Penzing

Members
  • Gesamte Inhalte

    371
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Penzing

  • Rang
    Superkicker
  • Geburtstag 14.04.1983

Kontakt

  • ICQ
    0

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Wien

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK RAPID WIEN
  • Bestes Live-Spiel
    314. Derby
  • Schlechtestes Live-Spiel
    RAPID-DSV Leoben
  • Lieblingsspieler
    Steffen Hofmann
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Deutschland
  • Geilstes Stadion
    St. Hanappi
  1. Zum Thema niedere Perspektive würde mich interessieren: Hat @Ernesto jetzt auch außerhalb des ASB die große Übersicht in Form einer Skybox im Stadion? Oder war das dann doch das Sky-Paket?
  2. Macht nichts, wir sind trotzdem schon nach Wiener Neustadt
  3. Soo schlimm ist Busfahren jetzt auch nicht ;-)
  4. Man kann ja sagen was man will, die Mannschaft hätte grundsätzlich Qualität aber jeder einzelne seine Schwächen die in der derzeitigen Phase umso sichtbarer werden. Deshalb glaube ich - abgesehen davon, dass Hofmann und Schwab dabei sein müssen - die Aufstellung heute bis zu einem gewissen Maß sekundär ist. So Feinheiten sind interessant wenn man ganz oben ist und Feineinstellung macht um Gegner wie die Dosen zu schlagen. Heute geht es darum, dass jeder Spieler rennt und kämpft als ob es um sein Leben geht, umso mehr als der Gegner WAC heißt, Angstgegner und Gegner im Abstiegskampf. Wenn Bickel sagt, diese Mannschaft sei die intelligenteste die er kennengelernt hat dann sage ich für heute: Seids Proleten, seids Kämpfer, seids Kühbauers und überlassts dem Steffen das denken. Jetzt gehts ums Überleben!
  5. Entschuldige die späte Antwort. Auf der West sollte es beim WC einen Ein- und Ausgang geben. Oder den Ein/Ausgang, den es jetzt gibt zumindest breiter. Und ich hatte mich mit "Anhänge" verschrieben, sollte Abgänge heissen.
  6. Offiziellen Bus nach Sassuolo gibt es ja nicht, weiß wer was ob und welche Fanclubs vl einen haben?
  7. Beim Bahnhof gibts Bier um zwei Euro, am Zielpunkt-Parkplatz ist Partystimmung, Stagshead gibts, den Peschta, das Optimahl, Corners etc. Für jede Zielgruppe was dabei.Wer braucht da eine Betonwüste mit Bier um 4,20? Das alte Rapiddorf hatte Zeltfestcharakter, die Fanclubs haben ausgeschenkt, das kann man mit dem heute nicht vergleichen. Leider. Eine der Dinge, die neben WC-Zugängen, fehlende Anhänge auf der West (zB. Hinter der Tribüne um die Kompaktheit der Kurve zu gewährleisten) nicht ganz so toll sind am neuen Stadion.
  8. Das Verfahren ist gerecht und entspricht auch voll und ganz dem wofür Rapid steht. Aber ich finde es auch nicht wirklich verkaufsfördernd, dass man nur Dreier-Abos absetzt (bzw. das immer suggeriert und die Einzeltickets als Restposten abqualifiziert). Ich versteh schon den Sinn dahinter, dass man sich absichern will falls es nicht so gut läuft, aber es ist einfach zu restriktiv. Die Leute kommen schon, da muss man sie nicht mit Dreier-Abos zwangsbeglücken. Zusätzlich glaube ich, wäre bei Einzelkarten der Vorteil, dass das Publikum breiter aufgestellt ist, auch andere ins Stadion kommen.
  9. Ja, das haben wir noch dem Zoki zu verdanken. Das war wirklich ein Riesenfehler...
  10. Andererseits haben die Leute dann wieder Bedarf was zu erleben, der Sommerurlaub ist dann auch schon wieder länger her... Aber natürlich, wenn wir gegen Bilbao eine kriegen und in der Liga Sturm 9 Punkte oder was vorne ist, weil wir gegen Altach etc patzen, dann kann sich das schnell drehen. Man merkt ja jetzt schon, dass der Hype ums Stadion massiv abgeklungen ist, weil es die meisten schon gesehen haben, wie du eh sagst.
  11. Ja, das verstehe ich auch nicht ganz. Vielleicht waren es die Meldungen vonseiten des Vereins (oder Medien, Kurier?), wo gesagt wurde, dass man diesmal das erste Mal ohne freien Verkauf voll ist, die Leute dann abgehalten haben, Karten zu kaufen. Weil sie dachten, man kriegt eh nichts mehr. Kann aber auch daran liegen, dass die EL einfach zu alltäglich geworden ist. Die Gegner sind vom Namen her auch nur so lala...Samma uns ehrlich: Meister und dann CL gehört wieder mal her
  12. Ja, eine bestimmte Gruppe schon. Aber es sind durch die Größe der Kurve ja auch andere dort, die schon vom Offiziellen was kaufen. Und auch die andere Gruppe kauft sich ihr Bierglas oder den Strampler für die Tschacklin im Fanshop ;-) Zusätzlich geht der Trend bei Auswärtsfahrten stark Richtung vom Verein bestellter Busse...wobei da die Spanne wahrscheinlich nicht allzu groß ist.
  13. Ja, dafür war die Nord eher schwach besetzt gestern. Aber gegen M#burg am Sonntag um 19 Uhr auch kein wunder. 19.600 gegen den Tabellenletzten ist eh Wahnsinn eigentlich. Da waren früher um die 13/14 Tausend.
  14. Es geht halt nicht immer nur um den pekuniären Zugang. Da geht es um eine Grundhaltung. Und was das Finanzielle betrifft, investieren die Leute auf der West halt schon mehr als "nur" das Abo. Fanartikel etc. machen schon noch eine Stange Geld aus. Und dass es ohne die fanatische Kurve, die in den letzten 15 Jahren wirklich auf ein anderes Niveau (quantitativ und qualitativ) gehoben wurde, darf man halt auch nicht vergessen. Ohne den Einsatz derer, die du die "Subventionierten" nennst, würde es viele VIP's nicht geben, weil es schlicht an Atmosphäre fehlen würde. Rapid bewirbt den Hospitality Bereich ja auch genau damit. Ich denke das sollte bedenken, wenn man über die Kurve mit all ihren Fehlern und teils entbehrlichen Aktionen, spricht. Jeder, der sich noch an Spiele gegen Vorwärts Steyr mit 3000 Zuschauern im Hanappi in den 90ern erinnern kann, wird mir da Recht geben ;-) Gestern aber war die VIP-Tribüne so gut wie noch nie im neuen Stadion besetzt. Und ich denke nicht, dass die Leute Mattersburg um soviel interessanter fanden als Genk. Das Büffet wird bei der EL halt besser gewesen sein Vielleicht hat aber auch das Spruchband etwas Wirkung gezeigt... Nichtsdestotrotz bin ich der Meinung, dass die Mischung im Stadion zwischen VIP-, Familien- und Fantribüne sehr gut gelungen ist. Auch die Ausweichmöglichkeiten für Hanappi-Nordgeher sind, finde ich, sehr passend. Gerade die Ecken Südwest- und Ost sind da glaube ich gut angenommen worden.
  15. Hat noch jemand eine Karte für C, D 1 oder um realistisch zu bleiben C oder d 2? Danke im Voraus!