barca

Wie solls weitergehen

38 Beiträge in diesem Thema

Also ich bin jetzt gerade von Ried heimgekommen und ehrlich gesagt, ich bin echt sprachlos. Sowas hab ich noch selten erlebt.

Jeder Schuss ein Tor. Drechsel wurde das ganze Spiel über nicht gedeckt...??? Da frag ich mich echt, was das soll.

Die Spieler sind jenseits von gut und böse. Es ist unmöglich, dass ein Spieler wie der arschverdammte blau-weiße Hartl einen Ball stoppt, geschweige denn aufs Tor schießt.

Miloti... das soll ein Profifußballer sein????? Halt ich für ein saudummes Gerücht. Alleine auf Berger zurennend, wartet er noch, dass ein Rieder kommt, macht einen lässigen Hacken, um dann mit dem schwächeren linken Fuß irgendwo mitten in den Ried-Sektor zu schießen.

Ganz ehrlich... schön langsam kann ich auch locker für den Lask auflaufen, denn das was diese, ich will ja gar nicht Fußballer sagen, leisten, ist eine Frechheit. Null Kampf, Null Einsatz, Null Einsatzbereitschaft. Wenn nicht mal das vorhanden ist, dann Gute Nacht ASK

Ein Dietrich trickselt im eigenen Strafraum als wenn er Roberto Carlos wär. Ja bitte was soll denn das?

Ich frag mich halt immer wieder, wo führt das alles hin? Wenn jetzt nichts geschieht, dann spätestens in zwei Jahren in die Regionalliga. Ich weiß nicht, was noch passieren muss, dass PMR endlich einsieht, dass er gescheitert ist und sich zurückzieht.

Was ist nur aus unseren LASK geworden???

Mir zerbrichts mein schwarz-weißes Herz, wenn ich seh, wo wir jetzt sind...

Es soll Zeiten gegeben haben, da haben wir 5:0 gegen Rapid gewonnen... :o

Und eins muss ich wohl sagen. Wenn man sich einige LASK-Fans beobachtet, wie die sich benehmen, schäme ich mich, auch ein Schwarz-Weißer zu sein. Sich von kleinen Kinder so zu provozieren lassen, dass man mit Bier nach ihnen schießt, find ich echt unterste Schublade.

Noch ein KOmmentar zur Polizei in Ried: Wie immer ein absoluter Witz?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

tja der lask hat momentan einige probleme

ein präsident der herumfuhrwerkt, null ahnung hat und eine blöde aktion nach der anderen liefert. der sponsoren, politiker und gönner verärgert etc.

eine mannschaft von der ich glaube dass keiner wirklich weiß was es heissen muss für den lask zu spielen. keiner im kader ist wirklich ein schwarz-weisser.

ein management und eine öffentlichkeitsarbeit die erschreckend ist. bsp. homepage und shop.

einen herrn lindenberger (ein top-spieler dazumals) der entweder ein totaler realitätsverweigerer oder ahnungsloser ist.

starke konkurrenz in unmittelbarer nähe (superfund, ried) die in medien und öffentlichkeit viel mehr sympathien geniessen als der einstige stolz von oö. und dadurch fans und gelder lukrieren die dem lask verwehrt bleiben (wobei auch pmr. nicht schuldlos daran ist)

etc. etc.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hab das spiel heute leider nicht gesehen, aber ein torverhältnis von 0:13 in den letzten beiden spielen spricht wohl für sich. obwohl vom ergebnis her im vergleich zum letzten spiel eine steigerung feststellbar ist. ;-)

ansonsten kann ich nur - im interesse des linzer fussballs - sagen: es ist einfach nur traurig, was da abläuft. da wird auch ein neuer trainer alleine nicht viel helfen, da müssen auch die LASK-fans endlich sichtbare zeichen setzen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@barca:

da du ja anscheinend in ried dabei warst; was gab es da für tumulte mit den sitzplatzbesuchern? habe leider nicht die nötige sicht gehabt um mitzubekommen weswegen einige becher oder sonstiges geflogen sind?!....bitte um aufklärung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ supporter_nord

Ein paar Leute haben sich aufgrund des Ergebnisses von den Sitzplatzbesuchern provozieren lassen und haben sich ihrer Getränke entledigt.

Ist eh immer leider die selbe Geschichte.

Nur vorher hat es hinter der Tribüne mit der überforderten Polizei ein bißchen gekracht und da waren halt viele Leute verdammt mies drauf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die Rieder Pfefferspray-Polizei ist ja wirklich ein Witz!

Es muss jetzt ein gewaltiges Zeichen von uns kommen. Ich persönlich will denn LASK nicht sterben sehen. Deswegen setze ich mich zur wehr. :schluchz2::mad:

Gut, und wie willst du das anstellen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die Rieder Pfefferspray-Polizei ist ja wirklich ein Witz!

Es muss jetzt ein gewaltiges Zeichen von uns kommen. Ich persönlich will denn LASK nicht sterben sehen. Deswegen setze ich mich zur wehr.  :schluchz2:  :mad:

Gut, und wie willst du das anstellen?

Gute Frage.

@supporter_nord

meine frage wurde ja eh schon von viking beantwortet!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier noch was vom allseits geliebten Herrn Vizepräsidenten, Sportdirektor, Trainer und Ersatztormann in Personalunion:

LASK-Interimstrainer Klaus Lindenberger: "Die Mannschaft ist körperlich in einem desolaten Zustand. Es muss sich schnell etwas verändern. Die Führungsspieler sind völlig von der Rolle. Die Zukunft des LASK ist jedenfalls klar: Es werden nur noch Spieler zum Einsatz kommen, die auch wirklich wollen. Die eingewechselten. Ruckendorfer und Idrizay haben vorexerziert, wie man auftreten muss."

Juhu, jetzt kommen wahrscheinlich bald die die 14-jährigen zum Einsatz. Erinnert mich ein bisschen an den Volkssturm im 3. Reich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
im übrigen fand ich es eine Schande, dass Berger von vieleh als Verräter, ARschloch und Drottel bezeichnet wurde... :nein:

Für das was Berger für euch geleistet hat finde ich das auch eine Schande :verbot:

Wie konntet ihr Becher schießen wenn vor dem Away Sektor ein Netz hängt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Für das was Berger für euch geleistet hat finde ich das auch eine Schande :verbot:

Wie konntet ihr Becher schießen wenn vor dem Away Sektor ein Netz hängt?

das bier selbst bleibt eh net hängen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich frage mich, wieso nach den ersten, zwar schlechte, aber noch normalen spielen ein so gewaltiger einbruch gekommen ist. 0:13 tore in 2 spielen sieht schon nach arbeitsverweigerung aus. außerdem kann man jetzt nach dem 5-0 gegen ried sicher sagen, dass die mannschaft gegen kärnten nicht gegen den trainer gespielt hat, sondern einfach nicht besser war und ist:raunz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
außerdem kann man jetzt nach dem 5-0 gegen ried sicher sagen, dass die mannschaft gegen kärnten nicht gegen den trainer gespielt hat, sondern einfach nicht besser war und ist:raunz:

Genau so ist es! Und bitte, eine Mannschaft die soetwas schafft muss sich meiner Meinung nach in Grund und Boden schämen!!!!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.