50 Beiträge in diesem Thema

Sollte man die CL erreichen, kann man ja zumindest mit ca. 100 Mille (in alter Währung) kalkulieren.

Wie würdet ihr dieses Geld anlegen?

Ich würde eher langfristige Investitionen bevorzugen.

1; alle Schulden abbauen(dürfte aber schon geschehen sein)

2; sämtlichen talentierten Youngsters den Vertrag bis 2009 verlängern ohne Austtiegsklausel(bei Helge, Ivan, Hlinka Peter und in Käptn könnte das teuer werden)

3; einen Teil für den St. Hanappi-Ausbau aufsparen, wo man wohl leider einen Teil selber zahlen wird müssen

sollte noch was überbleiben, würde ich in einen toptalentierten Topstürmer investieren, im Alter zw. 17-25, den man als Nachfolger für Kincl und Lawaree aufbauen könnte. In Ö wäre der beste Kandidat Roli Linz! oder man sucht sich einen ausländischen Rohdiamanten.

sollte er nicht zu teuer werden, wäre auch Säumel eine gute Verpflichtung.

ansonsten event. ein paar Talente holen(Idrizay, Sand,...)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

viel zu früh um darüber zu spekulieren, im schlimmsten fall müssen wir eher abbauen anstatt aufzurüsten. viele vereine haben mit dem großen geld vor augen den wachsamen blick verloren.... vorsicht ist also geboten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bissl früh, der Thread...

Aber um mal in Konjunktiven zu sprechen: ein bissl was würden wohl auch die Spieler an (verdienten) Prämien einsacken. Keine Ahnung, wieviel das prozentuell wäre. Ansonsten wär's natürlich aufgelegt, die Umsetzung der zuletzt wieder verkündeten Stadion-Infrastruktur-Planungen voranzutreiben. Und natürlich Hofmann und Co. mit angemessenen Verträgen verlängern, sofern die betreffenden Spieler grundsätzlich weiterhin bei uns bleiben möchten.

Und bitte ned den Linz. Der Wallner hat auch dauernd geglaubt, er hat Sonderrechte auf Einsatz-Zeiten. Jetzt simma den endlich los, da brauch' ma uns ned die nächste Jung-Diva ins Nest holen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sollte man die CL erreichen, kann man ja zumindest mit ca. 100 Mille (in alter Währung) kalkulieren.

Wie würdet ihr dieses Geld anlegen?

Ich würde eher langfristige Investitionen bevorzugen.

1; alle Schulden abbauen(dürfte aber schon geschehen sein)

2; sämtlichen talentierten Youngsters den Vertrag bis 2009 verlängern ohne Austtiegsklausel(bei Helge, Ivan, Hlinka Peter und in Käptn könnte das teuer werden)

3; einen Teil für den St. Hanappi-Ausbau aufsparen, wo man wohl leider einen Teil selber zahlen wird müssen

sollte noch was überbleiben, würde ich in einen toptalentierten Topstürmer investieren, im Alter zw. 17-25, den man als Nachfolger für Kincl und Lawaree aufbauen könnte. In Ö wäre der beste Kandidat Roli Linz! oder man sucht sich einen ausländischen Rohdiamanten.

sollte er nicht zu teuer werden, wäre auch Säumel eine gute Verpflichtung.

ansonsten event. ein paar Talente holen(Idrizay, Sand,...)

Schod das des Eisenbahngrundstück gegenüber der Süd schon verkauft is, weil solche Liegschaften wären ideal das Rapid do Platz gehabt hätte was aufzuziehen (is gleich neben den Bahnhof und wäre ein idealer Platz gewesen von der Frequenz unter der Woche auch).

In Spieler würd i das Geld net investieren, wenn ich ehrlich bin, da kann es schnell sein das es einfach wieder für nix weg ist. Sondern wenn ma erfolgreich sind in der CL, dann sind unsere Spieler eh viel mehr wert und die Verkaufssumme steigt gewaltig wenn ein Hofmann oder Ivanschitz einmal verkauft werden, aus diesem Geld würde ich wieder neue Spieler dann holen.

Langfristige Verträge sind immer von Vorteil, bei guten jungen Talenten. Wichtig wird es auch sein, mit der Zeit nicht eine zu teure Mannschaft zu haben, also die Gehälter sollten immer im Rahmen bleiben, ein gewisses Mass net übersteigen. Sonst is die ganze Marie wieder schneller weg als wo ma schaun kann (wie man es net mocht, hat der Kartnig ja vorgezeigt).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Uij, uij, uij!!! Bitte diskutieren wir nicht schon jetzt darüber, was ev. sein könnte. Warten wir doch den 23. August ab. Dann können wir uns ab 19.00 abends, falls es keine Verlängerung in Moskau gibt, ausführlich damit beschäftigen.

Dann wird es um so schöner sein zu phantasieren was mit den Championsleague-Millionen passieren soll. Doch bitte nicht jetzt. Ich weiß, wenn man so nah dran ist und einen Gegner zugelost bekommen hat, wo man zumindest eine Chance hat in die Gruppenphase einzuziehen, ist es reizvoll sich bereits jetzt mit solch Gedankenexperimenten die Zeit zu vertreiben, aber bitte ABWARTEN!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Uij, uij, uij!!! Bitte diskutieren wir nicht schon jetzt darüber, was ev. sein könnte. Warten wir doch den 23. August ab. Dann können wir uns ab 19.00 abends, falls es keine Verlängerung in Moskau gibt, ausführlich damit beschäftigen.

Ja is schon kloar dos ma de Marie no net hoben ;)

Aber wer sinniert nicht schon auch manchmal über einen Lottosechser nach, was er mit so an Geld alles machen würd! Is do net sooooo schlimm ;)

Und wir san (so glaub ich) an de CL Mille näher dran als jeder hier an einem Lottosechser :=

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

einige scheinen die komplikationen im februar schonwieder vergessen zu haben. und da die bundesliga nicht vor hat, die meisterschaft später beginnen zu lassen, bin ich schwer dafür, dass man im st. hanappi endlich eine rasenheizung einbaut.

und der rest ... jo der rest .. entweder ansparn oder ... wos waß i

zerst amal warten bis das geld endgültig auf unserm konto is!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Damit eben nicht der Bart des Bären schon verteilt wird...weiß wer wie gross eigentlich der Unterschied zw CL-Gruppenphase und Uefacup-Gruppenphase so in etwa ist?

Weiss nur, dass es ein Heimspiel weniger gibt (also minus Zuschauereinnahmen bei konservativer Schätzung von 30000 Besuchern, die anderen Spiele darüber hinaus mit unattraktiveren Gegnern), habe aber überhaupt keine Ahnung, was man in der Uefa-Gruppenphase so verdienen kann.

Wenn der Unterschied nicht ganz so gross sein würde, wie ich befürchte, wäre das auf jeden Fall sehr beruhigend für meine ohnehin schon bedienten Nerven ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.