Gemels

Members
  • Gesamte Inhalte

    715
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 User folgt diesem Benutzer

Über Gemels

  • Rang
    SV Austria Salzburg 1933

Kontakt

  • Website URL
    http://www.viennola.com
  • ICQ
    0

Allgemeine Infos

  • Aus
    Wien XIII

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Austria Salzburg

Letzte Besucher des Profils

2.167 Profilaufrufe
  1. http://www.laola1.at/429+M5a5db149dbd.html
  2. Von wems genau is weiß ich auch nicht, aber ich hatte es jedenfalls noch gespeichert. Grüße
  3. pinzgau, nicht pongau... um genau zu sein
  4. die grafik mit der redbulldose ist nett, aber irgendwie auch schon ausgelutscht. aus heutiger sicht ist die sache mit redbull lange vorbei, wer schert sich denn da noch um solche hässlichen dosen? im übrigen wäre das vielleicht ein ganz guter werbegag für eine die marke mit der raubkatze, wo wir ja wieder bei dem thema wären... auch das foto vom seo hat für mich hier drinnen nix verloren. nichts gegen seo, aber er ist und bleibt ein spieler. hätten wir ihn nicht unterstützt, wäre ihm violett nicht mal ein begriff. wir haben aus spielern viel zu schnell stars gemact. im nachhinein enttäuscht ein jeder spieler. selbiges gilt für heimo pfeifenberger. eine schade, dass er hier in diesem thread überhaupt platz gefunden hat. die choreo mag schön sein, aber verdient niemals einen auszeichnung. jedes weitere kommentar erspar ich mir, da es sicherlich zu weit gehen würde. übrig bleiben also nur noch die fotos mit spruchbändern drauf, da ich finde, dass sich eine gute choreo erst dann auszeichnet, wenn sie mit einer schönen parole oder einem guten spruch präsentiert wird. dabei ist mir der fett gedruckte am meisten ins auge gestochen. "ohne tradition keine emotion" sagt für mich nämlich noch mehr aus als "für diese farben würden wir alles geben" - bei letzterem ist nämlich noch ein negativer beigeschmack dabei, wenn man das aus der damaligen perspektive sieht: dass wir zum damaligen zeitpunkt nämlich nahezu alles getan hätten und uns mit violetten dressen zufrieden gegeben hätten. aus jetztiger sicht könnte ich mir einen redbull-verein (der in violetten dressen spielt) genauso wenig vorstellen. nicht nur weils einfach langweilig ist sich meistertitel und ähnliches zu kaufen,... optisch bleibt natürlich der abschied aus dem klessheimer stadion mit abstand meine nummer eins. so eine wut hab ich beim zündeln und schreien wohl noch nie erlebt - ein unvergessener moment P.S.: muss noch was anbringen... die lunatics haben ihr 6 jähriges gefeiert (würde man erkennen wenn das spruchbandl auch noch drauf wär am foto) - im übrigen eine sehr langweilige choreo
  5. ganz klar dieses!
  6. der Sportverein Austria Salzburg und die Austria Salzburg
  7. Aue AIK Solna (Schweden)
  8. Augsburg Karlsruhe Padova
  9. Marburg:
  10. Energie Cottbus: Mainz:
  11. Nicht alle Spruchbänder haben die gleichen Wege zurück gelegt um ins Stadion zu gelangen (Schätze ich mal...)
  12. Osijek - Varteks (1. kroatische Liga) GAK: Hajduk - Rijeka Hartberg: Duisburg: D.B.S. Liberec: Pro Austria. Mit Herz gegen Kommerz! Stoppt RedBull Aalborg (Dänemark): Vålerenga Oslo: Aalesund (Norwegen): Energie Cottbus: GROSSARTIG! Auch von uns gab es ein paar Spruchbänder, wenngleich nicht alle den Weg ins Stadion geschafft haben: "Merci Grazie Thank you Danke Europa" zB wurde leider verboten. mehr auf ultras.at
  13. Fürth und Bochum Fürth Kremser SC Austria Lustenau Linzer ASK DANKE AN ALLE BETEILIGTEN FANGRUPPEN
  14. Wenn du das "Forever Austria Salzburg" T-Shirt meinst, muss ich dich leider enttäuschen. Das is bereits ausverkauft.
  15. FUSSBALLFANS ÖSTERREICHS, seht selbst wie der Kommerz in Salzburg aussieht. www.viennola.com/berichte/red-svm-20-07-05/mattersburg_mittel.WMV aber lieber noch das Speibsackerl herrichten. GEGEN DEN MODERNEN FUSSBALL sowas wünsche ich keinem anderen FAN!