xredschix

Members
  • Gesamte Inhalte

    82
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über xredschix

  • Rang
    Banklwärmer

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

745 Profilaufrufe
  1. naja wenn die bäume in töpfe reinkommen müssen halt die töpfe befestigt werden!? da muss ja nur einer umkippen durch nen windstoß und es gibt auch gleich eine neue folge domino day
  2. mal ne blöde frage aber wie werden die bäume eigentlich befestigt?
  3. laut oö nachrichten eler so gut wie fix zu ried
  4. laut transfermarkt.at hat er seit der saison 08/09 in allen bewerben 26 tore geschossen ... von öfb u17 jugendliga angefangen ... da gibts in der 2. liga bestimmt verteidiger die öfters getroffen haben ... hat in liga1+2 noch nie mehr als 2 saisontore erzielt ... da können wir gleich kennedy stürmer lassen
  5. kann sein dass ich zu blauäugig bin was die austria angeht aber ich kann nicht verstehen warum nicht zig leute anstehen und den verein kaufen wollen (außer man spekuliert darauf das es die austria bald nicht mehr gibt und sich das kaufen erübrigt) kurz gegoogelt ... in österreich/deutschland/schweiz leben fast 2 millionen millionäre ... und wenn nur 1% davon fussballfans sind ... sind das 20.000 und da gibt es nicht einen mit etwas know-how den man dafür begeistern kann fussballmanager in klagenfurt am wörthersee in einem 30k stadion zu spielen? es ist doch zumindest locker möglich in österreich in die top5 zu kommen mit dem nötigen kleingeld/ gutem sportdirektor/trainer ... und wenn ich mir heuer sturm/austria/rapid anschau ... eher top3 die namen fallen mir jetzt nur spontan ein aber ich sag mal ein calmund oder magath und wie sie alle heißen die grad keinen job mehr im fussball haben ... dass von solchen leuten keiner hier eine reizvolle aufgabe sieht als präsident/sportdirektor ... mit oder ohne investor ... das kann ich ganz ernsthaft nicht verstehen wenn svetits denn verein verkaufen will und möglichst viel geld bekommen will ... wieso bietet er den verein nicht medienwirksam an ... stell ihn bei ebay rein oder sonst was was aufmerksamkeit erzeugt
  6. wer outet sich hier als robert micheu? wenn er noch mehr tipps möchte ... dann bitte per pn melden ... eine kleine erfolgsprämie hätt ich schon gern ^^ rusek und zakany (zumindest teilweise) nicht an vorderster front ... rusek so eingesetzt wie von mir gefordert und meiner meinung nach klar der beste mann am platz ... das war schon sehr stark wie er sich in die zweikämpfe geworfen hat steinwender nicht von beginn sondern als joker ... kleine fehleinschätzung meinerseits ... er schaffts auch als frischer joker nicht jemanden auszudribbeln ... würde nicht viel machen was transfers angeht ... würde steinwender abgeben und einen ähnlichen spielertypen holen ... was die offensive angeht bin ich etwas überfordert ... weil ich keine infos hab und mir keine abschließende meinung bilden kann ... von tshimanga hört man überhaupt nichts (52 einsatzminuten) und meledje hat mir bei seinem ersten einsatz eigentlich sehr gut gefallen ... nur darf man diesen spielertypen ganz einfach nicht holen wenn man das offensivspiel 0,0 auf ihn zuschneiden will und stattdessen lieber auf schnelligkeit setzt ... akyildiz und hödl weg ... und dafür einen neuen ... pichler wird ja auch wieder zurückkommen
  7. hab auch nicht vom schnitt geredet sondern von einem heimspiel gegen rapid ... wac x3 muss möglich sein
  8. der wac hatte in der letzten runde gegen rapid 5.444 zuschauer ... wäre die austria dort wo der wac ist müsste es das ziel sein 15.000 ins stadion zu bekommen ... wobei ich denke es wäre generell schwieriger als zu austria kärnten zeiten ... weil einfach dieses kärnten im namen schon über die klagenfurter grenzen hinaus mehr leute angezogen hat ... der villacher geht wohl denk ich lieber die kärntner anschaun als die klagenfurter
  9. das war heut mal wieder alles nichts ... ich bekomm innerlich schon einen schreikrampf wenn ich die aufstellung seh spiel für spiel ... was ist denn in spielen wie heute der matchplan? hinten gut stehen und kontern? ok ... was haben dann spieler wie zakany und rusek an vorderster front verloren? in der pause wirft man dann erst alles über den haufen weil das was niemals aufgehen kann nicht aufgegangen ist ... und bringt 2 stürmer ... und weil man anscheinend überhaupt keinen plan hat wie das mit den 2 stürmern jetzt funktionieren soll ist dann der plan so hektisch wie nur möglich kick and rush zu spielen mit der hoffnung dass das glück ein vogerl ist und heut der austria am kopf scheisst wir haben ein paar spieler die für mich einfach prädestiniert für postitionen sind ... vor allem zakany als spielmacher, ballverteiler mit wenig tempo gehört ganz klar ins zentrale offensive mittelfeld hinter den/die stürmer rusek ein zentraler defensiver mittelfeldspieler dem man die rolle als kampfschwein geben muss der vor der abwehr aufräumt und steinwender ist der klassische joker für den frischen wind wenn die beine beim gegner schwer werden ab der 70. ... dann schaffts auch eher mal einen spieler aussteigen zu lassen zumindest diese 3 spieler werden meiner meinung nach spiel für spiel völlig falsch eingesetzt polanz weg war richtig ... nur wenn wieder ein amateurtrainer kommt der vielleicht nicht mal eine ahnung davon hat an welchen schrauben man drehen muss und wie es gemacht wird ... bringt das alles nichts ... wenn in den ersten 3-4 partien nach der winterpause nicht deutlich ein system erkennbar ist und da was weitergegangen ist sollte man schnellstens die reißleine ziehen und ich hoffe dann ist noch einer wie pacult zumindest bis saisonende verfügbar ... der war zumindest schon mal österreischischer meister und nicht nur kartoffelacker-pokal-sieger
  10. verzeihung dass ich das nicht beurteilen kann ... hat gegen wacker2 auf mich nicht den eindruck gemacht als wäre er der schlechteste am platz gewesen ... wie kommt man denn an spieler die man nach 53 spielminuten nicht mehr benötigt? edit: saß letzte saison in den ersten 3 spielen bei genk auf der bank bevor er sich verletzt hat und die ganze herbstrunde ausfiel ... und für austria klagenfurt soll es nicht reichen?
  11. was ist eigentlich mit tshimanga? verletzt? nicht fit? trainiert er?
  12. bis auf die 3 punkte kann ich dem spiel nichts positives abgewinnen ... find das horn einfach mega schlecht war ... das spiel müssen wir eigentlich 3:0 gewinnen ... aufgrund der absolut desaströsen chancenverwertung hätt das spiel mit pech aber auch wieder 0:1 ausgehen können ... vorallem die 2 abschlüsse von akyildiz kurz vor schluss waren eine bodenlose frechheit ... und da jetzt pichler mit mittelfußknochenbruch ausfällt seh ich wieder komplett schwarz für die offensive
  13. 4 tage nach dem spiel noch immer keine entscheidung ... also das ist für mich nur damit zu erklären dass man keinen 2. liga-tauglichen trainer findet den man sich leisten kann ... alles andere wäre schon ein armutszeugnis
  14. http://www.spox.com/at/sport/fussball/oesterreich/1807/Artikel/peter-pacult-bietet-sich-nach-aus-bei-kukesi-wieder-in-oesterreich-an.html
  15. die chancen auf baumgartner stehen wohl ziemlich schlecht "Wenn der Verein einen Trainer beurlaubt, dann sollte das ein Warnschuss für die Mannschaft sein. Jetzt sind die Spieler gefragt, die Ergebnisse wieder auf den Platz zu bringen", sagte Baumgartner. Der frühere Coach der Red-Bull-Juniors will sich nun eine Auszeit nehmen und dann seine "guten Kontakte", etwa zu Frankfurt-Trainer Adi Hütter oder Bayern-Coach Niko Kovac nützen. "Ich würde gern hospitieren und mich weiterbilden. Wenn man Chefcoach eines Bundesligisten ist, bleibt dafür kaum Zeit." die chancen auf pacult sind wohl sehr hoch würd ich meinen "Wenn du mal Rapid-Trainer warst, ist es für andere Vereine natürlich immer schwer zu glauben, ob ein Rapid- oder Ex-Rapid-Trainer noch zu einem anderen Verein geht", sagt Pacult. "Natürlich geht man das. Das ist mein Beruf, mir macht dieser Beruf Spaß. Und ich hoffe doch, dass sich die eine oder andere Chance einmal ergibt."