kim

Members
  • Gesamte Inhalte

    339
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über kim

  • Rang
    Bester Mann im Team
  • Geburtstag

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Keine Angabe

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    First Vienna FC 1894
  • So habe ich ins ASB gefunden
    ViennaHomepageLink

Letzte Besucher des Profils

2.010 Profilaufrufe
  1. Demnach nicht mal ein Gerücht, aber ganz so überraschend dürfte es nicht gewesen sein, denn geht man rein vom spielerischen Aspekt aus, dann Ritzing schwächelt jetzt schon seit einiger Zeit (Immerhin seit 4 Runden/25.3. ohne Sieg). Dadurch würde ein Meistertitel von uns leider noch ein Stückchen mehr entwertet werden. Lautet bei uns die Devise:"Jetzt erst recht!", läuft es in Ritzing eben diametral; also bitte ein wenig kämpfen sollte schon noch drin sein, wir wollen den Titel ja nicht geschenkt ! Und vielleicht empfiehlt sich ja noch der eine oder andere von Ritzing für die Stadtliga .
  2. Bei Kapfenberg gings zwar nur um 6/4 Punkte, aber so könnte man das bei uns auch auslegen, von wegen Zwangsabstieg! Gemeldet haben wir uns doch auch; bei uns wärs dann halt etwa Zurückreihung auf den 2. Platz und nur inoffizieller Meistertitel http://sport.orf.at/stories/2271995/
  3. Na dann, hab auch mal angeschrieben. Übrigens, wenn ein Produkt mit 20 limitiert ist, kann es dann 32 mal ausgegeben werden
  4. 100 - 88 ergibt 12%, taugt mir daher auch nicht so ganz: http://www.ibelieveinyou.at/ibiy/src/#!/info/termsofuse
  5. Bitter so ein Spiel per Ticker miterleben zu müssen, trotz des mageren Besuches muss die Stimmung bei der Aufholjagd grandios gewesen sein! Gratulation an die Mannschaft für den Willen die Partie zu drehen
  6. Lipa ist es also geworden: http://sport.orf.at/m/stories/2271391/
  7. Kostic und Alanko waren auch für mich sehr präsent. MOTM: Alanko gefiel mir noch eine Spur besser, hervorragende Vorarbeit zum 2:0, und auch sonst sehr stark im Abdecken, Annehmen von Bällen. Und nebst den Füßen auch mit dem Kopf sehr stark in Zweikampf und Passspiel! Aber wie so oft bei einem Sieg brachten heute einige ihre Leistung auf den Punkt: Krisch, Katzer, auch Sütcü wieder, wie ich meine. Schibany hatte sein Visier heute nicht perfekt eingestellt, sonst hätte es druchaus öfter, als einmal klingeln müssen!
  8. Bericht im ORF, unter anderem mit dem Tor und Assist von Keles! http://sport.orf.at/video/segment/ODc4M2hqZDcyOTNrbWQxNDAxMzg4MA==
  9. Soweit ich das richtig verstanden habe, wurden sie als Matchsponsor speziell für heute an Land gezogen!?
  10. Man könnte fast sagen Himmel und Sonne lachen in blau-gelb. Möge sich die Geschichte der Vienna in diesem Jahr analog positiv wenden, wie die Wettervorhersage seit Beginn der Woche
  11. So verkühlt, wie die schon sind, macht das auch keinen Unterschied mehr !
  12. Trotz der 3 Tore war der Flow heute nicht ganz so da, oftmals wirkte es etwas schlampig und nicht mit letztem EInsatz gespielt, vor allem in der 2. Hälfte, wo das Wetter eigentlich schon wieder besser gewesen wäre. Na egal, in jedem Fall wars wieder ein nettes Heimspiel, mangels heimischer Begeisterungsfreudiger Fans wurden vom Dj unsere Hadern angestimmt und beim Flutlichtabschalten hat man uns auch schon vorgezeigt, wie das mit dem Sparen funktioniert ;)! MOTM: Kostic
  13. Danke für die bildliche Ergänzung/Zusatzinfo!
  14. Auch hier läuft die Werbung sehr gut an, hoffe das nützt was: praktisch in allen Medien war in den letzten zwei Tagen was von diesem Spiel zu lesen. Auch auf der HOWA ein großes grün/blaugelbes Werbebanner mit gut 15 mal 2 Metern flankiert das Entree zwischen Getränkeholzhüte und Würstelbude!
  15. Für mich MOTM: Kurtisi, weil zumindest an drei von 5 Toren beteiligt, wie das beim 4. war kann ich nicht mehr sagen.Aber die linke Seite, von der in der 2HZ fast alles ausging, war bärenstark, aber leider außerhalb meines Adleraugendioprienbereichs . (Assit vielleicht sogar Kostner?! auch Ligaportal lässt mich nicht mehr erinnern: http://tv.ligaportal.at/video/regionalliga-ost/10-03-2017/vienna-parndorf/78189-chance-vienna-89 ) Wie auch immer nach Sichtung der Spielszenen, war selbst die erste Hälfte gar nicht sooo übel! Weiter so! Schöne Aktion außerdem mit den Trikots, während des, und nach dem Spiel(s)! Es ist wieder einmal eine gewisse Aufbruchstimmung zu spüren, ob nach unten oder doch vielleicht grad aus?! - mal sehen! Ein schöner Abend wars in jedem Fall! Top of the league....