Shaedy86

Neues Stadion für Österreich

1.794 Beiträge in diesem Thema

Du musst so ein Stadion auch erhalten können. Frag mal bei 1860 Leuten nach was sie von der Allianz Arena halten.

Zum Rest, die beiden Vereine, der Großteil der Fans und ich sehen es anders. Sonst geht der internationale Trend auch ganz klar pro eigenes Stadion.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Natürlich muss man es erhalten. Aber auch hier tut man sich gemeinsam doch leichter oder nicht?

Der Internationale Trend ist also folgender: Überschuldete Vereine bauen sich ein neues eigenes Stadion um sich durch Bau und erhaltung noch mehr zu Verschulden. Mal ganz abgesehen davon dass man Wien NICHT mit zB. London vergleichen kann. Dort hat der Fußball einen ganz anderen Stellenwert als dort und es ist deutlich mehr Geld im Spiel.

Was sagt du eigentlich zum Umstand das Rapid für die EL wahrscheinlich und die CL sicher ins Happel gehen muss? "jetzt mias ma scho wieder in des oarsch Happel, mit der oarsch Laufbahn und der oarsch Stimmung"?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War klar dass das irgendwann kommt und der ÖFB kann das sicher organisieren.

Bund/Gemeinde werden was dazu zahlen geht ja um ein Stadion für Österreich.

Damit lässt sich genug politisches Kleingeld machen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gemeinsames Stadion wäre nur zur Euro 08 irgendwie gegangen, ansonsten haben sich die Vereine dann doch einmal umorientiert, weil nix weitergegangen is und haben sich eben auf eigene Projekte gestürzt. Man kann ja nicht ewig warten bis Horr und Hanappi einstürzen, da hätte einfach ÖFB/Bund/Gemeinde zur EM 08 was konkretes für ein Hausnummer 35k Stadion machen müssen. 60K Hütte wäre für beide sowieso nie zur Debatte gestanden.

Alles vorbei und ein neues Stadion steht in Wien frühestens in 50 Jahren, Investoren kannst dir in die Haare schmieren, weil kein EKZ etc. pipapoh mehr möglich im Prater.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wird die Generali Arena eigentlich renoviert?

Ja. Hat dann 3 neue Tribünen bis 2017 mit der Ost die noch nicht so alt is.

bearbeitet von cmburns

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Damit fällt die Austria weg und Rapid auch. Ich denke ein Neubau wäre nur mit der Unterstützung beider Vereine gegangen, denn schließlich können die auch Sponsoren mitbringen. Es wird wohl die Österreichische Lösung kommen, Stichwort Renovierung, wenn überhaupt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich wette mit dir wir erleben ein neues National Stadion in max 10 Jahren,aber nicht unbedingt auf dem Standort.

Wenn Neubau dann im Prater. Unser nationalstadion gehört einfach dort hin.

Tipp auch wenn überhaupt auf eine Renovierung. Laufbahn weg und Tribüne bis runter (siehe Details weiter oben)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Neubau dann im Prater. Unser nationalstadion gehört einfach dort hin.

Tipp auch wenn überhaupt auf eine Renovierung. Laufbahn weg und Tribüne bis runter (siehe Details weiter oben)

Vor allem hat man auch schon die notwendigen ÖPNV-Infrastruktur dafür geschaffen (inkl Betriebstunnel vom Erdberg rüber) und es wäre sinnlos diese nochmals wo anders aufzubauen. Persönlich wäre ich für einen Umbau des Happel a la Gottlieb-Daimler-Stadion. Spielfeld absenken und Sitzplätze bis zum Rand. An sich unglaublich, was man da bei der EM für eine Chance verpasst hat, ein ordentliches Stadion zu errichten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Genau das fordere ich seit Jahren im Rapid Chanel

  • 565 Beiträge
  • Registriert: 11 Sep 2013

Dieser unnedige Demkmalschutz muss ja auch irgendwie auszuhebeln sein. Die stellen ja wahllos alles unter Denkmalschutz. Wollten sie bei den Manner Werken auch machen, aber das hat der alte Manner zu verhindern gewusst. Das, und die Finanzierung, steht einem Neubau im Wege. Eine MFA mit Dach wäre eine feine Sache, aber da hätte man im Zuge der EM was machen müssen. Jetzt wird von Seiten der Politik keiner Handlungsbedarf sehen.

bearbeitet von Gibson

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du musst so ein Stadion auch erhalten können. Frag mal bei 1860 Leuten nach was sie von der Allianz Arena halten.

Darum mein Vorschlag mit einer komplett überdachten Multifunktions-Arena, da würde es genug auslastung geben das zumindest die laufenden Kosten gedeckt werden. Ob man auch die Baukosten langfristig nur durch den Betrieb tilgen kann traue ich mir nicht zu beurteilen.

Muss es das aber? Beim Song contest wird auch damit argumentiert das den 20-40Mio € Veranstaltungskosten 150Mio € an positiven Werbeeffekte gegenüberstehen. Wie wäre das erst bei einem CL-Finale in Wien? Zudem werden Arbeitsplätze geschaffen. EIn Staat funktioniert anders als ein privates Unternehmen wenn die umwegrentabilität mit einberechnet wird würde sich ein 150Mio € Stadion mMn nach ein paar Jahren rentieren.

bearbeitet von motorfan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.