Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Schladi

Marcin Adamski

23 Beiträge in diesem Thema

Quelle: www.skrapid.at

Adamski im polnischen Team

Erfreuliche Nachricht für Marcin Adamski: Der 28jährige Verteidiger wurde in den Kader des polnischen Nationalteams berufen und könnte im Dezember sein Debüt als Teamspieler feiern! Polen spielt nämlich am 11.12. und 14.12. zwei Freundschaftsspiele in Malta (gegen Malta und Litauen).

Sein bei der Austria engagierter Landsmann, der vor Jahren auch in Hütteldorf spielte, wurde übrigens nicht berücksichtigt.

Wieviele Kinnladen werden da wohl jetzt gerade runtergeflogen sein?

Letzter Satz ist übrigens schwerst Forza :super:

bearbeitet von Schladi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja, adamski hat diese saison eine recht solide leistung geboten, die letzten runden mal abgesehen, in denen er auch wegen der gelb-rot-sperren gefehlt hat.

zur stärke des poln. nationalteams: in der em-quali dritter hinter schweden und lettland, dabei daheim gegen lettland verloren, auswärts gewonnen...

zuletzt siege in freundschaftspartien gegen italien 3:1 und yogoslawien/montenegro 4:3.

also, soo schlecht kann das team auch nicht sein...

schätze mal, augrund der verpassten em-quali werden mal debütanten auf ihre taglichkeit hin getestet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tja, beherzte Kicker sind eben immer noch mehr wert als Söldner.

Bin gespannt ob er gegen Malta zu seinem Debüt kommt. Der Gegner wäre dafür sicher passend.

Also sorry Chef, aber beherztes Spiel kannst du Ratajczyk auch nicht absprechen. Die Spiele, die er für uns absolviert hat, hat er mit vollen Einsatz bestritten... Von der Klasse her gehört ein Ratajczyk wohl eher ins Nationalteam als Adamski, so leid es mir als Rapidler tut, aber bleiben wir im Gegensatz zu unseren violetten Freunden objektiv...

Und übers Söldner-Dasein zu diskutieren, ist müßig, glaube nicht, dass einem Adamski an Rapid besonders viel liegt, dafür kennt er diesen Klub un dessen Tradition zu wenig und ist erst zu kurz dabei. Sollte er ein besseres Angebot bekommen (eher unwarscheinlich), wäre er auch sofort weg wie Rata damals... ;)

just my 2 cents

bearbeitet von pironi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
na serwas das polnische team muss aber ordentlich am sand sein wenn sogar jemand wie adamski berücksichtigt wird

So sehe ich das auch. Verweise dabei auch gerne auf den Thread den ich seinerzeit unter 'Badkicker Adamski' eröffnet habe. Dazu stehe ich und fordere gleichzeitig eine Chance für Thomas Burgstaller in der Innenverteidigung!

Schlechter als der Glatzkopf aus Polen kann er nicht sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tja, beherzte Kicker sind eben immer noch mehr wert als Söldner.

Bin gespannt ob er gegen Malta zu seinem Debüt kommt. Der Gegner wäre dafür sicher passend.

Also sorry Chef, aber beherztes Spiel kannst du Ratajczyk auch nicht absprechen. Die Spiele, die er für uns absolviert hat, hat er mit vollen Einsatz bestritten... Von der Klasse her gehört ein Ratajczyk wohl eher ins Nationalteam als Adamski, so leid es mir als Rapidler tut, aber bleiben wir im Gegensatz zu unseren violetten Freunden objektiv...

Und übers Söldner-Dasein zu diskutieren, ist müßig, glaube nicht, dass einem Adamski an Rapid besonders viel liegt, dafür kennt er diesen Klub un dessen Tradition zu wenig und ist erst zu kurz dabei. Sollte er ein besseres Angebot bekommen (eher unwarscheinlich), wäre er auch sofort weg wie Rata damals... ;)

just my 2 cents

stimm ich 100% zu...

ich kann mir nicht vorstelln dass da rata jez mit weniger odr mehr herz spielt als damals noch in grün weissen zeiten...

und was den adam betrifft, ich finds absolut cool das er ins nationalteam berufen wurde, weil das einen spieler motiviert, und vielleicht auch seine leistungen bei rapid steigert..

also

:support: FORZA MARCIN

:support: RORZA RAPID

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Adamski im Nationalteam?

Ned böse sein , der hat nicht einmal eine berechtigung in der Stammformation von Rapid zu stehen.

Rata dürfte auch nicht gut auf den Teamchef zu sprechen sein.

Das sieht ein Ahnungsloser , das Rata besser ist als Adamski , und das sagen nicht nur Austrianer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das sieht ein Ahnungsloser , das Rata besser ist als Adamski , und das sagen nicht nur Austrianer.

Das sehen wahrscheinlich die meisten Rapidler so, nicht alle geben es zu. Ratajczyk ist eine Zweikampfmaschine, fußballerisch kann er gleich wenig wie Adamski - beide haben im Nationalteam nichts verloren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Und übers Söldner-Dasein zu diskutieren, ist müßig, glaube nicht, dass einem Adamski an Rapid besonders viel liegt, dafür kennt er diesen Klub un dessen Tradition zu wenig und ist erst zu kurz dabei. Sollte er ein besseres Angebot bekommen (eher unwarscheinlich), wäre er auch sofort weg wie Rata damals... ;)

Naja, zumindest hat sich Ratajczyk bereits als fußballerisch Gesinnungsloser geoutet.

Beim Adamski gilt noch die Unschuldsvermutung. :green:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Adamski,Jazic,Pascha,Ivanschitz,Hiden,Payer,Wallner,Feldhofer,Kulovits,Garics, Kienast,Cehajic,Hofmann(Challenge 2006) sind alle im Nationalteam!

13 Spieler,ich finds scheisse das Pascha und Adamski ins Nationalteam berufen worden sind,die beiden sollten lieber mal Leistung bei Rapid bringen!

Ich möchte nicht Hicke sein wenn ein Nationalspieltag ist ,denn was will er mit 7 Hanseln schon grossartig trainieren!Ausserdem werden sie auch sehr müde vom vielen reisen,man siehe gerade Ivanschitz,er ist komplett leer,er braucht endlich eine Pause!Komisch das wir mehr Nationalspieler haben als die Grosse Austria :laugh: und bald gibt es einen 14 ,Prisc für Kroatien!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.