Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Blanchard

Rushfeldt wirklich 5facher Magister

18 Beiträge in diesem Thema

Daraus geht hervor, dass Sigurd Rushfeldt 5-facher Magister ist (Mathematik, Physik, Geschichte, Soziologie und Pädagogik). 

würde mich echt interessieren wie das gehen soll! und warum da bis dato keiner was davon erfahren hat.

5 Studien mit 32 beenden, da wäre er wohl einer der erfolgreichsten Akademiker in Mitteleuropa.....

Hat da einer mehr Hintergrundinfos? einmal ein sehr interessantes thema!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
In der heutigen Krone gibt es einen Bericht über "Fußballer und Weiterbildung." So ungefähr halt.

Daraus geht hervor, dass Sigurd Rushfeldt 5-facher Magister ist (Mathematik, Physik, Geschichte, Soziologie und Pädagogik). :eek:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
würde mich echt interessieren wie das gehen soll! und warum da bis dato keiner was davon erfahren hat.

5 Studien mit 32 beenden, da wäre er wohl einer der erfolgreichsten Akademiker in Mitteleuropa.....

Hat da einer mehr Hintergrundinfos? einmal ein sehr interessantes thema!

877908[/snapback]

Wenn ja, kann ich es mir so vorstellen, daß er in Norwegen Lehramt studiert hat und dort vielleicht Mathematik/Physik und Soziologie/Pädagogik ein Fach sind + eben noch Geschichte, gibt ja bei uns auch Lehrer mit mehrerern Fächern, wäre also nichts außergewöhnliches...

bearbeitet von cmburns

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja, dann ist er eben aber nicht fünffacher magister, sondern "einfacher", mit lehrerlaubnis für meherer fächer ... obwohl solche kombinationen eher im pflichtschulbereich übrig sind

naja, akademikerfachblatt krone 8P

mag.dr. bT

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
naja, dann ist er eben aber nicht fünffacher magister, sondern "einfacher", mit lehrerlaubnis für meherer fächer ... obwohl solche kombinationen eher im pflichtschulbereich übrig sind

naja, akademikerfachblatt krone  8P

mag.dr. bT

877958[/snapback]

So hab ichs gemeint, eben wie bei uns einfacher Magister mit mehreren Fächern...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

koennte mir vorstellen, dass es in norwegen einen abschluss mit akademischem grad gibt, der sich etwa auf den niveau unserer matura befindet. die genannten gegenstaende waeren dann also seine maturafaecher.

dass ein profifuszballer nebenbei fuenf studien abschlieszen kann, halt ich fuer ausgeschlossen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
in österreich kannst ja maximal 4 magister machen, was aber trotzdem nichts an dieser super leistung ändert. wieso hat "sigi the brain" nicht so ein dress?

MMMMMag. Rushfeldt

877984[/snapback]

Nö, kannst auch mehr Magister/Doktortitel machen, gibt ja Fächer zum Schweinefüttern - Kürzel hinter dem Mag./Dr. gibts nur ein paar --> .iur. ; .med. ; .phil. usw...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
koennte mir vorstellen, dass es in norwegen einen abschluss mit akademischem grad gibt, der sich etwa auf den niveau unserer matura befindet. die genannten gegenstaende waeren dann also seine maturafaecher.

dass ein profifuszballer nebenbei fuenf studien abschlieszen kann, halt ich fuer ausgeschlossen.

878090[/snapback]

So ist es. Meine Ex-Mitbewohnerin kam auch aus Norwegen und kannte Rushfeldt aus dem Flieger und der norwegischen Botschaft, in der es immer wieder Feste für die Norweger in Österreich gibt. (und zudem von einem "stürmischen" Wochenende im Februar diese Jahres in Kopenhagen :laugh: )

Sie erzählte mir, dass Rushfeldt so hoch aus dem Norden von Norwegen kommt, dass man dort nur lernen oder ******* könne. Rushfeldt war wohl eher dem ersterem zugeneigt. Zudem erzählte sie mir vom Bildungssystem in Norwegen. Dort würde jeder direkt nach der Matura an die Uni gehen - die meisten würden aber nach 2 Jahren wieder aufhören - jedoch bekommt man dafür ein Diplom, dass vergleichbar ist mit dem englischen BA. So was hat Rushfeldt halt auch für das Lehramt - also vergleichbar mit einer Pädak.

Ein anderer norwegischer Freund (der Fussballprofi bei Aalesund FK war) erzählte, dass in Norwegen sogut wie jeder Fussballer neben dem Fussball noch an der Uni ist - die, die ein Auslandsengagement bekommen haben, hören halt damit auf - mein Freund hat keines bekommen - deswegen hat er fertig studiert. Also nichts überraschendes oder aussergewöhnliches!

bearbeitet von skydiver99

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also in den jugendjahren in norwegen den 2jährigen bac für ein lehramt zu machen, find' ich jetzt nicht wahnsinnig beeindruckend.... für einen fußballprofi ganz ok, aber darauf bildet sich der norweger wahrscheinlich - und zurecht - auch nichts ein..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.