Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Infernal_Runner

Athletic Bilbao - FK Austria Wien

58 Beiträge in diesem Thema

Alles zum match am Sonntag hier rein.

Ob es wohl bei der Aufstellung von gestern bleibt?

Große Hoffnungen setzt Kronsteiner für das Rückspiel in Tosin Dosunmu. "Ich habe Dosunmu versteckt, damit Bilbao nicht sieht, dass wir noch einen schnellen, gefährlichen Konterstürmer haben!

www.sport1.at

bearbeitet von Infernal_Runner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
"Ich habe Dosunmu versteckt, damit Bilbao nicht sieht, dass wir noch einen schnellen, gefährlichen Konterstürmer haben!

Vollendete Ironie?! :laugh:

Die Austria ist gut beraten, auf Rushfeldt & Vastic zu setzen. Wenn nicht Vastic, dann eben Mila. Aber Dosunmu? Kann nur ein schlechter Scherz sein. Kann nicht dribbeln, kein Zweikampfverhalten, nur schnell laufen macht noch keinen Konterstürmer aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich halte es für richtig Dosumnu einzusetzen. Er kann sicher mehr als wir im Frühjahr von ihm gesehen haben und sollte jetzt auch schon richtig in die Mannschaft integriert worden sein.

Tippe auf ein 1:1 wobei Dosumnu unser Tor macht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie geil!

Bilbao drückt, drückt und drückt. Trainer und Mannschaft sind sich sicher: "Jetzt hamma's!", die Befreiungsschläge der Austria landen im Nirgendwo. Doch als ein Baske den Ball ins Out schlägt, zeigt der Schiedsrichter einen Wechsel an. "Wie ist das möglich?", fragen sich Betreuer und Fans im Baskenland, als ein schwarzer Schatten aus dem Halbdunkel der violetten Trainerbank hervorkommt. "Wer zum Henker ist das?" Die Spieler trauen ihren Augen nicht. Haben sie etwa ein Veilchen übersehen, als sie in Wien so gewissenhaft die Gegenspieler gemustert haben? Woher kommt dieser athletische Mann, dem die Torgefährlichkeit am Blitzen der Augen anzusehen ist? Wie konnte man ihn verstecken? Hatte man sich nicht den Flieger der Austria unter die Lupe genommen und das Hotel durchsucht? Woher stammt dieser Edeljoker? Das Stadion erstarrt in Stille, als der Stadionsprecher geschockt verkünden muss...

Es ist Tosin Dosunmu!

Nun ist alles verloren...

:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich weiss nit wirklich was Rushfeldt bewirken soll, wenn er nit mal daheim in szene gesetzt werden konnte. fände da Gilewicz sinnvoller. sonst gleich:

Didulica

Dospel Afolabi Antonsson Papac

Sionko Blanchard Kiesenebner Vachousek

Vastic Gilewicz

und diesmal als wechselspieler Janocko, Mila und Dosunmu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kurier.at

Kronsteiner: "Wir fahren nach Bilbao, um aufzusteigen!" Allerdings gelang der Austria in Hin- und Rückspiel erst ein Mal, 1982/83 im Cupsieger-Viertelfinale, gegen einen spanischen Verein (0:0 in Wien und 1:1 auswärts gegen FC Barcelona) der Aufstieg.

Warum nicht noch mal? Auf gehts Veilchen!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wie geil!

Bilbao drückt, drückt und drückt. Trainer und Mannschaft sind sich sicher: "Jetzt hamma's!", die Befreiungsschläge der Austria landen im Nirgendwo. Doch als ein Baske den Ball ins Out schlägt, zeigt der Schiedsrichter einen Wechsel an. "Wie ist das möglich?", fragen sich Betreuer und Fans im Baskenland, als ein schwarzer Schatten aus dem Halbdunkel der violetten Trainerbank hervorkommt. "Wer zum Henker ist das?" Die Spieler trauen ihren Augen nicht. Haben sie etwa ein Veilchen übersehen, als sie in Wien so gewissenhaft die Gegenspieler gemustert haben? Woher kommt dieser athletische Mann, dem die Torgefährlichkeit am Blitzen der Augen anzusehen ist? Wie konnte man ihn verstecken? Hatte man sich nicht den Flieger der Austria unter die Lupe genommen und das Hotel durchsucht? Woher stammt dieser Edeljoker? Das Stadion erstarrt in Stille, als der Stadionsprecher geschockt verkünden muss...

Es ist Tosin Dosunmu!

Nun ist alles verloren...

:D

:laugh::laugh::laugh:

:super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wie geil!

Bilbao drückt, drückt und drückt. Trainer und Mannschaft sind sich sicher: "Jetzt hamma's!", die Befreiungsschläge der Austria landen im Nirgendwo. Doch als ein Baske den Ball ins Out schlägt, zeigt der Schiedsrichter einen Wechsel an. "Wie ist das möglich?", fragen sich Betreuer und Fans im Baskenland, als ein schwarzer Schatten aus dem Halbdunkel der violetten Trainerbank hervorkommt. "Wer zum Henker ist das?" Die Spieler trauen ihren Augen nicht. Haben sie etwa ein Veilchen übersehen, als sie in Wien so gewissenhaft die Gegenspieler gemustert haben? Woher kommt dieser athletische Mann, dem die Torgefährlichkeit am Blitzen der Augen anzusehen ist? Wie konnte man ihn verstecken? Hatte man sich nicht den Flieger der Austria unter die Lupe genommen und das Hotel durchsucht? Woher stammt dieser Edeljoker? Das Stadion erstarrt in Stille, als der Stadionsprecher geschockt verkünden muss...

Es ist Tosin Dosunmu!

Nun ist alles verloren...

:D

Super Posting :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich halte es für richtig Dosumnu einzusetzen. Er kann sicher mehr als wir im Frühjahr von ihm gesehen haben

das ist sehr leicht möglich, schließlich hat er im frühjahr noch nichts gezeigt. er durfte ja noch keine minute spielen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

irh seids sicherlich ein anderes kaliber als standard luettich. dennoch kann's sehr gefaehrlich werden wenn bei denen das werkl zu rennen beginnt. ein fruehes tor fuer euch waer ein wahnsinn - sonnst wird's sehr schwierig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ohne Chance fahren wir sicher nicht nach Spanien! :verbot:

Auf Dosumnu würde ich auch setzen! Vorallem die langen Bälle haben im Happel-Oval keinen Abnehmer gefunden, noch etwas länger die Bälle und Dosumnu sprintet was das Zeug hält! :clap:

tip: 1:0 - Sieg

Dosumnu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
irh seids sicherlich ein anderes kaliber als standard luettich. dennoch kann's sehr gefaehrlich werden wenn bei denen das werkl zu rennen beginnt. ein fruehes tor fuer euch waer ein wahnsinn - sonnst wird's sehr schwierig.

das ist schon erledigt, lüttich hat die 1-7 packung ja zuhause eingefangen..... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wie geil!

Bilbao drückt, drückt und drückt. Trainer und Mannschaft sind sich sicher: "Jetzt hamma's!", die Befreiungsschläge der Austria landen im Nirgendwo. Doch als ein Baske den Ball ins Out schlägt, zeigt der Schiedsrichter einen Wechsel an. "Wie ist das möglich?", fragen sich Betreuer und Fans im Baskenland, als ein schwarzer Schatten aus dem Halbdunkel der violetten Trainerbank hervorkommt. "Wer zum Henker ist das?" Die Spieler trauen ihren Augen nicht. Haben sie etwa ein Veilchen übersehen, als sie in Wien so gewissenhaft die Gegenspieler gemustert haben? Woher kommt dieser athletische Mann, dem die Torgefährlichkeit am Blitzen der Augen anzusehen ist? Wie konnte man ihn verstecken? Hatte man sich nicht den Flieger der Austria unter die Lupe genommen und das Hotel durchsucht? Woher stammt dieser Edeljoker? Das Stadion erstarrt in Stille, als der Stadionsprecher geschockt verkünden muss...

Es ist Tosin Dosunmu!

Nun ist alles verloren...

:D

Wahnsinn! :super:

die werden denken, der schwarze mann/die mauren sind zurück in spanien und sich in alle himmelsrichtungen verflüchtigen! :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.