Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Ballzauberer

Red Bull Salzburg - Rapid Wien

28 Beiträge in diesem Thema

Hab eine Idee und wollt euch fragen was ihr davon haltets:

Wie wärs wenn wir (Pro Violett-Anhänger) gegen Rapid in grün-weißen Sachen auf UNSERER Süd stehn ?*g* :D

Und damit ma überhaupt ins Stadion reinkommen ziehn ma uns einfach de normalen bzw violetten sachen über grün-weiß an! :)

Na, was denkt ihr?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
war ja nur eine idee :D

Schön langsam wirds lächerlich. Ich würd ja Salzburg auch gerne in violett-weiß sehen, aber damit helft ihr niemandem ...

Zum Thema Vorbesprechung:

Ich glaube, dass Salzburg zuhause gegen Rapid durchaus eine realistische Chance hat zu gewinnen. Würde auf jeden Fall wieder mit Zickler beginnen.

Optimistischer Tipp: 3:1

Realistischer Tipp: 1:1

Gruß

aXXit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich finde das Salzburg eine sehr gute Chance hat. Zickler wird gleich von Anfang an auf Tore aussein.

mfg Casio

So wie er auf Tore von Anfang an aus war in Ried? :laugh:

Jara wird ihnen diese Woche Härte und Zweikampf eintrichtern, da die Abwehrspieler meist aber immer zu spät kommen, wird es wohl ohne rote Karte für RB nicht abgehen.

Mein Tip: 1:3 für Rapid :clap:

Da RB in rot spielt, wird Rapid in Grün-weiss auflaufen :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hab eine Idee und wollt euch fragen was ihr davon haltets:

Wie wärs wenn wir (Pro Violett-Anhänger) gegen Rapid in grün-weißen Sachen auf UNSERER Süd stehn ?*g* :D

Und damit ma überhaupt ins Stadion reinkommen ziehn ma uns einfach de normalen bzw violetten sachen über grün-weiß an! :)

Na, was denkt ihr?

Du bist echt der dümmst. :hää?deppat?:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Du bist echt der dümmst.  :hää?deppat?:

:verbot: ...irgendwas muss man ja gegen diesen red bull scheiß unternehmen...!

aja...genau du nicht....du bist ja einer von DENEN.... du setzt dich hin und genießt das event!

...jaja...

bearbeitet von Fußballgott

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

einen rapidsieg in der kommerzarena...... ;)

eine echt starke solitarität von den grünen... :super:

und einen pfiefkonzert für wiebach & jara.... die lieblinge der austrianer; :laugh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich hoff auf einen sieg von rapid und auf pro viola support .. ;)

Zumindest während dem Spiel wirds nix geben denk ich.

Like Mattersburg, nur dass der Block West ordentlich Gas geben wird...

Rapid wird denk ich gewinnen, RBS-Zuschauer nach dem 0:1 leise sein, die Show nicht mehr so groß aufgezogen sein wie gegen den SVM.

Ich erhoffe mir deutliche Solidarität der Grünen.

Trotzdem zieh ich mir kein Rapid-Dress an, wo sama denn?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

. Juli 2005 | 11:00

ALEXANDER BISCHOF

Obwohl Red Bull Salzburg der Saisonstart nicht nach Wunsch geglückt ist, steht die Jara-Truppe beim größten Teil der Anhänger hoch im Kurs. Das Spiel am Samstag gegen Meister Rapid war bis auf einige Restkarten bereits gestern, Dienstag, ausverkauft. Teammanager Kurt Jara hat nach der Pleite in Ried hart durchgegriffen. Anstelle des freien Montags stand für die Profis ein langer Arbeitstag auf dem Programm. Die erste Besprechung im EM-Stadion fand um 9.30 Uhr statt, nach dem Training am Vormittag gab es im Stadion ein gemeinsames Mittagessen. Erst um 16.30 Uhr entließ Jara seine Spieler. "Ich konnte die Niederlage gegen Ried nicht einfach ignorieren. Nach vielen Einzelgesprächen habe ich in der Mannschaft auch eine Reaktion gespürt. Jeder brennt auf das Spiel gegen den Meister", erzählte Jara. N ach den Auswärtspleiten wollte Jara nicht nach Ausreden suchen. Dabei hätte er Grund, zu lamentieren. Beim 1:3 gegen den GAK wurde Schopps Elfertor zum 2:2 lächerlicherweise aberkannt und in Ried wurde den Bullen bei 0:1 ein klarer Elfer vorenthalten. Gegen Rapid will Jara auf jene Formation zurückgreifen, die gegen Mattersburg gewann. Allerdings konnten Suazo, Jezek und Kirchler wegen Verletzungen am Dienstag nicht mit der Mannschaft trainieren.

© SN/APA.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ried wurde den Bullen bei 0:1 ein klarer Elfer vorenthalten

von der klaren roten Karte fuer von Schwedler und einer längst überfälligen roten fuer Schopp steht natürlich wieder kein Wort :-)

eh klar, SN ... :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jara. N ach den Auswärtspleiten wollte Jara nicht nach Ausreden suchen. Dabei hätte er Grund, zu lamentieren. Beim 1:3 gegen den GAK wurde Schopps Elfertor zum 2:2 lächerlicherweise aberkannt und in Ried wurde den Bullen bei 0:1 ein klarer Elfer vorenthalten.

Haus- und Hofberichterstattung in Reinkultur. Eigentlich schade, hatte man früher zwar auch immer durchaus parteilich geschrieben, aber auf keinen Fall realtitätsverweigernd. Und Kurt Jara ist die personifizierte Lamentation.... :nein:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.