Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Veilchen15

FK-Austria Wien-Real Saragossa

143 Beiträge in diesem Thema

Das letzte Österreichische Einhorn bei der FK Magna beschwert sich über den Rasen... Wir wissen ja alle das der FK Magna NIEEE wusste das man bei solchen Bedigungen spielen muss... a wahnsinn...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab nur die erste Hälfte gesehen, mMn ein reines Glücksspiel, der Boden offenbar völlig unbrauchbar und va die Spanier sind mehr herumgerutscht, als dass sie gespielt hätten. Die Führung für die austria war verdient, aber es war für mich klar, dass das 1:1 genauso eine Wahrscheinlichkeit hat, wie das 2:0

Sportlich weiß ich nicht, ob es wirklich richtig war, heute zu spielen, aber praktisch wars natürlich unmöglich schon wieder abzusagen. Wenn die 2.Halbzeit ähnlich wie die erste war, dann geht das Unentschieden wohl in Ordnung, auch wenn die austria Vorteile hatte, aber saragossa hat wirklich mit den Bedingungen zu kämpfen gehabt (die austria auch, aber es hat so ausgesehen, als würden sie deutlich besser damit zurecht kommen).

bearbeitet von Space Janitor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn man die anderen bisherigen Ergebnisse sieht, bis jetzt haben die Heimmannschaften nur unentschieden gespielt oder verloren. Hoffentlich wird Saragossa vom Sportlichen her ein zweites Bilbao ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das letzte Österreichische Einhorn bei der FK Magna beschwert sich über den Rasen... Wir wissen ja alle das der FK Magna NIEEE wusste das man bei solchen Bedigungen spielen muss... a wahnsinn...

Von wem sprichst du, und was genau hat derjenige gesagt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das letzte Österreichische Einhorn bei der FK Magna beschwert sich über den Rasen... Wir wissen ja alle das der FK Magna NIEEE wusste das man bei solchen Bedigungen spielen muss... a wahnsinn...

also jetzt ja nicht die Fakten verdrehen mein Freund!!!

Natürlich beschwert man sich über die Verhältnisse, doch wenn Du bei den Interviews ein bisschen besser aufgepasst hättest, hättest Du mitbekommen das man betont hat, dass es "für beide Mannschaften gleich schwierig war"!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das letzte Österreichische Einhorn bei der FK Magna beschwert sich über den Rasen... Wir wissen ja alle das der FK Magna NIEEE wusste das man bei solchen Bedigungen spielen muss... a wahnsinn...

Irgendwas zum Quengeln findet sich schnell, gell Ston3?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schwache Spanier bis zur 55.Minute, schwache Austria danach.

Normalerweise müsste die Austria bei einer solchen Leistung der Spanier in der ersten Halbzeit den Sack zumachen - so muss man auswärts noch mal stürmen. Ich denke aber, dass die Austria in Saragossa gewinnen kann, denn Real ist wirklich nicht gerade eine Topmannschaft...

Teilweise war das Spiel auf beiden Seiten zu beteiligungslos. Wenig Bewegung im Mittelfeld und stets die Hoffnung auf einen groben Schnitzer der gegnerischen Abwehr - daher auch die vielen weiten Bälle, die auf Unsicherheit hindeuten.

Meine Spielerbewertung:

Didulica ... 4

Hatte alles, was er haben musste und spielte wie immer eine lockere Klassepartie runter.

Dospel ... 2

Wenn die Spanier gefährlich wurden, dann über die Seiten - beim Gegentor lief ihm Savio weg, aber andererseits wär' der Savio auch hundert anderen Verteidigern weggelaufen. Trotzdem bleibe ich dabei, dass Dospel ein reines Alibi in dieser Mannschaft ist. Wäre er nicht Kapitän, hätte man ihn schon längst ersetzt.

Afolabi ... 3

Nicht ganz fehlerfrei, aber wie immer recht solide und kompakt.

Antonsson ... 2

Steht VIEL zu weit vom Mann weg und macht manchmal haarsträubende Fehler, wie zum Beispiel der fehlgeleitete Pass als letzter Mann nach ca. 70 Minuten. Ist mMn auf Dauer als die große Schwachstelle dieser Austriamannschaft anzusehen, da er technisch total limitiert ist.

Papac ... 3

Im Zweikampf ziemlich gut, aber wenig sinnvolle Akzente nach vorne. Er spielte auch schon mal in besserer Form.

Kiesenebner ... 2

Bei ihm hat man manchmal den Eindruck, dass er weiterhin mit dem hohen Tempo nicht wirklich zurecht kommt, andererseits gewinnt er dafür entscheidende Zweikämpfe. In der zweiten Halbzeit spielte er komplett unbeteiligt und bewegte sich viel zu wenig.

Blanchard ... 4

Steht immer richtig und macht damit seine schön langsam eintretende Alterserscheinungen komplett wett. Er ist eben ein echter Klassespieler und das Um und Auf im Austria-Mittelfeld. Sehr gute Pässe, tolle Ballkontrolle und auch in Zweikämpfen stark.

Sionko ... 4

Sehr beweglich und schnell, technisch sehr gut. Er kommt von allen Spielern dieser Mannschaft mit dem in Europacupspielen üblichen Tempo am besten zurecht.

Vachousek ... 2

Viele technische Fehler, einige planlose Pässe, Riesenchance aufs 2:0 verhaut und in der 2.Halbzeit spielte er zeitweise als hätte er keine Lust mehr gehabt. Baut derzeit ganz schön rapide ab...

Vastic ... 2

Ausgefuchst wie immer, aber Wirksames schaute trotzdem nicht heraus.

Rushfeldt ... 5

Machte komplett alles richtig. Fackelte nie lange, nahm sich den Ball an und schoss immer gleich bzw. suchte sofort den besser postierten Spieler. Er ist ein typischer Mittelstürmer und krönte seine starke Leistung mit einem Supertor.

Gilewicz ... 3

Beweglicher und lästiger als Vastic - ich hätte ihn wegen seinem Tor im Gruppenspiel gegen Saragossa von Anfang an gebracht.

Dosunmu ... 0

Im Nachhinein betrachtet wäre er durch die Hektik, die er in ein Spiel bringen kann, sicher eine Alternative von Anfang an gewesen - vorallem weil es die gegnerischen Verteidiger dauernd aufgehaut hat...

Ich tippe auch auswärts auf ein 1:1 und danach, in der Verlängerung oder im Elfmeterschiessen, kann dann alles passieren. Respekt oder gar Angst braucht die Austria vor DIESER Mannschaft aber keineswegs haben... wie Saragossa Fenerbahce rausgehaut hat, ist mir rätselhaft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also der Ausgleichstreffer war natuerlich schon ein schwerer Schlag, und die Ausgangsposition ist leider noch um einiges schwieriger als gegen Bilbao, aber die Hoffnung lebt, und vielleicht gelingt uns in Zaragoza nochmals ein Husarenstueck.

Zum Spiel selbst kann ich mich leider nicht aeussern, scheint aber, als ob das X in Ordnung ginge...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wie Saragossa Fenerbahce rausgehaut hat, ist mir rätselhaft.

Mit Daum als Trainer hätten wir auch ned in da Gruppenrunde gegen Saragossa gewonnnen :D

wird spannend beim Rückspiel. Denke auf nem richtigen Platz schaut die Sache anders aus. Und unsere besten 2 Spiele waren bis jetzt auswärts das lässt mich hoffen.

Die Chancen sind immer noch gut Problem is halt das auswärtstor von Saragossa. aba auch egal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Teilweise war das Spiel auf beiden Seiten zu beteiligungslos.

beteiligungslos??

was ist denn das für ein wort??

mmn hat es magna verabsäumt das zweite tor zu machen und hat dann ein blödes gekriegt. wie es halt immer so ist.

äussere bedingungen waren ein wahnsinn.

in spanien ist noch immer alles drin.

bester sager des kommentators.... "im strafraum stehen drei österreicher......" :D

eigentlich unmöglich wenn magna spielt, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wird spannend beim Rückspiel. Denke auf nem richtigen Platz schaut die Sache anders aus. Und unsere besten 2 Spiele waren bis jetzt auswärts das lässt mich hoffen.

Die Chancen sind immer noch gut Problem is halt das auswärtstor von Saragossa. aba auch egal.

Also ich glaube, die austria hat von den Bedingungen weit mehr profitiert als saragossa, im Zweifel denke ich, dass es für die austria im Rückspiel schwerer wird als es heute war.

bearbeitet von Space Janitor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.