Jump to content
Billie

Luis "Lucho" Enrique

Recommended Posts

Spitzenmann. :clap:

Und endlich wieder einer, der den Klub kennt.

Hat sich seine Sporen bei Celta mehr als verdient.

Auch Roma war sicher lehrreich für ihn, auch wenn es da nicht funktioniert hat.

Ich glaub, er ist der Richtige! Ich fühle auf alle Fälle wieder so ein ähnliches Kribbeln, wie damals Pep Chefcoach wurde. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaub, er ist der Richtige! Ich fühle auf alle Fälle wieder so ein ähnliches Kribbeln, wie damals Pep Chefcoach wurde. :)

"Bist du dir sicher, dass du kein Hodenkrebs hast?" von Die etwas anderen Cops

Auf jeden Fall nach dem Experiment externer Trainer (Tata) wieder zurück zum Experiment interner Trainer (Pep). Aber ich denke dass man mit Luis Enrique nächstes Jahr wieder zumindest einen Titel holen wird - oder zumindest den Grundstock für die nächsten Jahre legen wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hat jemand einen guten Artikel warum Lucho bei der Roma gescheitert ist? Dass die Erwartungen damals nach Übernahme der Investoren völlig überzogen waren weiß ich, wie er mit der "Chefrolle" von Totti umgegangen ist hingegen nicht.

Hoffentlich kommts zu keiner Verhaberung mit Xavi. Sind ja befreundet, Xavi sollte kommende Saison imho aber nur eine Nebenrolle im "neuen" Team übernehmen, sprich zwecks Ergebnisverwaltung einwechseln udg.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hat jemand einen guten Artikel warum Lucho bei der Roma gescheitert ist? Dass die Erwartungen damals nach Übernahme der Investoren völlig überzogen waren weiß ich, wie er mit der "Chefrolle" von Totti umgegangen ist hingegen nicht.

Die Erwartungen warn nicht so hoch, es wurde auch gar kein Saisonziel ausgegeben, weil man ohnehin etwas Längerfristiges aufbauen wollte. Er wurde ja auch nicht rausgeschmissen, die Vereinsführung hätte ihn auch in der darauffolgenden Saison noch als Trainer behalten, gegangen ist er dann (zum Glück) selbst. Funktioniert hats letztendlich nicht, weil das Spielermaterial fehlte. Man hatte keine brauchbaren Flügelspieler (egal ob auf den Außenstürmer-Positionen oder bei den AVs), was doch recht wichtig für das System ist und es fehlten einfach die Weltklasse-Einzelspieler, die Barca hat und die durch Soloaktionen dann ein Spiel entscheiden können, in dem vorher nur der Ball hin und her geschoben wurde. Am Ende liefs dann darauf hinaus, dass der Ball 90min ideenlos vor dem gegnerischen Strafraum herumgeschoben wurde und die Gegner schon wussten, dass es reicht, sich hinten reinzustellen und mit einem Konter in den letzten 10min ein Tor zu machen. Waren mit die unansehlichsten Spiele, die ich je gesehen hab. Ich glaub außerdem, dass das System in Italien viel schwerer umzusetzen ist als in Spanien und es in der Serie A nur funktionieren kann, wenn man starke Einzelspieler hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...