avvocato

RAPID WIEN - F.K. Austria 1:3

166 Beiträge in diesem Thema

zuviele verletzte

zuviel gefeiert

zuwenig tore

traurig aber ws solls

auf einen derbytriumph mit allen neuverpflichtungen und keinen verletzten in der neuen saison

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

war eine fehlpassorgie.

schade, hätte gerne in der meistersaison auch ein derby gewonnen. aber hauptsache meister. dafür holen wir uns den supercup.

sehr viele spieler waren unkonzentriert (zB helge), wurde am montag zuviel gefeiert? ich kanns ihnen nicht trotzdem verübeln.

RAPID IST TROTZDEM DAS BESTE TEAM ÖSTERREICHS :clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wurde am montag zuviel gefeiert? ich kanns ihnen nicht trotzdem verübeln.

Ich schon.

Obwohl es so ziemlich die dümmste Idee ist, zwei Tage vor dem Cupspiel eine Meisterfeier anzusetzten. :aaarrrggghhh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

aufgrund der verletzten war es irgendwie zu befürchten, die mannschaft hat allgemein ausgepowert und unkonzentriert gewirkt...

im endeffekt geht der sieg für die austria in ordnung, da kann man nix sagen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:heul::heul::heul:

Schade, dass wir ohne dem Cuptitel in die Pause müssen. Hätte gerne wieder einmal einen Derbysieg gefeiert. Aber ich war heute leider (oder gott sei dank) e nicht dort...

Naja jetzt haben die Veilchen wenigstens etwas, womit sie uns die Sommerpause versaun können ;-)

Aber MEISTER ist halt nur einer... RAPID WIEN !!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

der meisterfeiertermin war sehr schlecht gewählt, 2 tage vorm cupfinale.

ich denke doch eher, dass die mannschaft von der langen saison ausgebrannt war, als von der feier. 9 jahre ohne titel müssen doch gefeiert werden. und der meister zählt viel mehr.

auch einem hofmann ist heute nicht viel gelungen. payer mit dem katastrophen-pass. naja, schwamm drüber.

die verletzungen (bes in der abwehr) taten ihr übriges. ein zweiter stürmer ist imho viel zu spät reingekommen. der marek hat sich vorne aufgerieben. da hätte man zB zur pause schon einem rené gartler ne chance geben können und martinez austuaschen können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh mann, bin zwar stinkesauer aber man muss leider sagen das wir heut absolut nix am platz verloren haben. die magnas haben uns in Grund und Boden gespielt. wir hatten nicht mal den funken 2er chancen. Verdienter Sieg der Unaussprechlichen. :heul:

Helge hat beim 1:3 große scheiße gebaut, aber sonst sehr gut gehalten (wahrscheinlich der beste rapidler am Platz). Es hat sonst absolut nix gepasst bis auf die Chancenauswertung, aus 1,5 Chancen ein Tor gemacht. 8P Wir können die Sommerpause jetzt sehr gut gebrauchen und hoffen dass der Saisonanfang besser ausfällt als das Saisonfinish!

TROTZDEM :support:HIER REGIERT DER SCR

bearbeitet von XXXJUDGEXXX

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So schlecht habe ich Rapid bestimmt seit 5 Jahren nicht mehr spielen gesehen. Payer an 2 Toren beteiligt, Garics Totalausfall, Martines mit vielen technischen Fehlern, Hiden als linker Verteidiger, Hofmann & Ivanschitz inexistent, Kincl hat den Ball evtl. vielleicht einmal berührt.

Nach dem Rückstand hatte man nie das Gefühl, dass Rapid die Partie noch herumreißen will, absolut müde, lustlose Vorstellung der Mannschaft.

Aber das alles ist schon ein bisschen ärgerlich. Zumal es seit 3 Runden die Ausrede ist, dass man sich für's Cupfinale schont.. Um dann im Cupfinale eine solche Leistung zu bringen, hat man also die letzten 3 Spiele verloren... Juhu! :knife:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Völlig verdiente Niederlage, die Austria in allen Belangen überlegen. Summa summarum eine inferiore Leistung unserer Mannschaft, die mich zeitweise an das Mattersburg-Spiel im Frühjahr erinnerte.

Mehr sag ich zu der Partie nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

klar war die leistung sehr schlecht, der gewonnene meistertitel betäubt aber meinen ärger über das spiel.

so bleibt das unfähige stönkels-team wenigstens bis mitte der herbstsaison trainer und wird erst ende oktober oder so abmontiert. und trainerwechsel während der herbstsaison sind der austria noch immer schlecht bekommen.

durch den polster rauswurf können sich nicht mal die veilchen richtig über den cupsieg freuen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Frage, was sollte das Transparent mit "Florian Sturm fickt die schönsten Huren" oder so ähnlich - von den Ultras nicht von uns?

Kann mir da jemand weiterhelfen

edit: zum spiel sag ich lieber nichts, sonst kann ich mir e nur anhören dass ich provozieren will und ich mich in unseren channel schleichen soll ;)

Mir hat das Spiel auf alle Fälle gefallen - gut trotz Krankheit dortgwesen zu sein

bearbeitet von HUJILU

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ouch, das tat weh! :aaarrrggghhh:

Austria hätte uns heute vom Platz FEGEN können, das uns ein 1:4, 1:5 erspart worden ist grenzt an Wunder (und das Austria nicht mehr tun musste)...

Katastrophale Leistung, auch wenn bedingt durch viele viele Ausfälle. Payer blackout, im Mittelfeld ging ja NICHTS, Abwehr war unsicher, und Sturm gabs auch nicht...

Nächstes Jahr auf ein neues...irgendwann muß dieser Derby Fluch enden...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.