O M

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.606
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 User folgt diesem Benutzer

Über O M

  • Rang
    Schlafmütze :)
  • Geburtstag 11.02.1981

Kontakt

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Allgemeine Infos

  • Aus
    kleines Kaff in NÖ

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Austria Wien, Olympique Marseille, Juventus
  • Selbst aktiv ?
    nicht mehr
  • Beruf oder Beschäftigung
    Student :o)
  • Bestes Live-Spiel
    bisher keine Ahnung, vor "kurzem" OM:Sedan
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Austria:Bregenz 36. Runde 2002/03
  • Lieblingsspieler
    Zidane, Henry, Flögel, Ogris +g+, Prohaska
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Frankreich
  • Geilstes Stadion
    Stade Vélodrôme
  • Lieblingsbands
    alles mögliche
  • Lieblingsfilme
    Eiskalte Engel, L'Auberge Espagnole
  • So habe ich ins ASB gefunden
    durchs Binschi +fg+
  1. Six Nations ist schon gepostet worden insofern von mir jetzt ein Beitrag in eigener Sache ;-) mein Rugbyverrein (Wombats RC aus Wiener Neustadt) hat einen Wettbewerb ins Leben gerufen. Homepage: http://www.wombatsrugby.at Facebook: https://www.facebook.com/messages/16...srugby?fref=ts Logo verlinken hat bei mir nicht hingehaut diesbezüglich bitte Kontaktaufnahme per unten angegebener email bzw. von der Homepage nehmen. WOMBATS FAN-SHIRT-WETTBEWERB! Die Wombats stecken mitten in der Vorbereitung für die Rückrunde 2013. Es wird also höchste Zeit für das neue WOMBATS FAN-SHIRT 2013. ... Und wer könnte dieses besser designen als die Fans selbst? Erstmals in der 10-jährigen Wombatsgeschichte geben wir euch die Möglichkeit aktiv an der Gestaltung des Fan-Shirts mitzuwirken. Dazu rufen wir euch auf, uns eure Entwürfe bis zum 17.3.2013 an martin-leidl@gmx.at zu senden. DIE SPIELREGELN: Der Entwurf muss beinhalten: - das Logo (siehe Fotoalbum "Fanshirt-Wettbewerb") - mindestens eine Vereinsfarbe (maroon, schwarz, weiß) Weiters sollte bitte auf anstößige oder immaterialgüterrechtlich bedenkliche Inhalte verzichtet werden. Einsendeschluss ist der 17.3.2013. Danach werden die 3 besten Entwürfe von der Jury ausgewählt und für 2 Wochen zur Abstimmung auf unserer Facebook-Fanseite freigegeben. DER PREIS: Neben der unbezahlbaren Ehre das Jubiläumsshirt zu gestalten, erhält der Gewinner 100 Euro in bar. Alle 3 Finalisten dürfen sich über eine Jahresmitgliedschaft beim Wombats RC freuen. Die Preisverleihung wird im Laufe des ersten Heimspiels des Jahres am 13.4.2013 auf der altehrwürdigen Neuklosterwiese vonstattengehen. Jetzt ist eure Kreativität gefragt! Wir freuen uns auf eure zahlreichen Einsendungen!
  2. Polizei war erst da wie alles vorbei war, oder? Ist mir zumindest so vorgekommen, dass dann irgendwann mal Blautlicht aufgetaucht ist wo alle schon wieder ganz entspannt waren ...
  3. Vorletzter Kalender: http://www.ebay.at/itm/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=250959679364
  4. Ordentliche Mitgliedschaft gäbs auch, aber die kostet ein Vielfaches und unterscheidet sich von der außerordentlichen Mitgliedschaft "nur" dadurch dass man bei der GV dabei ist und dort ein Stimmrecht hat und nach der GV Würschtl kriegt ;-)
  5. Mich irritiert das Wort phänomenal. Sie sind nicht irgendwie ungut aufgefallen. Phänomenal spielt dann vielleicht eh auch auf die "Vorfälle" in Bilboa an, nur will der werte Herr da wahrscheinlich nicht weiter darauf eingehen und was ich von Bekannten gehört habe, sind Austriafans nicht von der Polizei "beschützt" worden im Baskenland ... Zum Spiel: Die Falschentscheidungen bei den ersten zwei Toren hab ich von der Tribüne aus (Ost oben) erahnt. Von der Seite sollte das um einiges besser einzusehen sein, aber wie gesagt, die Herren in schwarz bzw. türkis waren heute ein bissl sehr daneben. Das Interview von M.K. habe ich nicht gehört sondern jetzt nur gelesen was gepostet wurde. Inhaltlich kann ich ihm insofern zustimmen -> die Schirientscheidungen haben bei einigen die Sicherungen durchbrennen lassen. Das darf aber nicht passieren. Vor allem frage ich mich, wie zwei Türen bzw. vier (von der Tribüne zu den "Bandentoren unten gibt es Türen und unten eben nochmal) ganz einfach aufgehen bzw. aufgetreten werden können - vor allem mit dem Wissen was für Fans teilweise bei uns im Fansektor sind. War da nicht zugesperrt??? Nachdem auf der linken Seite wenn ich mich nicht täusche die Bande eh herausgetreten worden ist wäre ein besseres Schloss auch nur von kurzer Dauer gewesen, aber das war heute "Versagen des Ordnerdienstes" erster Klasse und ich hoffe, dass da einige sogenannte Fans richtig zum Handkuss kommen werden (SV + Geldstrafe). Fotos bzw. Videos muss es genug geben, ein Polizist hat die ganze Zeit gefilmt und ist mit der Kamera vor den ganzen Stürmern herumspaziert + genug Offizielle sind Aug in Aug mit den Platzstürmern gestanden.
  6. Ich glaub Maureen
  7. Mandl auch, zumindest im Viola Cafe
  8. Kartenpreise (im Fanzentrum): VP: 15 ERM: 11
  9. Wenn man daheim 15 Minuten vor Schluss hinten ist und gewinnen will bring ich keinen Stürmer statt einem Stürmer. Ich hätte Suttner oder Standfest rausgenommen. Aber nachdem wir eh gewonnen haben hat Daxbacher "alles richtig gemacht". Mir gehts bei den Heimspielen aber Recht oft wohin, dass wir nur mit einem "richtigen" Stürmer beginnen, ist das eine Modifizierung von Schinkels Tannenbaumsystem oder was???
  10. Ist der Zellhofer da falsch zitiert worden oder war das nicht er der etwas von offenem Visir gesagt hat? Ich hätte da eigentlich mit zwei echten Stürmern von Anfang an gerechnet . Oktotie hat meiner Meinung nach zu wenig Minuten bekommen und gezeigt, dass er eine Option für die erste ist. Vorm Spiel wär ich auch mit einem Punkt zufrieden gewesen, nach dem Zielschießen auf Helge Payer eher nicht mehr ... Wenn schon ein Unentschieden wär mir ein 1:1 oder 2:2 lieber gewesen .
  11. War im Radio die gleiche Begründung, Bankgarantie eines Großsponsors fehlt. Also wie beim Stronach eher nur Formsache Edit: Zur "Wiener Liga", da gibts dann einen neuen Rekordmeister?
  12. Ich hab vor kurzem meine Testversion vom Office 2007 deinstalliert und meine Office 2003 Pro Vollversion installiert. Im Outlook habe ich jetzt folgendes Problem, Hotmail wird zweimal angezeigt einmal mit allen dazugehörigen Ordnern und beim anderen Account kommt folgende Fehlermeldung wenn ich den "Hotmail-Ordner" anklicke: Diese Ordnergruppe konnte nicht geöffnet werden. Unter Hilfe anzeigen steht folgendes: Dieser Fehler tritt gewöhnlich auf, wenn für die OST- oder PST-Datei, die Sie verwenden, folgendes gilt: Nicht verfügbar Durch Dateiberechtigungen geschützt Auf einer Freigabe auf dem Server, und das Netzwerk ist ausgefallen. Fehlerhaft Um dieses Problem zu beheben, speichern Sie die OST- oder PST-Datei lokal auf dem Computer. Sie können auch die Tools scanost.exe und scanpst.exe ausführen, um die Integrität der Datei zu prüfen. Weitere Informationen zu dieser Fehlermeldung erhalten Sie online. Im Ordner C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzername\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Microsoft\Outlook Habe ich nur .pst und .dat bzw. eine .obi Dateien die eine zu Hotmail gehörige .pst muss zum anderen Ordner gehören, weil wenn ich die lösche ist der andere Weg aber der mim Fehler noch da. Hat jemand eine Idee, wie ich den Ordner wegbekommen könnte?
  13. Das Stadion in Basel is genial wenn der Franky sowas hinstellt wär das ned schlecht nur eine "West" gäbs dann halt nicht mehr
  14. Falls es noch niemand geschrieben hat ermäßigt 11, Vollpreis glaub ich 18
  15. Ich sag mal, wenn Acimovic nicht fit wird (Vachousek fehlt ja noch länger) haben wir sicher im Mittelfeld ein kleines Problem, da müsste Rapid dann mit Hofmann und Co sehr überlegen sein. Die Abwehr bei der ich mir bis heute noch nie so große Sorgen gemacht hab dürft doch nicht so gut sein wie ich gedacht habe und die Stürmer müssen auch erst mal netzen. Hoffentlich fangen sie beim Derby damit an ... Also daweil hab ich eher ein mulmiges Gefühl, vom Kader her sollten wir auf jeden Fall Favorit sein, von der Form her, etc. würd ich eher die Grünen in der Favoritenrolle sehen und aus heutiger Sicht sag ich mal ein Unentschieden ist fast das höchste der Gefühle.