Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Ben Trovato

GAK oder Dnjepro?

Welches Spiel ist für die Austria wichtiger?   55 Stimmen

  1. 1. Welches Spiel ist für die Austria wichtiger?

    • Sa., 20.11.2004, gegen den GAK
      13
    • Do., 25.11.2004, gegen Dnjepropetrowsk
      35

Bitte melde dich an oder registriere dich, um an dieser Umfrage teilzunehmen.

23 Beiträge in diesem Thema

in den letzten threads häufen sich stimmen wie "man sollte den A für das Spiel gegen X schonen" ... "nein keinesfalls, A muss unbedingt gegen Y auflaufen" ...

um da ein wenig Ordnung reinzubringen: welches Spiel der Austria ist für Euch wichtiger? Das Spiel in der Ukraine, wo wir mit einem Erfolg gegen Dnjepro allerbeste Chancen hätten, die Gruppenphase sehr gut abzuschließen? Oder doch das Spiel gegen den letztklassigenjährigen Meister, um den Anschluss an die Spitze nicht zu verlieren und die Grazer deutlich abzuhängen?

Meine Meinung: wir haben in der Gruppenphase auch ohne einen Sieg in der Ukraine noch alles in der Hand, aber wenn wir im Horr nicht voll punkten, ist zumindest die Winterkrone weg - und die ist zwar auch ein Titel ohne Mittel, bringt aber den Gewinn der Meisterschaft doch ein wenig näher. Gegen den GAK müssen alle Spieler, die können, daher voll dabei sein!

benTrovato

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

es gibt keine ausreden, es sind beide partien gleich wichtig! wobei ich mit einer eher "durchwachseneren" performance in der ukraine eher leben könnt, als gegen den gak, also doch leichte präferenz bei der meisterschaft..... :yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beide Partien sind von enormer Wichtigkeit. Doch in der MS sind nach dem GAK-Match bei einem eventuellen Patzer noch 18 Runden Zeit, um diesen Fehler auszubessern (Gibt ja theoretisch dann auch noch zwei Derbies und Rapid muss erst einmal in der Südstadt gewinnen! ;) ). Bei einer Niederlage gegen Dnjepr sind es dann nur mehr 2 sehr schwere Spiele. Also: Wenn ich jetzt wissen würde, dass wir einmal "patzen" und einmal gewinnen werden, würde ich mir persönlich eher einen Sieg in der Ukraine wünschen. Damit wären wir ja dann fast schon durch und auch im Frühjahr noch dabei. In der MS wären 6 Punkte in 18 Runden in jedem Fall noch aufzuholen. Wir hätten noch die ganze Frühjahrssaison Zeit. Aber daran will ich gar nicht denken: Auch gegen den GAK gehört ein Sieg her! :v:

Und in den Köpfen der Spieler muss es sowieso heißen: 100 % für den totalen Erfolg!!! :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

GAK, da der Aufstieg im UEFA-Cup eigentlich mit einer guten Partie realisiert werden kann.

Bei einer NL gegen den GAK könnte Kronsteiner langsam in Frage gestellt werden...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GAK, da der Aufstieg im UEFA-Cup eigentlich mit einer guten Partie realisiert werden kann.

Bei einer NL gegen den GAK könnte Kronsteiner langsam in Frage gestellt werden...

na genau, und wenn rapid nicht winterkönig wird, könntet`s eigentlich den hickersberger raushauen 8P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beide Spiele sind wegweisend.... eines eben in der Meisterschaft, das andere im Europacup.

Ich möcht daher gar keine Gewichtung vornehmen. Gegen den GAK sollten wir allerdings gewinnen um an Rapid dranzubleiben; gegen Dnjepro ist ein Remis auch nicht sooo schlecht. Insgeheim hoff ich aber auf einen Auswärtssieg - dann hätten wir's schon fast geschafft....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GAK, da der Aufstieg im UEFA-Cup eigentlich mit einer guten Partie realisiert werden kann.

Bei einer NL gegen den GAK könnte Kronsteiner langsam in Frage gestellt werden...

:wos?: das ist aber nicht dein ernst...

mMn uefa-cup, ein sieg in der ukraine und man hat die besten karten für den aufstieg... bein einer nl wird es schon schwerer...

doch in der ms, hat man noch so viele spiele, auch duelle gegeneinander

bearbeitet von GreenWhiteMarkus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bei einer NL gegen den GAK könnte Kronsteiner langsam in Frage gestellt werden...

willkommen blanchard15 :evil:

:nein:

es sind beide spiele wichtiger, obwohl wenn wir gegen den gak auch schwach spielen mache ich mir langsam sorgen um die mannschaft.

Mit einem Remis gegen dnjepr könnt ich auch leben....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wichtiger ist sicher das GAK-Spiel, weil der Uefa Cup von Anfang an nur eine Zugabe war. Desto weiter man kommt, desto schöner ist es, aber das große Ziel muß trotzdem die Meisterschaft (der Meistertitel) sein. Die Mannschaft wird aber sicher alles geben. Vielleicht ist ja Rush schon morgen dabei, aber am Donnerstag in der Ukraine wohl auf jeden Fall.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GAK, da der Aufstieg im UEFA-Cup eigentlich mit einer guten Partie realisiert werden kann.

Bei einer NL gegen den GAK könnte Kronsteiner langsam in Frage gestellt werden...

sehe ich genauso.

wobei das in frage stellen natuerlich verzichtbar waere.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.