand auch bitte bisserl Spielpraxis

Lazaro -> lieber noch den Fuß ein Spiel schonen, damit er gegen Rapid wieder komplett fit ist

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Platz wird auch super sein, wenn gestern schon das Spiel abgesagt wurde. Da werden andere Tugenden gefragt sein und nicht technischer Kombinationsfussball. Aber schau ma mal.

Hast auch wieder recht, dann wäre Berisha vielleicht wirklich nicht so verkehrt, Pires würde ich in dem Fall dann eher sein lassen. Berisha statt Bruno evtl., auf der 8 werden wir ihn unter Hütter nicht mehr sehen, glaub ich...

Wenn man Keita wirklich schonen will, kann man Leitgeb schon probieren, aber ob er schon für einen Startelf-Einsatz bereit ist, also mehr als eine Hälfte schafft?! :ratlos:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn es der Preis dafür wäre, daß wir AH im Sommer loswerden: Ich würde eine Niederlage dafür eintauschen. (Aber auch nur, wenn's wirklich das Ende der Hütter'schen Ära im Sommer bedeutete).

So, und jetzt gehe ich besser in Deckung. :-)

Aber es ist nunmal so, daß ich uns unter AH weder eine vernünftige Spielweise zutraue (damit meine ich SÄMTLICHE Mannschaftsteile), und darüber hinaus einfach nicht sehe, daß wir unter ihm die CL erreichen. Oder: Sollten wir sie unter AH erreichen, weil wir z.B. wieder so ein objektiv günstiges Los wie diese Saison erwischen, dann wären wir Kanonenfutter, was auch nicht besser (oder sogar noch schlechter) wäre als ein Ausscheiden in der Qualifikation.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da wir nicht wissen, was nachkommt, würde ich da gar nichts für irgendetwas eintauschen. Dieses ständige Trainerwechsel-Spielchen ist doch lächerlich. Bei wievielen Trainerwechseln hatten wir in zehn Jahren RBS wirklich danach längerfristigen Erfolg?

Bei anderen Klubs ist es doch genau so. Schau dir die Austria an. Die haben mit Ogris jetzt den vierten oder fünften Trainer nach Stögers Abgang und was hat sich geändert? Genau nichts. Und so kann man extrem viele Vereine durchgehen, wo der Effekt maximal kurzfristig ist.

Hütter ist sicher kein Trainergott, wird auch nie einer werden, aber ein Wechsel würde jetzt oder im Sommer nicht unsere Probleme lösen. Hütter ist ja auch noch ein junger Trainer, der wird hoffentlich dazulernen, im Sommer wieder den ein oder anderen Neuen, auf den wichtigen Positionen, bekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da wir nicht wissen, was nachkommt, würde ich da gar nichts für irgendetwas eintauschen. Dieses ständige Trainerwechsel-Spielchen ist doch lächerlich. Bei wievielen Trainerwechseln hatten wir in zehn Jahren RBS wirklich danach längerfristigen Erfolg?

 

Bei anderen Klubs ist es doch genau so. Schau dir die Austria an. Die haben mit Ogris jetzt den vierten oder fünften Trainer nach Stögers Abgang und was hat sich geändert? Genau nichts. Und so kann man extrem viele Vereine durchgehen, wo der Effekt maximal kurzfristig ist.

 

Hütter ist sicher kein Trainergott, wird auch nie einer werden, aber ein Wechsel würde jetzt oder im Sommer nicht unsere Probleme lösen. Hütter ist ja auch noch ein junger Trainer, der wird hoffentlich dazulernen, im Sommer wieder den ein oder anderen Neuen, auf den wichtigen Positionen, bekommen.

Jetzt würde ich den Trainer auch nicht wechseln, sondern eben erst im Sommer. Aber die Weichen könnten nun gestellt werden. AH ist weder ein Versager, noch ein Trainergott. Das Problem ist, daß er uns aber auch nicht weiter bringen wird. Mit ihm können wir locker Meister werden, heuer und auch nächstes Jahr Aber mit dem unsrigen Kader könnte man selbiges wohl auch von jedem anderen Trainer der Bundesliga sagen. Den Unterschied zwischen guter und wirklich guter Mannschaft macht nunmal bei ähnlichem Kader der Trainer aus. In Österreich siehe RS oder Marcel Koller. RBS hat sowohl die Zugkraft als auch die finanziellen Möglichkeiten, sich einen derartigen Trainer, und dieser kann gerne jung und aufstrebend sein, zu angeln.

Sollten wir gegen Altach ausscheiden könnte ich mir vorstellen, daß die Weichen dahingehend gestellt werden. Ich persönlich wäre über letztriges nicht unglücklich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber es ist nunmal so, daß ich uns unter AH weder eine vernünftige Spielweise zutraue (damit meine ich SÄMTLICHE Mannschaftsteile), und darüber hinaus einfach nicht sehe, daß wir unter ihm die CL erreichen. Oder: Sollten wir sie unter AH erreichen, weil wir z.B. wieder so ein objektiv günstiges Los wie diese Saison erwischen, dann wären wir Kanonenfutter, was auch nicht besser (oder sogar noch schlechter) wäre als ein Ausscheiden in der Qualifikation.

Dieser Absatz ist ja wohl das Dümmste was ich seit langem hier lesen musste.....

Vor mir aus können wir Borisov, Shaktar, Porto oder Monaco in der Gruppe haben, jedes Spiel +5:0 verlieren....

... es wär mir egal, so egal, soooowas von egal - HAUPTSACHE wir dummen Dodln vom FCS schaffen es wenigstens 1x in die CL.

Dieser Absatz ist ja wohl das Dümmste was ich seit langem hier lesen musste.....

Vor mir aus können wir Borisov, Shaktar, Porto oder Monaco in der Gruppe haben, jedes Spiel +5:0 verlieren....

... es wär mir egal, so egal, soooowas von egal - HAUPTSACHE wir dummen Dodln vom FCS schaffen es wenigstens 1x in die CL.

Nachsatz: zumindest ist das meine Meinung....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Absatz ist ja wohl das Dümmste was ich seit langem hier lesen musste.....

 

Vor mir aus können wir Borisov, Shaktar, Porto oder Monaco in der Gruppe haben, jedes Spiel +5:0 verlieren....

 

... es wär mir egal, so egal, soooowas von egal - HAUPTSACHE wir dummen Dodln vom FCS schaffen es wenigstens 1x in die CL.

Nachsatz: zumindest ist das meine Meinung....

Da unterscheidet sich eben unsere Meinung. Es gibt schlimmeres. ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt würde ich den Trainer auch nicht wechseln, sondern eben erst im Sommer. Aber die Weichen könnten nun gestellt werden. AH ist weder ein Versager, noch ein Trainergott. Das Problem ist, daß er uns aber auch nicht weiter bringen wird. Mit ihm können wir locker Meister werden, heuer und auch nächstes Jahr Aber mit dem unsrigen Kader könnte man selbiges wohl auch von jedem anderen Trainer der Bundesliga sagen. Den Unterschied zwischen guter und wirklich guter Mannschaft macht nunmal bei ähnlichem Kader der Trainer aus. In Österreich siehe RS oder Marcel Koller. RBS hat sowohl die Zugkraft als auch die finanziellen Möglichkeiten, sich einen derartigen Trainer, und dieser kann gerne jung und aufstrebend sein, zu angeln.

Sollten wir gegen Altach ausscheiden könnte ich mir vorstellen, daß die Weichen dahingehend gestellt werden. Ich persönlich wäre über letztriges nicht unglücklich.

Im sommer wär es dann aber wirklich unnötig. wieder eine neue philosophie und ausrichtung welche die mannschaft erst lernen müsste. und genau die gleichen diskussionen gabs ja hier auch im ersten schmidt jahr im frühjahr. nach einigen heimunentschieden und der cup blamage in pasching war er auch angezählt. aber er hatte auch noch mane, kampl und alan in der mannschaft. hütter ist nicht verantwortlich für die situation in der iv und offensiv passts ja eh.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im sommer wär es dann aber wirklich unnötig. wieder eine neue philosophie und ausrichtung welche die mannschaft erst lernen müsste. und genau die gleichen diskussionen gabs ja hier auch im ersten schmidt jahr im frühjahr. nach einigen heimunentschieden und der cup blamage in pasching war er auch angezählt. aber er hatte auch noch mane, kampl und alan in der mannschaft. hütter ist nicht verantwortlich für die situation in der iv und offensiv passts ja eh.....

also wenn man sagt offensiv passts eh, dann ist man auch sehr naiv!

Klar schießen wir jedes spiel zumindest ein tor, aber ganz ehrlich mit dem kader der da am platz steht ist das das mindeste!

und ich glaub das würde jeder trainer zusammenbringen...

dafür ist man hinten offen wie wennst mit 8 offensiven spielst und defensiv hat niemand 0 plan.

auch ein 2ter hinteregger in der IV würde uns nicht jedes spiel die 0 stehen lassen und wir hätten eine gefestigte defensive.

wir haben einfach keinen plan defensiv, da hilft es offensiv nicht viel das du immer ein tor machst, wenn du hinten immer 1-2 bekommst.

gegen altach hoff ich auf einen sieg, damit austria sich den cup sieg holt unm damit international dabei zu sein.

weil altach schätze ich taktisch sehr sehr stark ein, da werden wir mal wieder riesen probleme haben gegen fußballer die 2 level unter 80% von unseren spielern sind.

aber da canadi hat dort halt ein gutes handwerk vorgegeben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.