ExilXi

Aufsteiger aus den Regionalligen

84 Beiträge in diesem Thema

Da bei uns in der Firma der Weihnachtsfriede durchbricht, hab ich Zeit für sinnlose Diskussionen :D

Hab mir grad ein bisschen die Regionalligen angeschaut bzgl. möglicher Aufsteiger.

RLM: So gut wie sicher Schwanenstadt. Kenn ich nicht. Mein Wunsch wäre BW Linz, aber das ist heuer unmöglich.

RLO: Ich befürchte die Austria Amateure. Parndorf und Vienna auch mit guten Chancen, da wär mir die Vienna am liebsten.

RLW: Nur uninteressante Teams vorne dabei. Der FC Lustenau ist der Zuschauermagnet der potentiellen Aufsteiger. Das sagt glaub ich eh schon alles. Trotzdem werden die wohl aufsteigen, leider wollen sie es auch. Kann mir nicht vorstellen dass Reichenau aufsteigen will, Kufstein ist zu launisch.

Somit die Liga 2005/06 :)

Bregenz

Ried

A.Lustenau

Kapfenberg

Leoben

Altach

Gratkorn

Wörgl

LASK

Schwanenstadt

Austria Amateure

FC Lustenau

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RLW: Nur uninteressante Teams vorne dabei. Der FC Lustenau ist der Zuschauermagnet der potentiellen Aufsteiger. Das sagt glaub ich eh schon alles. Trotzdem werden die wohl aufsteigen, leider wollen sie es auch. Kann mir nicht vorstellen dass Reichenau aufsteigen will, Kufstein ist zu launisch.

Reichenau hat zwar gesagt sie würden auf den Aufstieg verzichten da sie im Tivoli Neu spielen müssten aber mal abwarten. Kufstein würde ich ebenfalls noch nicht abschreiben, da Lustenau auch nicht umbedingt die ganze Hinrunde nur Konstante Leistung gebracht hat. Mal schaun wie sie jetzt ohne Stani zurechtkommen...

Hoffen tu ich weiterhin auf den SV Hall, denn mit nur 5 Punkten Rückstand sind die in meinen Augen ebnfalls noch im Titelrennen - deshalb geh ich amal davon dass nächstes Jahr 2 Tiroler Vereine in der 2. Liga spielen werden :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
nur die austria amateure haben einen faden beigeschmack!

Dürften die überhaupt aufsteigen ? Bild mir ein, irgendwo hab ich amal gelesen dass Rapid und die Austria nicht wollen dass ihre Amateure höher als in die Regionalliga aufsteigen ? :ratlos:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dürften die überhaupt aufsteigen ? Bild mir ein, irgendwo hab ich amal gelesen dass Rapid und die Austria nicht wollen dass ihre Amateure höher als in die Regionalliga aufsteigen ? :ratlos:

meines wissens strebt die austria den aufstieg an um ihre akademieabgänger in der red zac spielen zu lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja, amateure dürfen aufsteigen. :glubsch::knife:

Für Amateurmannschaften der T-Mobile Bundesliga und Red Zac Ersten Liga besteht ein Aufstiegsrecht. Dieses reicht bis in die Spielklasse unterhalb jener der Kampfmannschaft und höchstens bis zur Red Zac Ersten Liga. Die Amateur- und Kampfmannschaft eines Bundesliga-Klubs dürfen überdies nicht in derselben Spielklasse spielen.

Quelle: http://www.bundesliga.at/blinfo/index.php?...4&sub2=4_6&am=1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also Bregenz wird nächste saison sicher net in der Red Zac spielen und es ist immernoch möglich dass lustenau in die T-Mobile aufsteigt. also vielleicht 2 vorarlberger in der 1.Liga und hoffentlich 2 vorarlberger in der 2.Liga. Das wäre eine Sensation.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja das ist klar dass bregenz sicherlich nicht in der 2 liga spielen wird...! und lustenau wird auch nicht aufsteigen, also werdens 3 teams in liga 2 aus vorarlberg! aber irgendwie währe es schon cool wenn 4 teams in liga 2 spielen würden (aus dem ländle)

forza an haufen derbys

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hoffe mal, dass mir die teams der redzac in der kommenden saison egal sein werden. ;)

mit schwanenstadt könnte ich leben, da hätten wir wenigstens ein derby. zwar ein etwas kleines, aber immerhin... die austria amateure will ich ungern oben haben. insbesondere, da uns dann womöglich der schicker abhanden kommt! :nervoes: tja, und aus dem westen kommt wohl kaum attraktives nach... was ist eigentlich mit salzburger teams? gibt es da überhaupt nichts vernünftiges?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ja das ist klar dass bregenz sicherlich nicht in der 2 liga spielen wird...! und lustenau wird auch nicht aufsteigen, also werdens 3 teams in liga 2 aus vorarlberg! aber irgendwie währe es schon cool wenn 4 teams in liga 2 spielen würden (aus dem ländle)

forza an haufen derbys

eigentlich, lieber forzaswb, sollten wir "gsiberger" so denken, wie swb_urgestein.

zusammen gegen die ostmafia ;)

aber ich tu mir ehrlich gesagt auch schwer, bregenz die daumen zu drücken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für den Fc Lustenau wäre ein Aufstieg wieder mit sämtlichen Problemen verbunden(Stadionfrage)-das theater dass sie mit der Austria hatten würde wieder von vorne beginnen!!!

Wunschaufsteiger gibt es für mich keine da ich glaube dass egal wer aufsteigt jeder es schwer haben wird eine schlagkräftige Truppe zusammenzustellen!!-Auch in finanzieller hinsicht wird es bestimmt für alle RL-Meister nicht einfach!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

IRgendwie wärs geil, wenn Bregenz oben bleibt und Lustenau aufsteigt.

Dann könnten wir den Lustenauern in den Derbys so den Hintern versohlen, wie Altach es beim 4:0 vorgezeigt hat. ;)

Und viele Zuschauer würden zu den Derbys kommen (8000 und mehr).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.