Unterstützt das Austrian Soccer Board und abseits.at in Zeiten der Krise! Kauft ein im abseits.at Shop - derzeit (bis zum Wiederbeginn der österreichischen Bundesliga) gibt es mit dem Gutscheincode "stayathome" 20% Rabatt auf alles!

Jump to content
Obsolet

Uefa 5 Jahreswertung aus Österreichischer Sicht 2014/15

887 posts in this topic

Recommended Posts

ok also im prinzip schauts so aus:

2. platz - CL Q3

bei einem weiterkommen, darf man CL Q4 (playoff) spielen, wenn man rausfliegt, spielt man EL playoff.

wenn man aus CL Q4 rausfliegt, kommt man direkt in die EL gruppe.

das ganze halt über den non champion weg, also mit schwierigeren gegnern.

?

So ist es. Das zweitplatzierte Team der österreichischen Liga wird auf jeden Fall zwei Chancen erhalten um sich für den EC zu qualifzieren.

Die Gegner in NCQ3 sind die Vizemeister aus folgenden Ländern: Russland, Niederlande, Ukraine, Belgien, Türkei, Griechenland, Schweiz, Tschechien, sowie der Dritte der französischen Meisterschaft.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hmm, das hört sich ja gar nicht so unschlagbar an, wie ich das immer im Kopf hatte. An einem guten Tag ist ein weiterkommen durchaus möglich.

Die Topligen steigen demnach erst im Playoff ein.

Zurzeit wären dies:

Olympique Marseille, RSC Anderlecht, Ajax Amsterdam, Panathinaikos Athen [in Griechenland werden die EC-Plätze allerdings in einem eigenen Playoff ausgespielt], Besiktas Istanbul, Shaktar Donetzk, ZSKA Moskau, Sparta Prag, BSC Young Boys.

Bis auf Salzburg wäre jeder österreichische Verein mit Abstand letzter in der Setzungsliste, einzige Ausnahme wäre Panathinaikos, die Austria liegt noch knapp vor den Griechen.

Viel wird's da für österreichische Vereine nicht zu holen geben und es wäre ja noch gar nicht die entscheidende Runde. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zurzeit wären dies:

Olympique Marseille, RSC Anderlecht, Ajax Amsterdam, Panathinaikos Athen [in Griechenland werden die EC-Plätze allerdings in einem eigenen Playoff ausgespielt], Besiktas Istanbul, Shaktar Donetzk, ZSKA Moskau, Sparta Prag, BSC Young Boys.

puh, das las sich mit den ländern alleine dann doch etwas einfacher. :(

Share this post


Link to post
Share on other sites

puh, das las sich mit den ländern alleine dann doch etwas einfacher. :(

Ist ja noch Zeit, wer weiß, wer am Ende die Plätze einnimmt, aber die ersten fünf werden wohl kaum ein leichter Gegner sein, wenn es nicht Marseille wird, dann wohl Monaco, wenn nicht Besiktas, dann Galatasaray oder Fenerbahce, usw. Aus der Schweiz, Tschechien und Griechenland kann schon ein schlagbarer Gegner dabei sein, das wären aber auch erst 3 von 9 Teams, bräuchte es noch mindestens zwei weitere damit da ein schlagbares Los in Topf 1 landet, das belgische Playoff-System kann da vielleicht noch für eine Überraschung sorgen, eventuell in Russland ein anderer Verein aus Moskau statt ZSKA... naja.. abwarten was am Ender rauskommt, für das Schnabelholz-Stadion wird es wohl bei jedem Gegner ein Volksfest werden. :davinci:

Share this post


Link to post
Share on other sites

mit Petrolul Poiesti hat der nächste rumänische großclub insolvenz angemeldet:

http://www.insideworldfootball.com/world-football/europe/16371-romanian-club-crisis-deepens-as-petrolul-ploiesti-is-sixth-club-to-go-bust

Other Romanian sides which have entered insolvency proceedings include Dinamo Bucharest, Rapid Bucharest, Otelul Galati, CFR Cluj and Universitatea Cluj.

damit sollte (!) Rumänien in den nächsten jahren eigentlich so stark geschwächt sein, dass sie als gegner wegfallen. schwören würde ich darauf allerdings nicht, weil auch kleine clubs wie Astra Giurgiu oder Pandurii es schon in die gruppenphase geschafft haben. realistisch betrachtet ist der wegfall so vieler großclubs aber nicht zu kompensieren. Steaua hat außerdem noch zwei geisterspiele ausgefasst.

ausgangslage zu beginn der nächsten saison:

15. Rumänien 23.133 (4 Teilnehmer)

16. Österreich 21.300 (5 Teilnehmer)

Edited by OoK_PS

Share this post


Link to post
Share on other sites

egal, sehe Salzburg in Zukunft dank Leipzigfokus Punktemäßig eher einbrechen.

Für Österreich zwar immer noch Top Punktelieferant, aber ohne Salzburger Saisonen wie die letzten Jahre stemmt der Rest Österreichs einfach keinen Platz 15.

Share this post


Link to post
Share on other sites

momentan sieht die tabelle in Rumänien übrigens so aus:

https://en.wikipedia.org/wiki/2014%E2%80%9315_Liga_I#League_table

ein heilloses chaos, weil auch die liga verkleinert wird.

Ka Bemmerl

...

Die Verkleinern auf 12 Mannschaften? Weisst du etwas über den Modus, den die dann spielen werden?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine Frage an die Spezialisten.

Für den CL Platz non Champion kommen folgende Mannschaften in Frage:

Platz 3 aus

Frankreich

und Platz 2 aus

Russland, Holland, Ukraine, Belgien, Türkei, Griechenland, Schweiz, Tschechien

Ist das richtig?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...