Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content
Sign in to follow this  
Milano18

Strafsenat: Geldstrafe für SK Rapid Wien

63 posts in this topic

Recommended Posts

Der Strafsenat der Bundesliga hat in seiner Sitzung vom 9. Dezember SK Rapid Wien wegen mangelhafter Sicherheitsvorkehrung (Feuerwerkskörper, Bengalen, etc.) beim letzten Heimspiel gegen SK Puntigamer Sturm Graz zu einer Geldstrafe in der Höhe von EURO 3.000,-- verurteilt.

Weiters muss SK Rapid Wien wegen Störung des Wettspiels (ebenfalls Leuchtraketen) im Spiel gegen FK Austria Memphis Magna vom 29. November (Anm. eigentlich wäre der 29. Oktober gemeint :D ) EURO 1.000,-- berappen.

Quelle: bundesliga.at

Share this post


Link to post
Share on other sites
Weiters muss SK Rapid Wien wegen Störung des Wettspiels (ebenfalls Leuchtraketen) im Spiel gegen FK Austria Memphis Magna vom 29. November (Anm. eigentlich wäre der 29. Oktober gemeint  ) EURO 1.000,-- berappen.

war das nicht das auswärtsmatch?

dachte die austria müsste das bezahlen... da ja sie für die sicherheit des spieles verantwortlich ist im eigenen stadion. und wenn die uns net richtig kontrollieren sind doch die schuld, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites
3000 für Bengalen halte ich für etwas übertrieben... aber wir sind ja die bösen Rapidler, die schon "vorbestraft" sind.

Hm... mich wunderts ja, dass ihr für den Platzsturm nix zahlen müssts... :confused:

(Vielleicht wurde das bei den € 3.000,-- "mitkompensiert")

Share this post


Link to post
Share on other sites
war das match auf da horrwiese

da fak is unfähig gscheite ordner zu finden und wir dürfen zahln, toll

Hm.. ich würd mich eher bei den Vollkoffern bedanken, die Leuchtraketen auf Spieler schiessen... :nein:

Share this post


Link to post
Share on other sites
3000 für Bengalen halte ich für etwas übertrieben... aber wir sind ja die bösen Rapidler, die schon "vorbestraft" sind.

Naja immerhin wurde damit der gegnerische Tormann attakiert... :nein:

Hm.. ich würd mich eher bei den Vollkoffern bedanken, die Leuchtraketen auf Spieler schiessen...

Ganz Deiner Meinung!

Share this post


Link to post
Share on other sites
war das match auf da horrwiese

da fak is unfähig gscheite ordner zu finden und wir dürfen zahln, toll

Hm.. ich würd mich eher bei den Vollkoffern bedanken, die Leuchtraketen auf Spieler schiessen... :nein:

Es wurde nur Didulica beworfen,und bei ihm weiss man ja nicht ob das ein Rapidler oder Austrianer war!! ha ha ha !

Share this post


Link to post
Share on other sites
Weiters muss SK Rapid Wien wegen Störung des Wettspiels (ebenfalls Leuchtraketen) im Spiel gegen FK Austria Memphis Magna vom 29. November (Anm. eigentlich wäre der 29. Oktober gemeint  ) EURO 1.000,-- berappen.

war das nicht das auswärtsmatch?

dachte die austria müsste das bezahlen...

Habe auch noch nie gehört, dass der Gästeverein für versagen des Ordnerdienst zahlen muss :nein: Glaube auch nicht, dass das stimmt!

MMg ist ein Zuschauer der Knallkörper, oder andere Gegenstände auf generische Spieler wirft, nicht ganz dicht. Aber den eigenen Tormann mit diesen scheiß Knallkörpern zu bewerfen ist glaube ich einzigartig in Europa 8P

Auch ein verteilen von Feuerzeugen vor dem Match zeigt nicht von großem Intellekt. Noch dazu wenn man Fans hat, die nur durch ein engmaschiges Netz unter Kontrolle zu halten sind. Ich weiß aber auch, dass diese Vollidioten ein verschwindender Anteil sind. Trotzdem verstehe ich nicht, dass man diese Minderheit nicht von Fanseite her in den Griff bekommt. :ratlos:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Habe auch noch nie gehört, dass der Gästeverein für versagen des Ordnerdienst zahlen muss :nein: Glaube auch nicht, dass das stimmt!

Kommt schon mal vor. Rapid - Salzburg zum Bsp. als die Bengale flog.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kommt schon mal vor. Rapid - Salzburg zum Bsp. als die Bengale flog.

Und ganz zufällig auch wenn das Derby im Horr-Stadion stattfindet und die Bengalen vom Rapid-Sektor aus kommen. "Wäre doch gelacht" dass die Violetten zahlen müssen :nein: - haben die eigentlich in dieser Saison schon eine Geldstrafe bekommen?

Edited by Milano18

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...