Jump to content

hatcher

Members
  • Content Count

    569
  • Joined

  • Last visited

About hatcher

  • Rank
    Superstar

Kontakt

  • Website URL
    http://

Recent Profile Visitors

2,361 profile views
  1. Denk dass es morgen garantiert schwierig wird. Bei der Austria sind beinahe alle wieder zurück.. Pichler ist rotgesperrt, Jukic verletzt, sonst alle da.. Nicht umsonst haben die mehr als den doppelten Marktwert als wir.. klar gibt mit den Lizenzproblem etwas Wirbel im Verein, aber die haben mit Suttner, Teigl, Djuricin und den Youngsters einen Mix, der eigentlich funktionieren sollte und zu stark für uns wäre.. Brauchen echt eine mehr als stabile Abwehr.. und vorallem wieder Spielglück und vergebene Chancen des Gegners.. dann ist alles drin..
  2. find die zweite hälfte jetzt auch besser.. dass wir kein offensivspektakel unsererseits erwarten konnten, wissen wir.. defensiv sind wir sehr solide. und ja, haben wirklich schlimmeres gesehen.. gragger heute auch wieder brav..
  3. Unabhängig von der Liga blüht uns im Sommer ja bekanntlich ein großer Umbruch. 10-12 aktuelle Spieler sollen gehalten werden, einige Leistungsträger geholt und der Kader mit Talenten skaliert werden. Der Großteil unseres Kaders verlässt den Verein, es wird also eine äußerst spannende Transferphase. Aktuelle Zuganggerüchte: Schubert, Lang, Piesinger Einschätzung Kader: Tor 1 Samuel Şahin-Radlinger 32 Lukas Gütlbauer
  4. Jährlicher Lizenzticker https://www.90minuten.at/de/red/magazin/reportage/2021/lizenz-ticker--wer-bekommt-die-lizenz--wer-nicht-/ Müsste jetzt dann was kommen..
  5. Schubert laut Nachrichten bei Sankt Pölten, Tirol, WAC und im Ausland interessant..
  6. Admira Wacker besiegt von Reifi, Grüll und Gragger.
  7. Stimmt schon, aber davor sind sie nicht nur bei Ecken geschwommen, sondern mussten bei jeder zweiten Strafraumszene Angst haben, keinen Elfer zu kassieren. Seit Heraf spielt Lercher nicht mehr, und der war einer der größten Unsicherheitsfaktoren dort hinten. Tatsache, keine Wahrnehmung. Bin mir schon bewusst dass wir nicht gut sind, aber es gibt halt auch andere, die mindestens genauso schlecht sind.. aber hast schon recht, es gehört bekanntlich viel mehr gesudert..
  8. Womit er auch völlig recht hat, denn es konnte weder links hinten, noch vorne recht viel schlimmer werden.. Alles in allem ist die Mannschaft aber kompakter als unter Muslic, eine richtige Einheit. Im UPO kämpfen halt so gut wie alle Vereine mit den gleichen Problemen, hauptsächlich der Offensive.. Da entscheidet oftmals die Tagesform und individuelle Fehler. Unsere Abwehr ist auch stabiler als noch vor Wochen. Das entscheidende war aber, dass vorallem die Spieler vorzeitig den Ernst der Lage erkannt haben und nicht klein bei geben. Auch nicht die, die sowieso den Verein wechseln wer
  9. Denke eher, solange er Erfolg hat. Sollte sich kein Trainereffekt einstellen, ein bisschen früher.. solltet ihr eine Serie starten, ein bisschen länger..
  10. https://www.skn-stpoelten.at/de/aktuelles/robert-ibertsberger-als-cheftrainer-beurlaubt Ibertsberger beurlaubt.. Zellhofer übernimmt..
  11. die exakte passquote ist bei den einfach hinten rausgedroschenen bällen nebensächlich.. hauptsache der ball ist irgendwie aus der gefahrenzone. ansonsten geb' ich dir recht, dass es wieder mal schön anzusehen war, weil wir wirklich noch kämpfen können.. wießi ist auch ganz wichtig.. versteh einzig reifis abwesenheit nicht.. borsos konnte man probieren, ändert ja an der bisherigen mickrigen ausbeute nichts.. was diesesmal anders wird, dass nach solchen saisonleistungen zumindest diesmal der gleiche trainer bleibt.. was uns zu gute kommt, in ried hat jeder den ernst der lage erka
×
×
  • Create New...