Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
ExilXi

Zukunft des Teams

22 Beiträge in diesem Thema

WM 2006 ist nach den heutigen Ergebnissen abzuschreiben. Wie gehts jetzt weiter? Neuaufbau? Mit welchen Spielern?

Was passiert bis 2008? Die nächsten 4 Jahre mehr oder weniger nur noch Freundschaftsspiele?

Bin ich angfressn. Eine WM vor der Haustüre ohne Österreich.

:kotz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mann müsste mehr JUNGE Talente haben und net so a Altherren-Mannschaft.

Aber ok die ''älteren'' bringen halt auch was Nur unser Defizit is die Verteidigung: Einfach zu viele fehler werden dort gemacht d.h. da müsste man was machen :support::support::support::support::support::support::support:

Und den Trainer lassen wir mal weg. :hammer:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leute, ihr verstehts glaub ich ned, dass uns heut genau ein Mann gefehlt hat. Martin Stranzl und niemand anderer! Man kann ihn nicht mit einem Feldhofer ersetzen, so einfach is das und wir haben gehörig Pech, wenn der 5 Minuten vorm Match ausfällt, anders gibts das ned.

Wie man das bis 2008 managen will, weiß ich nicht, wir haben zu viele alte im Team, die man braucht, ohne die das Team zusammenbrechen würde. Schopp, Kühbauer, Hiden sind alles Leistungsträger. Ok, sind jez nur 3 Mann aber die sind enorm wichtig.

Alles in allem, keinen Plan wies weitergehen soll, in 4 Jahren kann man nicht die Fehler von Jahrzehnten in Sachen Nachwuchs wett machen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin gespannt ob jetzt ein paar aus der U21 raufgezogen werden (bzw. welche die 2008 100%ig noch kicken), geht ja jetzt eigentlich eh um nix mehr, wie zB. Prager, Metz od. Mörz..

Schlimmer kanns eh kaum noch kommen und wozu jetzt noch Vastic, Hiden, Standfest, Kühbauer, Mayrleb, Glieder, usw. spielen lassen ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber sicher ned die U21, und DIE sind diejenigen, die einen Teil der Mannschaft für 2008 stellen (sollten).

Das unsere Jugend (U17 etc.) in Europa eine der besten ist, weiß ich schon ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also zum Abschreiben is es jetzt noch zu bald! Ok 4 Punkte Rückstand sind schon nicht wenig, aber bis zum letzten Spiel gg. Polen würde es ja reichen 2 Punkte mehr zu machen als die Polen im nächsten Jahr , damit würde man im Polenspiel sozusagen direkt um den Aufstieg spielen!! Und 2 Punkte mehr als Polen..... das könnte machbar sein ... 2 Siege gg. Wales im Frühjahr wären aber wirklich Pflicht, ansonsten kann man die WM wirklich endgültig abschreiben!!

bearbeitet von Dieti

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bin gespannt ob jetzt ein paar aus der U21 raufgezogen werden (bzw. welche die 2008 100%ig noch kicken), geht ja jetzt eigentlich eh um nix mehr, wie zB. Prager, Metz od. Mörz..

Schlimmer kanns eh kaum noch kommen und wozu jetzt noch Vastic, Hiden, Standfest, Kühbauer, Mayrleb, Glieder, usw. spielen lassen ?

Hiden brauch ma in der IV, gibt neben Stranzl keinen besseren und Ehmann is auch schon 31. Was willst machen, wir haben nicht so viel Spielermaterial...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Und was unser Nachwuchs drauf hat, hat man gestern gegen die Piefkonen gesehen :nein:

Stimmt das was gestern unsere U21 gezeigt hat war find ich schockierend kein nur 1-2 dabei die Ansätze haben viele sind komplett zu vergessen. Einige dabei von denen man jetzt schon weiß das aus denen nix brauchbares wird. ABer die U17 macht hoffnung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also zum Abschreiben is es jetzt noch zu bald! Ok 4 Punkte Rückstand sind schon nicht wenig, aber bis zum letzten Spiel gg. Polen würde es ja reichen 2 Punkte mehr zu machen als die Polen im nächsten Jahr , damit würde man im Polenspiel sozusagen direkt um den Aufstieg spielen!! Und 2 Punkte mehr als Polen..... das könnte machbar sein ... 2 Siege gg. Wales im Frühjahr wären aber wirklich Pflicht, ansonsten kann man die WM wirklich endgültig abschreiben!!

also ich hab es heute abgeschrieben. Wie bitte sollen wir 4 punkte aufholen???

1. England 4 3 1 0 7:3 10

2. Polen 4 3 0 1 10:5 9

3. Österreich 4 1 2 1 8:8 5

5. Nordirland 4 0 3 1 5:8 3

4. Wales 4 0 2 2 5:8 2

6. Aserbaidschan 4 0 2 2 1:4 2

noch zu spielen:

26.03.05 Wales Österreich

Polen Aserbaidschan

30.03.05 Österreich Wales

Polen Nordirland

04.06.05 Aserbaidschan Polen

03.09.05 Polen Österreich

07.09.05 Aserbaidschan Österreich

Polen Wales

08.10.05 England Österreich

12.10.05 Österreich Nordirland

England Polen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
also ich hab es heute abgeschrieben. Wie bitte sollen wir 4 punkte aufholen???

1. England 4 3 1 0 7:3 10

2. Polen 4 3 0 1 10:5 9

3. Österreich 4 1 2 1 8:8 5

5. Nordirland 4 0 3 1 5:8 3

4. Wales 4 0 2 2 5:8 2

6. Aserbaidschan 4 0 2 2 1:4 2

noch zu spielen:

26.03.05 Wales Österreich

Polen Aserbaidschan

30.03.05 Österreich Wales

Polen Nor dirland

04.06.05 Aserbaidschan Polen

03.09.05 Polen Österreich

07.09.05 Aserbaidschan Österreich

Polen Wales

08.10.05 England Österreich

12.10.05 Österreich Nordirland

England Polen

Die Ergebnisse sehen so aus (Ja Herr Krankl hat mir das jetzt schon verraten):

Wales 0 : 3 Österreich

Polen 0 : 0 Aserbaidschan

Österreich 1 : 0 Wales

Polen 2 : 2 Nordirland

Aserbaischan 0 : 1 Polen

Polen 1 : 2 Österreich

Aserbaidschan 1 : 3 Österreich

Polen 0 : 0 Wales

England 0 : 10 Österreich

Österreich 2 : 1 Nordirland

England 0 : 0 Polen

Das bedeutet

Polen hat 16 Punkte

Österreich hat 23 Punkte

und die Drogen gibts neuerdings bei irgend nen Museum weil in der Ubahn gibts so strenge Kontrollen 8P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Chancen für die WM-Quali sind jetzt gleich 0, wenn wir die Polen noch überholen wollen da müsste ein Wunder passieren!!

Die Polen haben 9 Punkte jetzt, spielen 2 mal Aserbaidschan, zuhause Nordirland, zuhause Wales, wenn sie die gewinnen habens schon 21 Punkte!!

Unser Team müsste dann alle spiele gewinnen, in England würde dann ein Remis reichen, gleichzeitig müssen wir gegen Polen aber höher gewinnen als 3:1, und die Polen müssen in England verlieren!!

Wir hingegen müssen noch nach Wales, Polen, Aserbaidschan, England...

Es is ausichtslos, mein Gott wie wir 3:2 geführt haben, hat sogar Wales geführt, da wären wir Platz 2 wieder gewesen und dann dreht sich alles!

Ärgerlich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vergeigt haben wir es in wien!

und wofür wurden jetzt die ganzen alten wieder reaktiviert??

warum wurde wieder kein neues team aufgebaut, jetzt fangen wir wieder bei null an. kein konzept, keine taktik, kein team! so ist es einfach unter krankl. er macht es sich leicht und sagt immer: die besten müssen spielen. das alter interessiert mich nicht!

aber scheinbar hat er keine ahnung vom aufbau einer mannschaft. natürlich können da auch ältere drinnen sein, allerdings von beginn an und nicht erst irgendwann die 35 jährigen nachholen. was tun wir jetzt mit einem vastic, kirchler, kühbauer, usw

die können alle nicht mehr spielen wenns so weit ist und die quali habens auch vergeigt, dafür hätten wir sie nicht benötigt. wenn der krankl wenigstens von beginn an auf diese herrn gesetzt hätte (siehe akt kühbauer) dann wären wir vielleicht eingespielter, aber der hansi buarlie weiß ja immer alles besser!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was muss sich ändern?

1. Aufstockung der 10er-Liga, um mehr Mannschaften (und demnach auch mehr jungen Spielern) den Einsatz auf höherem Niveau zu gewährleisten

2. Selbstbeschränkung der Legionäre

3. "Zwangs-Einsatz" von jungen Spielern auch in der T-Mobile-Liga

Das wäre mal ein netter Anfang. Solange 70 Prozent der Spieler aus anderen Ländern kommen sieht es für unseren Nachwuchs schlecht aus.

Es wird andauernd gefordert, dass mehr österreichische Spieler im Ausland spielen sollten. Nur wie soll das gehen, wenn sie in Österreich nur auf der Bank sitzen.

Krankl holt aus dem Team bzw. dem zur Verfügung stehenden Material das beste raus. Ein Trainerwechsel wäre eine total falsche Entscheidung, da das Problem ganz wo anders liegt. Nämlich in der Überbrückung von U19 auf Kampfmannschaft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.