Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content

MacLeod

Members
  • Content Count

    488
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Joined

  • Last visited

About MacLeod

  • Rank
    Weltklassekicker

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Manchester United
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Freund

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Eigentlich schade, die Spurs waren mit Poch auf einem guten Weg und haben mit einem motivierten Eriksen, Alli usw tollen Fussball geboten. Dass das alles so schnell den Bach runter gegangen ist, unbegreiflich. Trotzdem ein sympathischer Klub, ich hoffe die Spurs erfangen sich wieder.
  2. Wenn Paul jetzt noch zurückkehrt gibt uns das den nötigen Boost für die CL Plätze! Meiner Meinung benötigen wir nur 2 Spieler (Sancho und Grealish) und wir spielen nächstes Jahr wieder um die Meisterschaft! Come on Glazers, öffnet die Brieftaschen!
  3. Was erlauben Fred? Gemeinsam mit James bester Mann am Feld! James war d i e Verpflichtung schlechthin. Mein absoluter Lieblingsspieler, jung, schnell, furchtlos.
  4. Das unser Spielermaterial qualitativ unter dem von Liverpool einzustufen ist steht ausser Frage. Aufgrund der vielen verletzten Spieler und der schlechten Formkurve habe ich eine Niederlage erwartet. Umso erfreulicher war es für mich wie wir mit einem klaren Spielplan und Spirit die Gäste nicht zur Geltung kommen ließen. Klopp hat auch mit drei Wechsel seinem Team nicht zum nötigen Input verhelfen können. Ich stehe weiter zu Ole und Messe ihn erst nach 2 weiteren Transferfenstern. So einen Einschnitt in den Kader kann kein Team der Welt so einfach wegstecken und seine Vision mit britischem Core, Eigenbauspielern und einem United Way of Play. (young, fast and hungry). PS. Mir taugt der kleine Waliser, der ist für mich der Prototyp eines zukünftigen United Player.
  5. Und dann kommt Pochettino oder Allegri und der Weg mit jungen englischen Spielern ist wieder vorbei. The British Core ist dann Geschichte. Das schwächste Glied in der Kette ist der Scape Goat. Meiner Meinung würde Ole von Deadwoodward und den Glazers in der Sommertransferperiode schmählich in Stich gelassen. Solange der Trottel Ed die sportlichen Belange managt ist keine Aussicht auf Besserung. Und DoF....ein Wunschgedanke.
  6. Fred muss weg! Er unterbindet unsere Angriffe immer wieder vehement und erfolgreich. Top 6 ist heuer eine Utopie!
  7. Also wenn Erling Braut Haaland in der CL weiterkommt wie in der österreichischen BL, wäre es nicht Solskjaers dümmste Idee, "seinen" Jungen wieder zu sich zu holen. Der junge Norweger hat Riesenpotential und würde auch im United Dress gute Figur abgeben. Glaube nicht, dass ihn Salzburg nächste Saison noch halten kann, sollte er verletzungsfrei bleiben.
  8. Mich würde wirklich interessieren, warum Depay bei uns kein Thema mehr ist. Wir haben doch eine Rückkaufklausel um 25 Mio. Könnte mir durchaus vorstellen, dass er mit Martial und Rashford in einer fluid Front three oder auf der 10 funktionieren würde.
  9. Smalling zu Roma? Ein Traum wird wahr. Gut, dass er sich nicht auf die Bank setzen will verstehe ich auch. Das kongeniale Duo Mike und Jonesy...hat immer mit beherzten Slapstick Einlagen für Lachanfälle gesorgt... Aber gut...einmal ist halt Schluss mit lustig sein...das allein reicht auf Dauer nicht aus.. Wir haben ja noch Jones, er ist ja eigentlich der talentierte Entertainer von den beiden.
  10. Hätte gegen einen Llorente als Impact in Spielen wie gestern auch nichts einzuwenden. Denke nicht dass der viel Gehalt und eine Stammplatzgarantie fordert. Passt nicht zu unseren Umschaltspiel, als Brechstange für Teams a na Palace aber durchaus brauchbar. 1 Jahres Vertrag für unsere heurige Durststrecke..ja.
  11. Der eingeschlagene Weg zum Rebuild ist gut, doch es wird noch 2 Transferfenster benötigen, bis wir wieder vorne mitspielen können. Gestern wurde schonungslos aufgezeigt, dass unser einziger Kreativspieler der launische Pogba ist. Kein Tempo, keine Ideen im letzten Drittel gegen ein Bus parkendes, aufopfernd kämpfendes Chrystal Palace. 3 Positionen sind für mich nachzubessern: Die Lingard Rolle...hier wäre für mich Maddison optimal, da zudem auch United Anhänger in seiner Jugend. Der RW, obwohl James ansprechend war, aber uns fehlt vorne die Dichte. Hier für wäre der manchesterborn Sancho meine Wahl. Beide würden wohl zusammen 200 Mio kosten, aber eine bitter notwendige Investition. Dann bliebe noch die Matic Position...keine Ahnung wer da helfen könnte. Charme hätte ein junger Norweger namens Sander Berge, weiss aber nicht ob der soweit ist. Schau ma mal was der Eddy uns bringen wird...
  12. Da man ja jetzt weder im Mittelfeld noch im Sturm verstärkt hat, hoffe ich doch, auch wenn ich jetzt mit meiner Meinung allein dastehe, dass sowohl Greenwood, Tuanzebe und Gomez fixe Kaderbestandteile sind und regelmäßige Einsätze haben. Wenn uns der Weg mit jungen, hungrigen , englischen Spielern verkauft wird, dann bitte keine Rojos, Sanchez`, Darmians und Youngs mehr in den Startaufstellungen. Wenn man den Weg einschlägt, dann auch durchziehen, auch wenns nicht gleich funktioniert und Top 4 nicht erreichbar ist. Mir ist alles Recht, nur nicht wieder diese oben genannten Spieler, ich nenne sie Kaderleichen, von Beginn weg. Meine Elf für Sonntag: Rashford Martial Gomez (Greenwood) James Pogba McTominay Shaw Maguire Lindelöf Wan-Bissaka De Gea Ach ja, Woody....f.ck dich
  13. Falls Erikson lieber auf Spanien wechseln möchte (Athletico?, da ihn Barca und Real scheinbar nicht wollen), wäre aufgrund unseres Mittelfeld dilemmas Schadensbegrenzung zu betreiben. Pogba auf die 10, McT auf die 8 und einen oder zwei 6er. Da würden mir sofort Thomas Partey und Sander Berge einfallen. Von Bruno habe ich noch nichts gesehen, hat sich in Italien auf nicht durchgesetzt...bin ich eher abgeneigt, aber anscheinend sind wir eh nie interessiert gewesen. Ja, das Abwehr und Torhüter Problem haben wir gelöst, die Stürmer sind auch gesetzt, obgleich uns ein 20+ Stürmer fehlt. Deswegen wäre Torgefahr aus der zweiten Reihe willkommen. Es kann in Punkto Kreativität nicht immer alles an Pogba festgemacht werden, er ist da allein auf weiter Flur. Kein Wunder wenn der Motivationsprobleme hat. Schön langsam verstehe ich den Paul. Wenn wir mit diesem Mittelfeld in die Saison gehen, ist Solskjaer im Winter Geschichte. Ein Pereira und Fred sind nicht United Qualität. Dann hat ihn Woodward und das Board aber soo ins offene Messer laufen lassen. Auch wenn Ole jetzt behauptet, der junge Angel Gomez sei soweit, aber der Bursch ist 18 Jahre. Auch wenn mir unser Nachwuchs (Greenwood, Garner, Gomez, Chong) sehr taugt und diese wahrscheinlich den Sprung schaffen werden, dass kann aber bitte nicht unser Anspruch sein. Und am meisten regt mich auf, dass das Deadwood, von dem wir wirklich reichlich haben, nicht entsorgt wurde. Ich schreibe da von Rojo, Darmian, Young und in weiterem Sinne Smalling, Jones und Matic.
  14. Maguire überteuert ja, aber in unserer Situation leider nicht vermeidbar. Freue mich auf ihn, wird unserer Verteidigung Stabilität bringen, Tore machen und nächste Saison Captain sein, da Führungsspieler und auch menschlich top. Eine Verpflichtung Dybala's sehe ich ähnlich wie Staro.. Nächstes Jahr werden wir wahrscheinlich Pogba los sein , hoffe da auf Eriksen oder Maddison als Ersatz. Wenn ich ehrlich bin, wäre mir das in diesen Transferfenster schon lieber gewesen, Pogba ist ein ständiger Unruheherd! Matic gilt es dann ebenfalls zu ersetzen, dann müsste der Umbau vollzogen sein. Ole hat uns prophezeit, dass dieser nicht mit einem Transferfenster zu bewältigen sein wird.
  15. Wenn einen Ersatz da hätte ich gern Mousse Dembele, ansonsten wäre ich für eine Doppelspitze mit Martial und Rashford. Greenwood und leider Sanchez als Ersatz.
×
×
  • Create New...