Unterstützt das Austrian Soccer Board und abseits.at in Zeiten der Krise! Kauft ein im abseits.at Shop - derzeit (bis zum Ende der umfassenden Quarantänemaßnahmen) gibt es mit dem Gutscheincode "stayathome" 20% Rabatt auf alles!

Jump to content

hatcher

Members
  • Content Count

    392
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Joined

  • Last visited

About hatcher

  • Rank
    Superkicker

Kontakt

  • Website URL
    http://

Recent Profile Visitors

1,802 profile views
  1. Wo steht das in der Krone, find den Artikel nicht..
  2. denke nicht, dass wir die Kurve kratzen und wenn, stimmt's nicht. kenne Leute mit den Symptomen und die werden nicht getestet.. nur Leute die mit Infiziertem in Kontakt waren werden getestet.. Dunkelziffer dürfte seeeehr viel höher sein.. deshalb versteh ich die ganzen Absagen noch weniger, wenn man bei Verdacht nicht mal getestet wird..
  3. Ja genau, danke für die Ironie.. Ganz klar, jede gespielte Partie zu werten ist aussagekräftiger und ehrlicher als nur die halbe Saison geltend zu machen. Sportlich wie auch menschlich.. Bin mir sicher, dass die Meisterschaft schnellstmöglich weitergeht.. weil sonst einige! Vereine ins Strudeln kommen..
  4. https://www.oefbl.at/oefbl/aussendungen/mediainfo/2020/veranstaltungsverbot--bundesliga-beraet-ueber-weitere-vorgangsweise/ Zitat daraus: Bundesliga-Vorstandsvorsitzender Christian Ebenbauer über… …das Veranstaltungsverbot: „Natürlich sehen wir alle am liebsten stimmungsvolle Spiele mit vielen Zuschauern, erleben aber gerade eine Ausnahmesituation im ganzen Land. Wir vertrauen voll und ganz den zuständigen Experten und setzen die Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung selbstverständlich um.“ …die Auswirkungen auf den Fußball: „Wie andere Veranstalter sind diese Maßnahmen für uns und unsere Klubs mit massiven organisatorischen und finanziellen Herausforderungen verbunden. Da geht es um fehlende Einnahmen aus Ticketing, Gastronomie, Merchandising und die gesamte Wertschöpfungskette wie Dienstleister und Sponsoren.“ …die weitere Vorgangsweise und die Entscheidung Verschiebungen vs. Geisterspiele: „Wir wollen Spiele mit Zuschauern, sowohl aus wirtschaftlichen als auch aus Stimmungsgründen und vor allem im Sinne der sportlichen Fairness. In diesem Sinne werden wir sämtliche Möglichkeiten ausschöpfen und Geisterspiele erst in Betracht ziehen, wenn es keine anderen Möglichkeiten mehr gibt.“
  5. Damit man genügend Platz hat Abstand zu halten.. Finde ich zusätzlich sportlich völlig wertlos jetzt so lange zu pausieren.. Völlig überzogen..
  6. Überhaupt kein Spiel oder keine Zuschauer zugelassen? meisterschaftsgefährdend und isolvenzgefahr..
  7. Geht's da um die Hamburger Block Gruppe?
  8. Liest wie eine Milchmädchen Rechnung..
  9. Ihr spielt halt wieder auf Normalniveau.. wurdet letztes Jahr zu sehr verwöhnt.. Außerdem müsst ihr ja eh nicht aufsteigen, deshalb versteh ich das ganze "tamtam" wegen der Niederlage noch weniger..
  10. Ein paar wollen offensichtlich nicht.. Pelko mit dem geschenkten Eckball.. Hadzic mit foulen Einwurf.. Kaum anzusehen..
  11. Sehr gut, Klagenfurt scheint Punkte liegen zu lassen..
  12. genau solche a-loch siege machen die meisterschaft aus.. und bei unserer auslosung zu beginn noch mehr..
  13. Im Innviertel nicht so schlimm, weil wir quasi im Dreck aufgewachsen sind und auch den Stallgeruch beim Stadion gewohnt sind.. Ältere Innviertler schwören auf hochprozentige "Medizin".. Wir sind also gut gerüstet..
  14. Winterpause ja, aber Freitag Abend ist vielerorts Training und das läuft schon wieder seit ein paar Wochen.. Hoffen können wir trotzdem..
×
×
  • Create New...