Mostviertel

Rapid heute noch im ORF

19 Beiträge in diesem Thema

Habe soeben dem Fernsehprogramm entnommen, dass das Wirtschaftsmagazin ECO dem österreichischen Champions-League-Fighter einen Beitrag widemet. Unter dem Titel "Wirtschaftswunder Rapid" erkennt der ORF nun plötzlich auch abseits der Sportberichterstattung wieder die Liebe zum Fußball. Naja! Für das, dass sie unseren Meistertitel praktisch vollkommen ignoriert haben......

Der Beitrag wird wohl nur wenige Minuten dauern, wollte es euch dennoch mitteilen. Obwohl recht viel neues werden wir wahrscheinlich nicht erfahren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hat wer die Sendung gesehn? Wie war sie?

820377[/snapback]

Jo, war ganz nett. Edlinger wurde unter anderem auf die SPÖ angesprochen und ob seine politische Vergangenheit irgendwas mit der Wahl des Hauptsponsors Wien Energie zu tun hatte. Er meinte, dass seine politische Gesinnung ohnehin bekannt sei und keinen Einfluss auf die Sponsorenwahl hatte: Er meinte, dass zuvor auch mit Raiffeisen verhandelt wurde und Rapid beinahe mit dem Giebelkreuz auf der Brust gespielt hätte. War mir neu...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das ganze oder eine Zusammenfassung? :ratlos::wos?:

820611[/snapback]

war eine zusammenfassung. die wichtigsten szenen halt. gab ja nicht so viele...

aber bemerkenswert, dass den alle CL-spiele über den ganzen tag verteilt gezeigt wurden (schon ab ca 9:00) und rapid-bayern zur primte-time 20:15 8)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
war eine zusammenfassung. die wichtigsten szenen halt. gab ja nicht so viele...

aber bemerkenswert, dass den alle CL-spiele über den ganzen tag verteilt gezeigt wurden (schon ab ca 9:00) und rapid-bayern zur primte-time 20:15  8)

820852[/snapback]

Ich habe die Zusammenfassung gestern ebenfalls gesehen. Ein wenig eigenartig war die Sendung aber schon! So viele Chancen hatte das Spiel ja nicht zu bieten und trotzdem wurde beispielsweise die Möglichkeit vom Ivan, als er eine Granate mit seinem rechten Fuß abfeuerte :augenbrauen: nicht gezeigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.