Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Starostyak

England - Schweiz

22 Beiträge in diesem Thema

_England_ vs. _Schweiz_

Donnerstag, 18 Uhr

Hier kann das Aufeinandertreffen von England und der Schweiz vorbesprochen werden!

England steht bereits unter erheblichem Druck, nachdem man zum Auftakt gegen Frankreich unglücklich verlor. Der Schweiz gelang gegen Kroatien mit zehn Mann ein 0:0 Unentschieden, womit man sich alle Chancen für den Aufstieg offenhielt.

Wie würdet ihr aufstellen, wer wird eurer Meinung nach dieses Duell für sich entscheiden? :)

bearbeitet von Green Magic

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Aufgabe für die Engländer ist keine leichte, denn die Schweizer sind der Außenseiter und somit wird man mit einer defensiven Aufstellung zu Werke gehen. Die Engländer werden das Spiel im Großen und Ganzen gestalten müssen und wichtig wäre ein schnelles 1:0, damit der Druck vom Siegen müssen wegfällt.

Ich glaube, dass die Engländer nach einem schnellen Tor befreiter aufspielen werden und dann eventuell die Schweizer mit 2-3 Toren schlagen werden.

Mein Tipp:

_England_3:1 _Schweiz_

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich sag nur, passt auf den schnellen Frei auf - bei Kontern sau gefährlich wenn er einwenig Unterstützung von seinen Kameraden (H. Yakin - Chauisat kannst vergessen) bekommt.

Realistisch gesehen gewinnt England knapp mit 2:1, doch hoffen (wegen meiner Wette) tu ich auf ein Unentschieden.

bearbeitet von Pinturicchio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

http://www.offside.at/spielbericht.php?spid=2999

Erholt sich England im Spiel gegen die Schweiz vom Nachspielzeit-Schocker gegen Frankreich?

Es war wohl der bisherige Höhepunkt dieser Europameisterschaft. Zinedine Zidane stellte in der Nachspielzeit binnen zwei Minuten das Spiel Frankreich gegen England völlig auf den Kopf. Der Titelverteidiger siegte 2:1, England stand plötzlich mit leeren Händen da.

Im zweiten Gruppenspiel gegen Underdog Schweiz zählt für die Mannschaft von Sven Göran Eriksson deshalb nur ein Sieg. David Beckham zeigt sich zuversichtlich: ?Die Stimmung ist hervorragend. Wir haben am Sonntag eines unserer besten Spiele überhaupt gezeigt und darauf können wir aufbauen?, sagte der englische Teamkapitän, der trotz seines verschossenen Elfmeters gegen Frankreich auch weiterhin zum Penalty antreten will. ?Ich bin selbstbewusst genug und werde auch weiterhin Elfmeter schießen?.

Auch Eriksson stellt sich hinter seinen Superstar: ?Er ist mental sehr stark und unser Kapitän. Er kann ein Beispiel für andere sein.? Der Schwede setzt nach der unglücklichen Auftakt-Niederlage neben Beckham vor allem auf die anderen routinierten Spieler wie Gary Neville, Michael Owen und Sol Campbell.

Gegen die Schweiz kann der Teamchef wieder auf Chelsea-Innenverteidiger John Terry bauen, der gegen Frankreich von Lendley King ausgezeichnet vertreten wurde. Hinter Paul Scholes, einer der besten Engländer gegen Frankreich, steht noch ein Fragezeichen. Für ihn könnte Owen Hargreaves auflaufen. Sicher nicht dabei sein wird dagegen Nicky Butt. Der Mittelfeldspieler von Manchester United fällt wegen einer Knieverletzung für die gesamte Europameisterschaft aus.

Großes Lob gab es nach dem 0:0 gegen Kroatien für die Schweizer Nationalmannschaft. ?Ich bin sehr stolz auf mein Team. Es war über 90 Minuten ein gute Vorstellung, insbesondere die zweite Hälfte mit zehn Mann?, sagte Teamchef Köbi Kuhn, der für den ausgeschlossenen Johan Vogel gegen England wahrscheinlich Marseille-Legionär Fabio Celestini aufbieten wird.

Kuhn räumt seiner Mannschaft allerdings nur kleine Chancen ein.. ?Wir spielen gegen eines der besten Teams dieser Europameisterschaft . Es wird sehr schwierig?, so der Schweizer Teamchef.

England: James; Campbell, Cole, Terry, Neville; Beckham, Gerrard, Lampard, Scholes (Hargreaves); Owen, Rooney.

Schweiz: Stiel; Haas, Müller, Spycher, Yakin; Huggel, Celestini, Wicky, Yakin; Chapuisat, Frei.

Offside-Experten Tipp: 2:0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun ja, morgen muss England gewinnen, um noch eine gute Chance auf den Aufstieg zu haben. Alles andere als ein Sieg wäre beinahe schon das Ausscheiden...daher denke ich, dass die Engländer alles dran setzen, diese drei Punkte zu holen und selbstbewusst ins letzte Gruppenspiel gehen werden.

Team _England_

James

Neville - Campbell - Terry (

:clap: ) - Ashley Cole

Lampard - Gerrard

Beckham - Joe Cole

Rooney - Owen

Die linke Seite wird diesmal wohl vom Duo Cole/Cole eingenommen, bin überzeugt, dass das gut funktionieren wird :)

bearbeitet von Green Magic

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
aber egal wer spielt ... England gewinnt :glubsch:

glaub ich auch, vor allem gehts ja jetzt um den Aufstieg!

Rooney sollte wirklich spielen, hat gegen Frankreich sehr erfrischend

und unprätentiös gespielt, ohne Respekt, hat sich mMn eine Chance verdient...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

england unter zugzwang - rooney wird zuschlagen. ich hoffe außerdem dass der enttäuschende michael owen eine denkpause bekommt, gegen frankreich war er ja ein schatten seiner selbst...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Team _England_

James

Neville - Campbell - Terry (

:clap: ) - Ashley Cole

Lampard - Gerrard

Beckham - Joe Cole

Rooney - Owen

Die linke Seite wird diesmal wohl vom Duo Cole/Cole eingenommen, bin überzeugt, dass das gut funktionieren wird :)

Also Scholes ist wieder fit :super: und wird ziemlich sicher spielen, sonst wird es wohl nur eine einzige Änderung zum Frankreich-Spiel geben und die betrifft John Terry statt Lendley King. Erwarte mir einen klaren Sieg der Engländer, obwohl ihnen vermeintlich leichte, defensive Gegner nicht liegen.

Die Schweiz wird vermutlich mit nur einer Spitze beginnen, nämlich Frei und statt Chapuisat könnte Cabanas auflaufen. Vogel ersetzt Celestini.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sollte sich England durchsetzen, dann wird's sicher eine knappe Angelegenheit. Die Engländer stehen schon sehr unter Druck, und die Art und Weise wie sie gegen Frankreich verloren haben, müssen sie auch erst mal verkraften. Ausserdem hat der schweizer Fussball in letzter Zeit gegen England immer eine ganz gute Figur gemacht.

Tippe auf ein 2:1 oder 1:0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich tippe und hoffe auf einen knappen sieg der engländer. 1:0 oder 2:1. von der aufstellung her wird sich bei den engländern nicht viel ändern, außer dass terry king in der innenverteidigung ersetzen wird. hoffe und glaube, dass sich die schweizer nicht nur hinten reinstellen werden. schließlich bringt ihnen ein unentschieden ziemlich wenig weiter. die brauchen auch einen sieg, um eine chance aufs viertelfinale zu haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hoff natürlich auch auf einen England Sieg. Allerdings haben mir die Engländer im ersten Spiel nicht sehr gut gefallen (Ausnahmen Rooney und Beckham). Irgendwie dürfte England immer Probleme haben sich viele Chancen herauszuarbeiten. Gelingt es der Schweiz, dass Offensivspiel der Engländer zu neutralisieren dann tippe ich auf ein unspektakuläres 0:0. Gelingt den Engländern ein schnelles Tor oder spielen sie sich viele Chancen raus ist allerdings durchaus auch ein 3:0 drinnen. Glaub aber leider eher an ein 0:0!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.