Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
DerLei

Hlinka und Berchtold kostenlos frei!!

34 Beiträge in diesem Thema

sport.orf.at

Ex-Bregenzer Hlinka und Berchtold kostenlos frei

Der Senat zwei der österreichischen Bundesliga hat am Montag entschieden, dass die Vertragsaustritte von Peter Hlinka und Didi Berchtold bei SW Bregenz berechtigt waren.

Beide Spieler, deren Kontrakte noch bis 2005 gelaufen wären, sind damit kostenlos frei. Das Duo hatte Anfang Mai wegen ausständiger Prämien gekündigt. Die Bregenzer können gegen das Urteil binnen drei Tagen Einspruch beim Protestkomitee der Bundesliga einlegen.

sport1.at

Hlinka einigte sich daraufhin mit Rapid sofort auf einen Vertrag über drei Jahre

schade... ich wollte sie zwar nicht mehr im SW Dress sehen, aber wär nicht schlecht gewesen, wenn wir wenigstens ein bißchen Geld bekommen haben...

Die Tatsache, das Hlinka sofort mit Rapid einig war zeigt für mich ganz deutlich, dass er unbedingt eine kostenlose Freigabe erzwingen wollte....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die Tatsache, das Hlinka sofort mit Rapid einig war zeigt für mich ganz deutlich, dass er unbedingt eine kostenlose Freigabe erzwingen wollte....

leider, denn jetzt haben wir wieder an antikicker mehr im kader!

und berchthold, der ein guter fussballer ist, lassen wir links ligen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hlinka, immerhin 12facher teamspieler, als Antikicker zu bezeichnen halte ich zumindest für stark übertrieben. Was sagen denn die Bregenz-Fans über Hlinka? Ihr habt ihm sicher genauer auf die Beine gesehen als wir. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Was sagen denn die Bregenz-Fans über Hlinka?

Hat in der letzten Zeit viele solide Partien geliefert, auch ein paar Törchen geschossen...

Bei ihm gibt es allerdings häufig Formschwankungen... Einmal hui, dann wieder eher pfui...

Ob er für euch eine Verstärkung ist, kann man wahrscheinlich noch nicht sagen... (Lawaree hat bei euch ja auch nicht wirklich "eingeschlagen"..)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin froh, dass Hlinka weg ist - so einen Spieler, der nur geldgeil ist, soll sich nach Hütteldorf verpissen - da nimmt man gern solche Spieler.

Dass aber keine Ablöse zu zahlen ist, find ich eine Frechheit Bregenz gegenüber. Wär der Fall umgekehrt, hätt Rapid garantiert eine Ablöse bekommen, aber die Bundesliga-Ostmafia richtet sich's wie sie's brauchen, damit Bregenz endlich absteigt.

Seit 6 Jahren schafft es die Bundesliga nicht, uns auf sportlichem Weg loszuwerden, jetzt macht mans halt so.

ICH WÜNSCHT, WIR KÖNNTEN IN DER SCHWEIZER A-LIGA MITSPIELEN, DIE IST ZEHNMAL INTERESSANTER UND DAS NIVEAU DEUTLICH HÖHER!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich bin froh, dass Hlinka weg ist - so einen Spieler, der nur geldgeil ist, soll sich nach Hütteldorf verpissen - da nimmt man gern solche Spieler.

Dass aber keine Ablöse zu zahlen ist, find ich eine Frechheit Bregenz gegenüber. Wär der Fall umgekehrt, hätt Rapid garantiert eine Ablöse bekommen, aber die Bundesliga-Ostmafia richtet sich's wie sie's brauchen, damit Bregenz endlich absteigt.

Seit 6 Jahren schafft es die Bundesliga nicht, uns auf sportlichem Weg loszuwerden, jetzt macht mans halt so.

ICH WÜNSCHT, WIR KÖNNTEN IN DER SCHWEIZER A-LIGA MITSPIELEN, DIE IST ZEHNMAL INTERESSANTER UND DAS NIVEAU DEUTLICH HÖHER!!!

:laugh::laugh::laugh:

Selten so ein dämliches Posting gelesen.

Ach es wäre so schön, wenn Bregenz in der Schweiz spielen/liegen würde.

Wer braucht euch denn? :winke::winke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich bin froh, dass Hlinka weg ist - so einen Spieler, der nur geldgeil ist, soll sich nach Hütteldorf verpissen - da nimmt man gern solche Spieler.

Dass aber keine Ablöse zu zahlen ist, find ich eine Frechheit Bregenz gegenüber. Wär der Fall umgekehrt, hätt Rapid garantiert eine Ablöse bekommen, aber die Bundesliga-Ostmafia richtet sich's wie sie's brauchen, damit Bregenz endlich absteigt.

Seit 6 Jahren schafft es die Bundesliga nicht, uns auf sportlichem Weg loszuwerden, jetzt macht mans halt so.

ICH WÜNSCHT, WIR KÖNNTEN IN DER SCHWEIZER A-LIGA MITSPIELEN, DIE IST ZEHNMAL INTERESSANTER UND DAS NIVEAU DEUTLICH HÖHER!!!

naja rapid zahlt PÜNKTLICH GEHÄLTER

deswegen wirds sowas bei uns so bald net geben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Seit 6 Jahren schafft es die Bundesliga nicht, uns auf sportlichem Weg loszuwerden, jetzt macht mans halt so.

hättets halt der austria zu saisonende 2003 nicht soviel geschmiert, hättet ihr jetzt noch geld gehabt, um eure spieler ordnungsgemäß zu entlohnen.

und mit sportlich hatte das ganze wenig zu tun. wer im brauhaus sitzt, soll nicht mit sudpfannen werfen.

gundsätzlich zum gesamten obigen, von dir verfassten, beitrag:

lol.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

falls das mit der nichteingehaltenen frist in den verträgen der spieler stimmen sollte, dann ist dieses urteil einfach nur eine riesengroße sauerei!!! dann muß ich sogar dem kartnig mal recht geben, die spieler können sich dann nämlich alles erlauben!!

hoffentlich bringt wenigstens ein protest was!

und das hlinka nicht nur irgendein zeichen setzen wollte sondern ganz eindeutig die kostenlose freigabe erzwingen wollte, sieht man daran, daß er drei sekunden nach bekanntgabe des urteils schon den vertrag bei rapid unterschrieben hat!! einfach charakterlos!!!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
falls das mit der nichteingehaltenen frist in den verträgen der spieler stimmen sollte, dann ist dieses urteil einfach nur eine riesengroße sauerei!!! dann muß ich sogar dem kartnig mal recht geben, die spieler können sich dann nämlich alles erlauben!!

hoffentlich bringt wenigstens ein protest was!

und das hlinka nicht nur irgendein zeichen setzen wollte sondern ganz eindeutig die kostenlose freigabe erzwingen wollte, sieht man daran, daß er drei sekunden nach bekanntgabe des urteils schon den vertrag bei rapid unterschrieben hat!! einfach charakterlos!!!!!!!

schon mal etwas von arbeitsrecht gehört?

kein geld -> auflösung des dienstverhältnisses zu lasten des arbeitgebers. der arbeitgeber begeht vertragsbruch, wenn er nicht bezahlt. kapiert ihr das nicht?

und dass hlinka gleich einen anderen vertrag unterschrieben hat, liegt nicht an einer charakterschwäche, die ihm hier unterstellt wird, sonder auf der hand. wenn ich von meinem arbeitgeber beschissen werde, bleibe ich ihm auch nicht mit freuden erhalten. verständlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dass aber keine Ablöse zu zahlen ist, find ich eine Frechheit Bregenz gegenüber. Wär der Fall umgekehrt, hätt Rapid garantiert eine Ablöse bekommen, aber die Bundesliga-Ostmafia richtet sich's wie sie's brauchen, damit Bregenz endlich absteigt.

ICH WÜNSCHT, WIR KÖNNTEN IN DER SCHWEIZER A-LIGA MITSPIELEN, DIE IST ZEHNMAL INTERESSANTER UND DAS NIVEAU DEUTLICH HÖHER!!!

Ostmafia würde ich nicht zum ÖFB sagen. Eher grüne mafia. von der admira haben sie katzer auch irgendwie aus dem vertrag gelotzt und kostenlos bekommen. die drehen es sich es wie sie es brauchen.

und beim wallner sudert der dumme rote edlingerfuzi er will eine ausbildungsentschädigung weil er ja so arm ist, und er dem österreichischen fussball wieder einen topstürmer gebastelt hat.

da kommt mir das :kotz:

zum 2.:

mir wäre es auch lieber, wenn ihr in der schweiz mitspielen würdet. :finger2:

bis auf basel ist das niveau in der schweiz sicher nicht höher als in österreich.

nun zurück zum thema:

mit hlinka berchthold verliert ihr 2 wichtige leute.

da wird es mit dem klassenerhalt schwer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vor allem ein Witz, wenn man bedenkt, dass es nur um die Prämien geht, die 2 oder 3 Tage zu spät ausbezahlt wurden.

Mit anderen Worten, wenn ich mein Geld nicht Punktgenau am abgemachten Tag bekomme, kann ich meine Vertragspartner übers ohr hauen, klagen usw... Da fällt mir grad ein, Banküberweisungen dauern auch mehrere Tage - ich werd wohl alle Banken in Österreich auf mehrere Millionen Euro Schadenersatz verklagen. *tststs*

Hlinka hat sich doch schon bei Bregenz im Frühjahr nicht mehr voll eingesetzt, er wollte "gefeuert" werden - hat fast schon Arbeitsverweigerung gemacht, und die zu spät bezahlte Prämie war nur etwas, auf das der Typ gewartet hat. Kein Wunder, denn Hlinka hat im Vertrag eine feststehende Ablöseforderung von 1 Mio. Euro stehen...

Freu mich schon, wenn Hlinka nach Bregenz kommt - hoffe, Rapid nimmt Polizisten aus Wien mit - zum Schutz der Sicherheit ihres Spielers. *hehehe*

bearbeitet von Anywish

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also hlinka ist echt nur ein formspieler. wie man schon gesagt hat, winmal hui-einmal pfui. ich finde es charakterschwach von den beiden spieler, aber ich wäre auch nicht zufrieden, wenn ma mir das gehalt net rechtzeitig zahlt.

die ganze diskussion wegen der schweizer liga ist für die katz.

wir werden einen guten ersatz für die 2 finden. da vertraue ich einfach unserem trainer. und einen stürmer haben wir ja schon gefunden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ICH WÜNSCHT, WIR KÖNNTEN IN DER SCHWEIZER A-LIGA MITSPIELEN, DIE IST ZEHNMAL INTERESSANTER UND DAS NIVEAU DEUTLICH HÖHER!!!

haha du bist ja noch bescheuerter wie ich es vom matterburger channel mitbekommen habe. :laugh::laugh:

sicher sehr intressant mit Basel als Serienmeister und dass Bregenz den niveauvollsten Fußball gespielt hat ist doch auch in aller Welt bekannt

rofl :lol:

ob HLinka wirklich was taugt bei Rapid wird man sehen. Momentan sehe ich ihn nur als Söldner. Lasse mich gerne eines besseren belehren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab natürlich keinen Einblick in die Interna, aber wenn das stimmt, dass der Verein mit den Gehältern säumig war, dann is das ein astreiner Austrittsgrund. Arbeitsrecht halt... und da unterscheidet sich ein Fußballer auch nicht wesentlich von einem anderen Angestellten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.