Young Boyz

Andreas Schrott (FC Wacker Tirol)

130 Beiträge in diesem Thema

Andreas Schrott dürfte seine Zelte bei Wacker Tirol nach dieser Saison endgültig abbrechen. Das Feilschen um einen neuen Vertrag zieht sich nun schon seit Monaten dahin, der Verteidiger scheint einem Wechsel nicht abgeneigt zu sein.

"Mit zwei österreichischen Spitzenklubs laufen Verhandlungen.", wird Schrott-Manager Alex Sperr in der "Tiroler Tageszeitung" zitiert. GAK und Rapid dürften um den Abwehr-Spieler buhlen.

Eine endgültige Entscheidung soll noch diesen Monat fallen. "Am 15. März weiß ich, ob ich in Innsbruck, Graz oder Wien spiele.", so Schrott. Wohin seine persönliche Tendenz geht liegt auch auf der Hand: "Wechsel Richtung Osten".

Quelle: sport1.at

wie würdet ihr zu einem möglichen Wechsel nach Wien stehen? Wie findet ihr Schrott?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denk, dann ist Schrott der Grund, dass der Feldhofer-Vertrag nicht verlängert wurde. Wär mir nicht unrecht, ich seh mehr Potential in Schrott als bei Ferdl, der bei allem bemühen wahrscheinlich schon am Plafond der Leistungsfähigkeit angelangt ist.

Schrott kann sich dann im Windschatten von Hiden und Valachovic entwickeln und wird in 2 oder 3 Jahren ein Top-IV sein, der Hiden als Chefe in der Abwehr ablöst.

hoff ich mal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kenn ihn zuwenig, um mir ein Urteil bilden zu können. Dem allgemeinen Tenor im Ibk-Channel nach hat er allerdings Einiges drauf - sollte er der gesuchte Mann sein, ist für mich auch klar ersichtlich, warum Feldhofer's Vertrag nicht verlängert wird: Schrott ist jünger und wird, konstante Leistungen vorausgesetzt, wohl auch bald Nationalspieler - genau die Anforderungen, die wir haben.

Mal schauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:support: Als Kaderergänzung vielleicht in Ordnung,als wirkliche Verstärkung zu schwach!

Wie wichtig eine Topverteidigung ist hat uns der FK Magna vorgezeigt!

Mit einem Schrott können wir gegen Topklubs sicher nicht mithalten!

Da müßten schon andere Spieler her(Petras,Stark,Gyepes,Neteljak,Cesar,...)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde einen Wechsel zu Rapid begrüßen, da er ein guter österreichischer und vor allem junger Verteidiger ist. Wenn uns der Feldhofer im Sommer verläßt muss sowieso einer her, da sollte sich der PSFG ordentlich reinhängen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie hier schon erwähnt ist Schrott sicher nicht der Top-Verteidiger, den wir brauchen würden, aber im Vergleich zu Feldhofer sicher besser.

Mal sehen wie sich Valachovic durchsetzen kann und wie er mit Hiden harmoniert, vielleicht erleben wir ja Überraschungen.

Bis Sommer ist jedenfalls noch Zeit ( wenn bis dahin überhaupt ein Spiel bestritten wird :glubsch: )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
:support: Als Kaderergänzung vielleicht in Ordnung,als wirkliche Verstärkung zu schwach!

Wie wichtig eine Topverteidigung ist hat uns der FK Magna vorgezeigt!

Mit einem Schrott können wir gegen Topklubs sicher nicht mithalten!

Da müßten schon andere Spieler her(Petras,Stark,Gyepes,Neteljak,Cesar,...)

Zum Glück kennst du die Herren Petras,Stark,Gyepes,Neteljak,Cesar so gut. :busserl:

Schrott würde denke ich sehr gut zu uns passen. Technisch ist er sicher um eine Klasse stärker als Ferdl, der dafür im Luftkampf mehr bringt.

Schöttel hat sich sicher was dabei gedacht, als man Feldhofers Vertrag nicht verlängerte. Wahrscheinlich wurde schon mit Schrott verhandelt. Auf jeden Fall ist mir Schrott, ein junger, österreichischer Verteidiger lieber als alte, durchschnittliche Legionäre, die es in der Handy-Liga zu hauf gibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
:support: Als Kaderergänzung vielleicht in Ordnung,als wirkliche Verstärkung zu schwach!

Wie wichtig eine Topverteidigung ist hat uns der FK Magna vorgezeigt!

Mit einem Schrott können wir gegen Topklubs sicher nicht mithalten!

Da müßten schon andere Spieler her(Petras,Stark,Gyepes,Neteljak,Cesar,...)

Zum Glück kennst du die Herren Petras,Stark,Gyepes,Neteljak,Cesar so gut. :busserl:

Schrott würde denke ich sehr gut zu uns passen. Technisch ist er sicher um eine Klasse stärker als Ferdl, der dafür im Luftkampf mehr bringt.

Schöttel hat sich sicher was dabei gedacht, als man Feldhofers Vertrag nicht verlängerte. Wahrscheinlich wurde schon mit Schrott verhandelt. Auf jeden Fall ist mir Schrott, ein junger, österreichischer Verteidiger lieber als alte, durchschnittliche Legionäre, die es in der Handy-Liga zu hauf gibt.

:support: Also wenn das durchschnittliche Verteidiger sind,dann freß ich einen Besen!

Die würden uns alle verstärken(sind alle Nationalspieler!!!)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mit einem Schrott können wir gegen Topklubs sicher nicht mithalten!

Da müßten schon andere Spieler her(Petras,Stark,Gyepes,Neteljak,Cesar,...)

da will wohl einer mit den adlern kreisen.. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde diese verüflichtung sehr sehr begrüssen!!!!

passt in unseren jungen weg, ist ein kicker mit herz und sehle! und könnte ihn mir super bei rapid vorstellen :super: - glaube auch das er der grund für die feldhofer vertrags kündigung ist!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

der vertrag von schrott lauft auch im sommer aus.

würde eine verpflichtung sehr begrüssen da er mir als guter verteidiger in erinnerung ist ( hat uns der nicht im herbst ein tor gmacht ?? ). also wenn sich bei ihm die möglicheit einer verpflichtung bittet dann muss man zuschlagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich würde lieber einen pircher ab nächstes saison bei uns im kader sehn, mMn hat er mehr potenzial als schrott und ist bereits nationalspieler und sein vertrag läuft ende der saison aus.

Pircher rückte nur wegen den Verletzungen von Hiden, Feldhofer und Ehmann ins ÖFB-Team. Bei den Vorarlbergern zeigt er teilweise starke Leistungen, aber Schrott steht ihm da um nichts nach.

Wenn ich mich nicht irre, kommt Pircher am Ende der Saison zur Austria zurück?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich finde den pircher eigentlich gar net so stark. hat sich in der bundesliga nur bei bregenz durchgesetzt bei der austria und auch bei pasching war er oftmals nur ersatz. da wär mir der schrott schon lieber

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.