Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Alex1908

Dolfi Blutsch neuer Lask Trainer?

17 Beiträge in diesem Thema

Blutsch als Gratis-Trainer

Ein spektakuläres Angebot bringt Dolfi Blutsch als Trainer bei Erstligist LASK ins Spiel.

Linde-Boss Hans-Jürgen Willingstorfer würde dem LASK bis zur Winterpause Dolfi Blutsch als Trainer zur Verfügung stellen. Willingstorfer: "Bevor man da jetzt lange herumtut und am Ende wieder nur einen Kompromiss findet, wäre Blutsch bis zum Winter eine gute Lösung. Er ist eine LASK-Galionsfigur und kennt sich bei der Jugend aus." Man hätte dann die Zeit, ordentlich über einen Trainer zu überlegen.

Willingstorfer versteht das Angebot auch als Zeichen, auch andere Linzer Wirtschaftstreibende in das Boot, das zuletzt auch durch schlechte Ergebnisse Schlagseite bekam, zu holen. Blutsch selbst würde für die Sache LASK auch über die Animositäten mit Präsident Peter-Michael Reichel hinwegsehen. Schon im Winter hatte es ein klärendes Gespräch gegeben.

Der 64-Jährige, der schon Ende der 70er Jahre mit dem LASK aufstieg und in den UEFA-Cup kam, wäre bereit: "Ich bin ein Mann der Praxis, habe die Erfahrung um den LASK aus dem Tief zu führen."

Quelle: http://www.nachrichten.at/nachrichten/294615

post-35-1093284555.jpg

bearbeitet von Alex1908

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schießbude“ LASK will heuteoder morgen Trainer haben -  - Fußball: Lindenberger rechnet mit Barisits ab und streichtfreie Tage — Konsequenzen am Spielersektor denkbar -  - Von Alex Zambarloukos - 0:8 gegen den FC Kärnten, 0:5 in Ried. Heute oder morgen will die „Schießbude“ LASK ihren neuen Fußball-Trainer bestellen. Vier Kandidaten stehen in der Endauswahl. Darunter sind nach wie vor Andrzej Lesiak und Gerhard Schweitzer. Wer auch immer es wird, er darf mit ein bis zwei neuen Spielern rechnen. Ein routinierter Abwehrchef ist ein rasches Muss, endet doch am 31. August die Transferzeit. „Wir haben nicht viel Zeit und auch nicht viel Geld zur Verfügung“, betont Klubchef Peter Michael Reichel, der gestern mit Interimscoach Klaus Lindenberger über Konsequenzen im aktuellen Kader sprach. Aber der ist so klein wie Minimundus. Bis auf weiteres sind alle freien Tage gestrichen, vor dem freitägigen Heimspiel gegen Austria Lustenau hält sich die Hoffnung auf Punktezuwachs aber in Grenzen: „Das Team ist in einem katastrophalen körperlichen Zustand und verunsichert“, rechnete Lindenberger mit Barisits ab. In Ried ist hingegen alles im Lot. Fünf Tore (an vier war der überragende Herwig Drechsel beteiligt), keine gelbe Karte und toller Offensiv-Fußball: „Wir waren gut, nicht der LASK so schlecht“, meinte Trainer Heinz Hochhauser.

Quelle: http://www.volksblatt.at/195NV_1098282.stm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da sich Blutsch und Reichel ja sooooooooooooo lieb haben, kann ich mir das kaum vorstellen. Und wenn ja, ist der nächste große Krach auch nur eine Frage der Zeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich würde die Bestellung von Dolfi Blutsch zum neuen Trainer des LASK absolut begrüßen! Er is ein echter schwarz-weißer, hat ein Gefühl für junge Talente und wenn man auf ihn hört könnte er den LASK au dieser schlimmen Situation wieder herausführen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
also ich würde die Bestellung von Dolfi Blutsch zum neuen Trainer des LASK absolut begrüßen! Er is ein echter schwarz-weißer, hat ein Gefühl für junge Talente und wenn man auf ihn hört könnte er den LASK au dieser schlimmen Situation wieder herausführen!

da bin ich absolut deiner meinung! blutsch ist ein absoluter lask-kenner, der als trainer einiges drauf hat (vor allem erfahrung). außerdem bin ich mir sicher, dass er ein echter laskler ist :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

muahahahaha da blutsch... das wäre jetzt natürlich die krönung.!! zerst hauns erm aussi, weil er mit dem amas abgestiegen ist, und jetzt soll er trainer in der ersten werden...

komödienstadl LASK

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
also ich würde die Bestellung von Dolfi Blutsch zum neuen Trainer des LASK absolut begrüßen! Er is ein echter schwarz-weißer, hat ein Gefühl für junge Talente und wenn man auf ihn hört könnte er den LASK au dieser schlimmen Situation wieder herausführen!

meine worte. wäre der ideale kanidat.

jetzt muss er nur mehr mit reichel eins werden, und schon klappts wieder.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja, vielleicht wird er ja dann nu auf den spielerroster gesetzt. so wie da herr vize. falls sich zu viele verletzten ..

was ist dann das nächste ?? kögelberger als neuer sturmtank, der für die nötigen tore sorgen soll...

ich bin sowieso dafür das wir die mannscahft die inter mailand geschlagen hat, wieder verpflichten. die spielen jetzt sicher nu besser wie die aktuellen .. :winke:

bearbeitet von Iceman.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde diese Entscheidung begrüßen! Vor allem wäre es einmal ein positives Zeichen Seitens der Wirtschaft! Wenn Blutsch nicht genommen wird dann wird sich LINDE LINZ und evtl. andere Sponsoren sich denken: Der Reichel braucht anscheinend unser Geld eh nicht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
muahahahaha da blutsch... das wäre jetzt natürlich die krönung.!! zerst hauns erm aussi, weil er mit dem amas abgestiegen ist, und jetzt soll er trainer in der ersten werden...

komödienstadl LASK

Du liegst da etwas falsch - der Blutsch ist nicht gegangen, weil die Amas abgestiegen sind - was ja leider von anfang an zu erwarten war - sondern weil sein Freund PMR auch Präsident des Vereines geworden ist.

Ansonst müßte ich den Argumenten vom Tweety zustimmen.

Wenn LINDE sozusagen beim LASK einsteigt, könnte das ein Wink mit dem Zaunpfahl für die Wirtschaft in Linz sein.

Aber wenn man heute die Krone ließt - Gregoritsch der Nr. 1 Kandidat - ( :heul: ) muß ich beim KOMÖDIENSTADL LASK wieder zustimmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

billig und gut - blutsch!!

wäre schon sehr dafür ihn zu verpflichten.

ein sehr sozialer zug von linde übrigens. :D

aber so wie sich die herren die was zu sagen haben bisher verhalten haben wird es mit 90% sicherheit ein anderer.

man könnte :heul: was da aufgeführt wird!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.