Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
chinomoreno

Ibertsberger zu Freiburg

63 Beiträge in diesem Thema

Österreicher verstärkt SC

München - Der SC Freiburg hat den österreichischen Nationalspieler Andreas Ibertsberger von Austria Salzburg verpflichtet.

Der 22-Jährige Mittelfeldspieler hatte zuvor bereits bestätigt ein Angebot der Breisgauer zum sofortigen Wechsel vorliegen zu haben. Jetzt haben sich die Vereine offenbar auf eine Ablösesumme geeinig.

Der Rechtsfuß wurde innerhalb kurzer Zeit bei Austria Salzburg vom Nachwuchstalent zum Stammspieler in der Nationalmannschaft, hier spielt er auf der linken Außenbahn.

sport1.de

Sehr gute Wahl, genau der richtige Verein für ihn. Freiburg war schon für viele Spieler das Sprungbrett für größere Aufgaben. Dort bekommt er sicher die nötige Spielzeit, um sich, sogar bei einem Abstieg, für einen größeren Verein zu empfehlen. :super:

bearbeitet von chinomoreno

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehe ich ähnlich, er war wohl der beste Verteidiger den wir hatten, jedoch jetzt bekommen wir noch ein bisschen Geld, wahrscheinlich nur wenig aber doch. Von einem Abstiegskampf in den anderen, hätte sich was besseres verdient.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann kann ich ihn endlich wieder mal im fernsehen spielen sehen, denn dank Premiere konnte ich das seit langem nicht mehr :eviltongue: , naja IBI, noch viel glück und sollte einmal Freiburg auf Salzburg treffen ( UEFA etc. ), wehe du schiest ein tor :knife:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für Salzburg wohl ein herber Verlust :eek:

Für ihn hoffentlich der richtige Weg! Er gehört mMn zu den besten österr, Verteidigern die wir anbieten können und hat noch einige Jährchen vor sich

Mal schaun wie Slbg diesen Wechsel verkraften wird

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

dass der verein ihn ziehen lasst wenn die ablösesumme stimmt war sowieso klar. hoffentlich spielt sich einer der jungen schnell in die mannschaft und kann ihn halbwegs vertreten.

man müsste jetzt halt mit geld wenigstens einmal eine halbwegs gute transferpolitik betreieben!!!

bin schon darauf gespannt ob sich ibertsberger in deutschland wirklich durchsetzen kann, wäre schade wenn wieder einer völlig versumpert. weiß eigentlich wer ob freiburg auf seiner position eigentlich dringenden Personalbedarf hat, oder wurde aufgrund seiner Leistung/Alter gekauft ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.