Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Schiemermausal

Wie lange seid ihr schon Fans des SV Ried??

34 Beiträge in diesem Thema

Mich würde mal interessieren wie lange ihr schon fans des sv ried seid´!!

ich bin zum beispiel erst seit 8 monaten begeisterter SV Ried anhänger!!!!

HP-Berger: bester Tormann

Sanel Kuljic: bester Spieler

post-9-1117976167.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich habe mich noch einmal vergewissert und nachgezählt, ich gehe tatsächlich im juli in in meine 22. saison mit der sv ried. war als kind (is nicht auszuhalten wenn man sich immer nach den eltern richten muss am wochenende :-) ) natürlich nicht ganz so viel dabei wie heute, aber doch :-).

und wieder einmal die ganz leise anmerkung: es heisst DIE sv ried, schon seit 1912 :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

für mich wird's meine 15. saison... bin damals bei den relegationsspielen für die 2. division 'dazugestoßen'. ich hab zwar schon vorher immer mal wieder spiele gesehen (entweder weil mein vater gespielt hat wie ich noch sehr klein war, oder weil zum beispiel swarovski tirol in ried war)... aber zu interessiern hat es mich dann erst in der 2. division begonnen... ich war nicht immer konsequent, aber es wurde von jahr zu jahr besser :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hm i glaub bei mir is angangen wie mein bruder damals sehr oft ins stadion is und mich immer mitgnommen hat. des war eh wies in die 2. division aufgestiegen san!

bin seither immer brav gangen mit 2 unterbrechungen.

bundesheer und letzte saison bin i a sehr selten gwesn.

(also eigentlich ja schon vorletzte saison :D)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

des oantige spiel was i in die 90 er gsehn hab, war glaub i die aufstiegsrelegation ind bundesliga. seit 2002 (im herbst gegen die austria) bin i bei (fast) jedem heimspiel dabei

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir hat es angefangen, wie mich mein Nachbar immer mitgenommen hab. Das sind jetzt glaub ich so 10 Jahre. Ab 1997 war ich schon bei fast jedem Spiel.

Ich glaube, dass ich seither so an die 110 Heimspiele gesehen habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

begonnen hat es schon in der landesliga. mein vater hat mich zu manchen spielen mitgenommen (forza alte holztribüne!). da hatte ich aber noch eher wenige "einsätze". ich kann mich zb noch an die missglückten aufstiegsspiele nach den ersten beiden meistertiteln erinnern. allerdings war ich damals noch nicht besonders betroffen, ich konnte schlicht die tragweite dieser geschehnisse nicht fassen. ;)

ab dem aufstieg in die 2. division wurden es immer mehr spiele, bis ich irgendwann wirklich so gut wie jedes spiel sah.

zählt man also die sporadischen spielbesuche in der landesliga mit, bin ich wohl seit gut 15 jahren ried-fan. an dieser stelle daher ein fettes "danke" an meinen papa, dass er mich fußballmäßig zu dem gemacht hat, was ich jetzt bin! :clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also, an meine erste berührung kann ich mich noch gut erinnern. es müsste die vorvorletzte saison in der landesliga gewesen sein. damals haben die oberösterreichischen nachrichten der landesliga übrigens gerade mal einen kleinen artikel gewidmet.

ried hat seinerzeit auf platz 4 der liga überwintert, hinter chemie linz (die dann meister wurden, aber nach den relegationsspielen aufgelöst wurden), amateure steyr und austria tabak. platz für platz (also von 4 auf 2..) hat man sich im frühjahr hoch gekämpft, und wenn nicht angstgegner esternberg gewesen wäre, hätte man vielleicht den durchmarsch in die 2. division geschafft. das jahr davor und danach hat ja jeweils wolfsberg gewartet, und die waren das ewige hindernis.

aber es gab sehr viele saisonen, in denen ich kaum am platz war. aber ich steh dazu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
es heisst DIE sv ried, schon seit 1912 :-)

Die Sportverein Ried? :glubsch:

Klingt ja sehr eigenartig und kann mich damit nicht anfreunden. Was genau soll an Verein respektive Ried weiblich sein (gleiches Phänomen: die Sportclub Rapid)? Bitte um Aufklärung!

Vielleicht könnt's ihr euch ja in die SP Ried (Sportpartie) umtaufen; wäre zwar bisserl prolo, allerdings die Artikelwahl gerechtfertigt und nachvollziehbar!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir wird es jetzt die 10.te Saison, dass ich ins Stadion gehe. Kann mich nicht erinnern, jemals ein Spiel der Rieder vor dem Aufstieg gesehen zu haben. Erst durch einen Freund bin ich dann ins Stadion gekommen und seitdem bin ich eigentlich regelmässig bei Heimspielen dabei!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die Sportverein Ried? :glubsch:

Klingt ja sehr eigenartig und kann mich damit nicht anfreunden. Was genau soll an Verein respektive Ried weiblich sein (gleiches Phänomen: die Sportclub Rapid)? Bitte um Aufklärung!

Vielleicht könnt's ihr euch ja in die SP Ried (Sportpartie) umtaufen; wäre zwar bisserl prolo, allerdings die Artikelwahl gerechtfertigt und nachvollziehbar!

zum 3092. mal, aber gerne nochmal für unsere freunde aus der schönen grünen steiermark: die sportvereinigung ried im innkreis 1912.

alles klar? :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
zum 3092. mal, aber gerne nochmal für unsere freunde aus der schönen grünen steiermark: die sportvereinigung ried im innkreis 1912.

alles klar? :-)

Ahhhh, die dunklen Wolken lichten sich und nun wird es schon klarer! Aber meinem Vorschlag messe ich auch eine gewisse Attraktivität bei. :happy:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm, hab meinem ersten Ried-Spiel wohl irgendwann im Herbst 1982 beigewohnt. Geboren wurde ich allerdings erst im Juni 1983, aber meine Mutter verfolgte damals jedes Spiel, sie musste ja ihrem Mann (vulgo meinem Vater) zusehen :D

Auch schon als Kleinkind, wo ich kaum laufen konnte, schleppte mich meine Mutter immer auf die alte Holztribüne. Dann, als mein Vater seine Karriere beendete (1988) wurde ich von ihm mitgeschleppt, damals fragte meinen Vater wohl so ziemlich jeder zweite Zuseher, wann ich denn endlich das Kicken anfangen würde und wie gut ich bin ;)

Ab der 2. Division dann jedes Spiel im Alleingang (bzw. mit Volksschul- respektive Gymkollegen).

Sprich, ich bin Ried-Fan seit knapp 22 Jahren :D

bearbeitet von themanwho

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.