Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content

Mr.Viola

Members
  • Content Count

    41
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Joined

  • Last visited

About Mr.Viola

  • Rank
    Tribünenzierde

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Manchester United
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Google

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Gerüchteweise steht eine Leihe von Bale im Raum. Was haltet ihr davon? Ich könnte mich damit anfreunden, wohl so ein Modell wie voriges Jahr bei Alexis dass wir nur einen Teil seines Gehalts übernehmen wäre eine für uns doch eher risikolose Sache.
  2. Ist ja mal ein Anfang. Solange Messis Vertragssituation ungewiss ist, denke ich dass Barca den Preis noch nach oben treiben kann. Aus sportlicher Sicht finde ich es doch sehr unlogisch soviele Kohle für einen 33 Jährigen zu zahlen, aber aus wirtschaftlicher Sicht wird wohl geplant werden, dass die Ablösesumme wohl nur durch Trikotverkaufe schnell wieder in den Vereinskassen sein wird.
  3. Komisches Spiel gestern, zur Halbzeit hatte ich noch ein gutes Gefühl dass wir gewinnen, aber mit jeder vergebenen Chance wurde ich pessimistischer..... Gestört hat mich gestern: 1) Nach dem Führungstreffer war man viel zu passiv, bettelte regelrecht um den Ausgleich. Früher haben wir nach einem Treffer noch mehr Gas gegeben um gleich noch eins zu schießen. 2) Zu verspielt in der Offensive, es ist zwar nett anzusehen wie im Strafraum gedribbelt und gepasst wird, aber trotzdem sollte man doch mal geradlinieger den Abschluss suchen 3) Kein Aufbäumen mehr nach dem zweiten Treffer. Wir waren nicht in der Lage nochmal ordentlich Dampf zu machen um Sevilla einzuschnüren so wie am Beginn der zweiten HZ. Und weil hier auf AWB herumgehackt wird, klar er hatte schon bessere Spiele gemacht, aber vor nicht allzu langer Zeit wurde er hier im Thread noch als tolle Neuverpflichtung gelobt. Und verloren hat diese Partie gestern genauso unsere Offensive die viel zu viele Chancen liegen hat gelassen. Aber im Allgemeinen sehe ich diese Saison nicht als ungenügend, so wie hier zu lesen. Mit dem 3. Platz in der Liga hat man das Maximum herausgeholt, da ist momentan einfach nicht mehr drinnen. Die Euro League wäre noch das Sahnehäubchen gewesen, aber für mich zählt primär die CL-Qualifikation. Jetzt heißt es einfach Vollgas in die neue Saison. Als Fan würde ich mir wünschen, dass der Verein endlich mal strukturiert wird. Auch wenn ich kein Dosen-Fan bin, aber Red Bull macht vor was ich mir auch wünschen würde. Und vor allem soll mal ein Sportdirektor kommen der wirklich was ausrichtet, nicht romantisch wie ein Eric Abidal, sondern einer der Erfahrung hat. Rangnick???? Und es scheint ja so als ob der Sancho-Transfer nichts werden würde, klar er würde uns in der Offensive enorm helfen, aber der ausgerufene Preis steht meiner Meinung nach nicht dafür. Man sah gestern und die letzten Wochen schon dass wir von der Bank nicht wirklich liefern können, also würde ich mich freue wenn es Neuverpflichtungen geben würde, die uns Möglichkeiten geben um auch mit Auswechslungen Spieler zu bringen, die ein United würdiges Niveau haben. So, das waren jetzt spontan meine Gedanken zur aktuellen Situation. PS: Lieber gestern ausgeschieden als gegen Inter, wo womöglich Lukaku oder im Worst Case Alexis gegen uns getroffen hätten.
  4. Mattersburg ist raus aus der Liga, das heißt nun im Grunddurchgang sechs fixe Punkte werden uns abgehen.
  5. Wie schaut es jetzt fussballtechnisch aus im Burgenland? Gibts einen ernstzunehmenden Verein? Bzw. hat eigentlich Eisenstadt nen Verein?
  6. Ist es eigentlich noch ein Thema, einen Sportdirektor zu installieren?
  7. Spielen wir jetzt wünsch dir was? Hätte natürlich auch gerne Sancho und Grealish, aber nicht um den Preis den die jeweiligen Vereine ausrufen. Hoffe dass wir jetzt hart verhandeln und nicht jeden geforderten Preis zahlen. Denn als wichtiger sehe ich es an, dass der Kader in die Breite aufgefüllt wird. Wenn wir jetzt die 120 Millionen für Sancho zahlen, wieviel bleibt dann noch über um weitere Spieler zu verpflichten. Ein zweiter IV von internationalen Format ist für mich die wichtigste Baustelle. Abgeben täte ich jetzt mal Jones, Rojo und Pereira sowie Alexis. Denn für die kann ich mir keine Zukunft bei uns mehr vorstellen. Und Spieler wie Mata, Lingard, Bailly, Dalot oder Smalling haben wohl auch keine Zukunft mehr, aber es wird wohl nicht möglich sein all diese Spieler in einer Transferperiode loszuwerden bzw. mit besserem Personal nachzubesetzen.
  8. Gratulation an Ole und die gesamte Mannschaft, mit einer tollen Aufholjagd noch Platz 3 geholt, heuer das absolute Maximum. Positiv dass wir gegen die direkten Konkurrenten heuer viele Punkte geholt haben, dafür vor allem am Anfang der Saison auch viele Punkte nach Führungen liegen gelassen haben. Jetzt kann man befreit in der EL aufspielen. Hoffe aber dass ab jetzt nur Spieler zum Einsatz kommen, die auch 100%ig fit sind, bitte kein Risiko eingehen um Spieler (vor allem aus der Startelf) jetzt in der EL zu überlasen. Sollte doch absolute Priorität sein, dass man in die Vorbereitungsphase für nächste Saison mit ausgeruhten, verletzungsfreien Spielern geht.
  9. Nein dann hat England 4 CL-Starter. Nur wenn die Wolves die EL gewinnen spielen sie als fünftes englisches Team mit.
  10. Eiskalt verwandelt! Bravoooooo!!!!!!
  11. So Chelsea hat gestern verloren, gut so. Irrsinnig spannende Ausgangsposition für den Sonntag. Das schöne aus neutraler Sicht daran ist, alle drei Teams wissen, wenn sie ihr letztes Spiel gewinnen haben sie den CL-Platz erreicht. Und falls es für uns nicht reichen sollte, immerhin haben wir noch die Chance in der Euro League.
  12. Ach schwamm drüber, um sich in Leicester eine Niederlage leisten zu können hätten wir heute einen Kantersieg gebraucht, der war nicht möglich. Also ist es gegenüber den Foxes egal ob wir heute noch ein zweites geschossen hätten, es heißt nur verlieren verboten für uns am Sonntag. Bleibt jetzt noch abzuwarten wie die Blues in Liverpool heute spielen, hoffentlich verlieren sie. Denn sie haben am letzten Spieltag die Wolves zu Gast, die auch noch Chancen auf die EL haben. Also geht es ihnen genau wie uns, einen ausgeruhten Gegner der unbedingt punkten muss. Und seien wir ehrlich, vor einigen Wochen haben wir noch vorsichtig gehofft im letzten Spiel mit einem Sieg an Leicester vorbeiziehen zu können, dass uns jetzt schon ein X reicht, davon wagten wir kaum zu träumen. Also nochmal alle Kräfte mobilisieren und irgendwie den einen Punkt holen, dann können wir alle stolz auf unsere Mannschaft sein.
  13. Aber kann mir nicht vorstellen, dass Bruno und Co, die gestern in der Startelf standen total verausgabt sind, denn die hätten ansonsten wohl gesagt dass sie nicht spielen können. Ja irgendwie einen Dreier gegen West Ham und dann das Enspiel in Leicester, und Chelsea muss ja auch erst noch in Liverpool und dann gegen die Wolves ran. Wobei es mir dann doch Sorgen macht, dass am Sonntag Leicester sicherlich ausgeruht ist. Wie dann der physische Stand unserer Jungs ist, das ist wohl ein großes Fragezeichen.
  14. Positiv gestern das Ergebnis der Spurs. Danke Mou. Theoretisch reicht es uns jetzt wenn wir die beiden anschließenden PL-Spiele nicht verlieren zum Erreichen des CL-Platzes. Sollte doch machbar sein. Natürlich wäre es phantastisch, wenn wir einen Kantersieg gegen die Hammers einfahren würden. Dann negativ unser Spiel gestern. Natürlich kann es einem nie egal sein, wenn die eigene Mannschaft verliert. Aber diese Niederlage gestern kann ich gut verschmerzen weil einfach die PL absolute Priorität hat. Aber ich war doch wegen der Aufstellung etwas überrascht. Als Außenstehender hätte ich mir erwartet dass mehr rotiert wird. Aber Ole hat natürlich einen besseren Einblick in die Physis der Mannschaft. Aber zB wäre es aus meiner Sicht interessant gewesen eine Elf zusammenstellen ohne Stammspieler, die sich dann beweisen kann und Chelsea einen harten Fight bietet. So jetzt kann es nur noch heißen, alle Kräfte zu sammeln und Vollgas gegen West Ham!!!
  15. Bin schon gespannt auf Sonntag, da treffen wohl zwei B-C Garnituren aufeinander, naja sollte dann eine ausgeglichene Partie werden. Und dann der nächste Spieltag, Foxes bei den Spurs und die Blues bei den Reds. Ist nicht unrealistisch dass beide Punktelos bleiben, also ist ein Sieg gegen die Hammers Pflicht um ne gute Ausgangsposition für das Endspiel zu haben. Wirklich spannend dieses Saisonende!
×
×
  • Create New...