Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Anywish

Austria Wien - SW Bregenz

17 Beiträge in diesem Thema

Zum Ausgleichstreffer fehlen mir die Worte (Auszug aus dem Sport1.at Ticker):

"Nagel fängt den Ball herunter, Sionko haut dem Goalie im Versuch zum Kopfball zu kommen den Ball mit der Hand aus den Händen von Nagel, der versucht den Ball auf dem Weg über die Torlinie zu stoppen mit dem Spielgerät gemeinsam - unter Bedrängnis von Gilewicz - ins Tor fällt."

Uns wurden 2 wichtige Punkte im Kampf um den Abstieg vom Schieri gestohlen - eine Frechheit sondergleichen! Oder hats eine Regeländerung gegeben, dass es erlaubt ist, wenn der Goalie den Ball fängt, diesem den Ball mit den Händen(!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!) wieder aus der Hand zu schlagen???

bearbeitet von Anywish

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Oder hats eine Regeländerung gegeben, dass es erlaubt ist, wenn der Goalie den Ball fängt, diesem den Ball mit den Händen(!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!) wieder aus der Hand zu schlagen???

Ja aber die Regel gilt immer nur für den Verein mit dem größten Budget :knife:

Gratulation aus Graz :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Uns wurden 2 wichtige Punkte im Kampf um den Abstieg vom Schieri gestohlen - eine Frechheit sondergleichen! Oder hats eine Regeländerung gegeben, dass es erlaubt ist, wenn der Goalie den Ball fängt, diesem den Ball mit den Händen(!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!) wieder aus der Hand zu schlagen???

Nein, gilt nur für die Austria, da wir ja Meister werden MÜSSEN wie man die letzten Jahre gesehen hat, deshalb werden solche Spiele vom Schiri für uns gedreht, eh klar oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

heute war ich meinem lieblingsverein untreu und hab ein bregenz spiel besucht.

:x

punktgewinn oder -verlust. darüber lässt sich streiten. mit ein wenig glück wärens 3 geworden, mit einer besseren chancenauswertung der austria auch gar keiner.

alles in allem ist der punkt aber sicher eine größere überraschung.

erfreulich die letzten 2 spiele. die punkte wurden von einer mannschaft, die zur hälfte aus jungen vorarlbergern besteht richtig erzwungen. darauf kann man aufbauen. wenn man nun noch an die leistungen der letzten 2 spiele anschliessen kann, wird die admira bregenz ohne punkte verlassen und die red bulls dürfen schon mal zu zittern beginnen. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, ist schon merkwürdig, daß die Austria wieder einmal ein fragwürdiges Tor anerkannt bekommt. Aber wahrscheinlich war der Schiri angesichts der Fanmassen im Horr einfach zu feig, das Tor nicht zu geben.

Genial auch der Bericht vom ORF:

Bregenz-Tormann Nagel verlor im Duell mit Sionko den Ball und stolperte im Nachfassen über die Linie.

Vielleicht sollten die sich erst mal das Video auf sport1.at ansehen. Denn wenn der Angreifer dem Tormann im 5m-Raum den Ball aus der Hand schlägt, (auch wenns nicht nach Absicht aussah), kann man wohl nicht mehr von einem korrektem "Duell" sprechen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Uns wurden 2 wichtige Punkte im Kampf um den Abstieg vom Schieri gestohlen - eine Frechheit sondergleichen! Oder hats eine Regeländerung gegeben, dass es erlaubt ist, wenn der Goalie den Ball fängt, diesem den Ball mit den Händen(!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!) wieder aus der Hand zu schlagen???

wenn wir vor 2 jahren nicht alles so locker genommen hätten, würden wir diese lächerliche diskussion gar nicht führen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Natürlich war das 1:1 irregulär ,Ich muß euch trotzdem gratulieren weil eure Mannschaft sich voll reingelegt hat un dadurch beweist das sie sich noch lange nicht aufgegeben hat und noch dazu mit viele Junge Österreicher.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

puh, das spiel hat mich wiedermal unglaublich viele nerven gekostet!

kaum angekommen im stadion und am ersten bier genippelt schon der große jubel und das große zittern begann! ab dem 1:0 war die austria klar feldüberlegen und spielte sich auch einige chancen heraus, aber wir bekamen richtige lachkrämpfe weil sämtliche möglichkeiten wirklich stümperhaft vergeben wurden bzw. sensationell von nagel gehalten wurden! rushfeld war eigentlich unser 12. feldspieler! er ist einfach ein schatten seiner selbst, vergebene chancen ohne ende, herausragender höhepunkt war in der ersten halbzeit, als er und zwei weitere austrianer ca einen meter vor dem leeren tor stehen (nachdem nagel am ball vorbei gesegelt ist, seinem mmn einzigen wirklichen fehler) und er den viel besser platzierten den ball wegnimmt und am tor vorbei köpfelt! :laugh::laugh:

wir begannen schon langsam zu spekulieren wie wohl die schlagzeilen lauten werden wenn wir heute die drei punkte hohlen würden, da wurden wir jäh aus unseren träumen gerissen! der ausgleich viel aus einer mehr als unglücklichen situation, im stadion dachten wir noch, dass es ein wahnsinnsfehler von nagel war, was sich ja später, gottseidank für ihn, als irrtum herausstellte! ein sagenhafter fehler vom schieri!! zumindest der assistent an der linie hätte das hands und mmn auch ein foul an nagel sehen müssen! ich weiss nicht, ob er angst vor den fans hatte (wie im austria-channel gepostet wurde) und nicht noch ein tor aberkennen wollte! wenn das seine intuition gewesen sein sollte, dann wäre das ein skandal! aber nachweisen kann man ihm das ja sowieso nie! außerdem, wie verblendet und vereinsblind muss man sein, dass man nicht einsehen will, dass dieses tor absolut irregulär war, wie ein paar austrianer auch nach x tv-bildern nicht zugeben wollen??

ich denke, der punkt war wegen der frühen und lange anhaltenden führung, wegen des totalen einsatzes und wegen der jungen österreichischen aufstellung für verdient!

natürlich muss man sehen, dass die austria bei einer vorhandenen chancenauswertung wahrscheinlich gewonnen hätte, dem war aber halt eben nicht so! :D

für mich die besten spieler:

nagel :clap: (sensationelle paraden, bin da jetzt etwas euphorisch, aber wenn er das "herungerpflücken" der hohen bälle noch etwas übt, dann wäre er sicher eine alternative fürs nationalteam!)

winkler (der entwickelt sich schön langsam!)

gesamte defensive (wer gegen die austria 90 minuten kein reguläres tor bekommt kann nicht schlecht spielen)

jansen (gewann sogar kopfballduelle gegen afolabi :eek: und natürlich goldtorschütze)

schepens (ohne seine ideen geht nach vorne gar nichts)

etwas enttäuscht war ich von:

nzuzi (zeigte zu selten seine klasse, wirkte teilweise auch etwas lustlos)

bearbeitet von much

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das du eure gesamte defensive als gut bezeichnest, sehe ich nicht so! wenn die defensive im ganzen spiel ca 15 chancen oder mehr des gegners zulässt, obwohl sie fast schon zu 11 am eigenen strafraum picken, ist das alles andere als gut, meiner meinung nach! die chancen haben wir versemmelt bzw euer 12ter mann rushfeldt :D in diesem spiel, nicht eure defensive verhindert.... :winke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
das du eure gesamte defensive als gut bezeichnest, sehe ich nicht so! wenn die defensive im ganzen spiel ca 15 chancen oder mehr des gegners zulässt, obwohl sie fast schon zu 11 am eigenen strafraum picken, ist das alles andere als gut, meiner meinung nach! die chancen haben wir versemmelt bzw euer 12ter mann rushfeldt :D  in diesem spiel, nicht eure defensive verhindert.... :winke:

da hast du sicher recht, aber ich bin von unserer verteidigung ganz andere sachen gewöhnt, deshalb war die leistung gestern für mich in ordnung!

dazu kommt, dass unsere verteidigung mit bolter, pircher und baldauf durchwegs aus jungen vorarlbergern bestand!! :clap:

da verzeih ich gerne ein paar kleinere fehlerchen! :yes:

und um die 12. mann aussage mit rushfeld noch auf die spitze zu treiben, mit ihm hatten wir ja doch eine viererkette!!! :=

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ja, ist schon merkwürdig, daß die Austria wieder einmal ein fragwürdiges Tor anerkannt bekommt. Aber wahrscheinlich war der Schiri angesichts der Fanmassen im Horr einfach zu feig, das Tor nicht zu geben.

Genial auch der Bericht vom ORF:

Vielleicht sollten die sich erst mal das Video auf sport1.at ansehen. Denn wenn der Angreifer dem Tormann im 5m-Raum den Ball aus der Hand schlägt, (auch wenns nicht nach Absicht aussah), kann man wohl nicht mehr von einem korrektem "Duell" sprechen.

wenn man seine grün-weiße Brille(??) mal abnehmen würde,müßte man nicht hinter jeder Fehlentscheidung und hinter jedem Satz Verschwörungstheorien gg die Austria entwickeln!

okay das tor war nicht korrekt das remis ging trotzdem in Ordnung wenn man den spielverlauf ansieht.

Aber einige Rapidler,insbesondere du übertreiben wenns gg die austria geht ziemlich herb und oft!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
da hast du sicher recht, aber ich bin von unserer verteidigung ganz andere sachen gewöhnt, deshalb war die leistung gestern für mich in ordnung!

dazu kommt, dass unsere verteidigung mit bolter, pircher und baldauf durchwegs aus jungen vorarlbergern bestand!! :clap:

da verzeih ich gerne ein paar kleinere fehlerchen! :yes:

und um die 12. mann aussage mit rushfeld noch auf die spitze zu treiben, mit ihm hatten wir ja doch eine viererkette!!! :=

ich bin ja nicht so am laufenden, wie katastrophal eure abwehr sonst so in letzter zeit agiert hat, über bregenz krieg ich im normalfall 4 mal im jahr was mit, immer wenn ihr gegen uns spielts.... :D

aber vom 9-0 her gesehen hat sich eure abwehr schon gesteigert! :D;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.