Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Krombacher-Runde

Trainer-Disskusion

28 Beiträge in diesem Thema

Jara konnte sich quasi seine Mannschaft aussuchen und hatt auch alles bekommen was er wollte.

Genau deswegenen wird von Seiten Red Bull auch nicht so schnell etwas mit ihm passieren denn wenn man ihm nicht vertrauen würde hätte man ihm erst gar nicht eingestellt.

ABER, beim GAK und Schachner ist das Feuer raus!

Salzburg gehört die Zukunft und das weiß auch Schoko, mit dem richtigen Angebot steht er maximal 2 Tage später in Klessheim!

Er hats ja oft genug bewiesen dass ers drauf hat!

Deswegen Jara raus, Schachner rein!!!!!!!!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

der walter schachner geht in österreich zu keinem anderen verein. und ich denk mir nicht d. jara eine wackelposition hat. warum auch, er ist sicherlich kein schlechter trainer. das müssen selbst wir tiroler zugeben. obwohl er ja auch nicht ganz im guten von uns gegangen ist...........

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und grad beim Schachner glaub ich, dass er ohne zu zögern nach Salzburg gehen würde, wenn sie ihm dort genug Honig ums Maul schmieren und die Aussicht auf Erfolg besteht. :):x

Ob er mit den Redbulligen etwas anfangen kann, steht in den Sternen. Bei der Austria hat er ja hauptsächlich seine ganz besonderen Lieblinge spielen lassen...

Einstweilen wird er aber ohnehin noch auf den Teamchefsessel schielen, was nichts Schlechtes ist...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für manch wäre es besser, das posten sein zu lassen. Hier eine Trainerdiskussion reinzustellen ist sowas von naiv und zeugt von Fussballunverstand.

Wie Hicke prophezeit hat, wird Red Bull den Kader spätestens im Winter nachjustieren, sich im S ommer von einigen trennen, ab da wird die Mannschaft und der Trainer erst richtig zu bewerten sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich frage mich, was ihr euch eigentlich erwartet von eurer Mannschaft? Bei der Austria hat das 2-3 Jahre gedauert, dass man vorne dabei war. Gut, da ist auch einiges querolliert worden, ihr werdet am Ende auf dem 3.Platz stehen, und damit sollte man doch nach der vergangenen Saison zufrieden sein.

Gegen Jara hier aufmüpfig zu werden, zeigt wirklich nicht von großem Verstand. Er ist für mich einer der besten österr. Trainer überhaupt.

Seine Einkaufspolitik hat mir zwar nicht so gefallen, da sehr viele überdurchschnittlich alte Spieler geholt wurden, aber wenns jemand bezahlt kann man ja dann schön langsam ausmustern.

Das aber Schachner bei einem Angebot zu überlegen anfangen täte, bin ich überzeugt. Das würde aber wahrscheinlich jeder andere Trainer auch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
der walter schachner geht in österreich zu keinem anderen verein. und ich denk mir nicht d. jara eine wackelposition hat. warum auch, er ist sicherlich kein schlechter trainer. das müssen selbst wir tiroler zugeben. obwohl er ja auch nicht ganz im guten von uns gegangen ist...........

Schachner geht höchstens noch in Österreich zur Austria, wenn er dort als der strahlende Held kommen würde, was in Magna-Zeiten eher unwahrscheinlich ist...obwohl bei der Austria alles möglich ist...

Viel wahrscheinlicher ist Schachner als Teamtrainer...wird auch ziemlich sicher so kommen...es sei denn, ein Wunder passiert und das Nationalteam qualifiziert sich doch noch für die WM 2006...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Prinzip hat der Mann mit dem Hang zur exzessiven Ausrufezeichen-Verwendung, der das Thema eröffnet hat, schon Recht. Jara hat sich im Grunde eine Mannschaft aussuchen können, bis auf absolute Topspieler, die werden sich nie nach Österreich verirren, auch nicht nach Salzburg (sieht man ja bei den Rangers und Celtics zum Beispiel, die absolute Weltspitze geht nicht nach Schottland).

Aber da bleibt noch genug Material übrig, und wenn nächsten Sommer die Mannschaft noch einmal umgekrempelt wird ist das ein Eingeständnis des Scheiterns. Jara wird trotzdem nicht fliegen. Red Bull ignoriert sämtliche normalen Mechanismen des Fußballgeschäfts, wahrscheinlich auch diese.

Und gegen Mattersburg oder die Admira werden sie noch oft genug punkten, 8. wird Salzburg glaube ich nicht. Jetzt kann es ja nur nach oben gehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Mannschaft wird sicher nicht umgekrempelt werden, nur punktuell verstärkt.

Vorstellbar: Kirchler, Linke, Pichorner, Winklhofer- die haben 1 Jahresverträge

Falls Schwedler, Miranda nicht überzeugen....

Ganz dumm und voreilig finde ich eine Bewertung neuer Spieler, die gleich verdammt werden, wenn sie nach 5 Spielen nicht einschlagen bzw. noch Fremdkörper sind.

Obwohl mir die Verpflichtungen von Jara nicht unbedingt getaugt haben, hat er finde ich, gut eingekauft.

Um einen schnellen Erfolg zu haben, (der 3. Platz ist ein Erfolg) braucht es routinierte Sp ieler, die der Trainer kennt bzw. die sich untereinander kennen.

Mir persönlich wäre auch ein Aufbau einer jungen Truppe mit Routiniers gepickt lieber gewesen, nur wäre dann der angestrebte schnelle Erfolg schwer mögich.

Wenn Knavs, Schopp, Carboni, Jezek, Aufhauser, Lokvencz, Manninger event. Mair, das sind für mich die Eckpfeiler der Mannschaft ein festes Gerippe bilden, kann man punktuell qualitativ nachjustieren bzw. Talente einbauen.

Wobei ich beim Thema Talenteeinbau in Zusammenhang mit Jara eher skeptisch bin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich fühle mich bestätigt, als ich bereits im Frühjahr, als Jara als neuer Salzburg-Trainer genannt wurde, gemeint hab, der ist nicht gut und kommt nur zum Abkassieren nach Salzburg.

Enttäuschend, wie sich die 35-Mio-Euro-Truppe präsentiert - auch Jara war lt. Medienberichten mit dem enttäuschenden 0:0 gegen Sturm zufrieden. Aber nachdem er mit seiner Startruppe als Saisonziel nur einen Platz unter den ersten 3 genannt hat, scheint Jara nicht sehr motiviert zu sein. :eek:

Mit einem anderen Trainer als Jara würd das Team sicher mehr erreichen.

bearbeitet von Anywish

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mit einem anderen Trainer als Jara würd das Team sicher mehr erreichen.

Nun, das ist schwer zu sagen.

Das sind diese berühmten "Was wäre wenn"-Spekulationen.

Der Kader allein vom Namen her ist deutlichbesser zu platzieren, als wie er zur Zeit da steht. Das ist aber bestimmt auch darauf zurück zu führen, dass es eine großteils neu zusammengewürfelte Mannschaft ist.

Ob ein anderer Trainer damit besser umgehen könnte, kann man nicht einfach so sagen. Es gibt bestimmt Trainer, die mit solchen Situationen besser umgehen können; aber bestimmt auch Trainer, die es gar nicht können ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.