Jump to content
n`alex

SC Austria Lustenau - SCR Altach 2:2

145 posts in this topic

Recommended Posts

habe gehört es hat sich ein grüner über einen kommentar hier im ASB beim verein beschwert ;P lächerlicher gehts doch nicht mehr :p

:lol: :lol:

Welcher Kommentar soll denn so tragisch sein?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Den antihero kann man hier doch nicht ernst nehmen was der fúr schrott schreibt :-O !

Find ich nicht. Mit ihm kann man wenigstens diskutieren. Und mit den meisten anderen auch. Besser als losziehen um zu Schlägern

Share this post


Link to post
Share on other sites

:lol: :lol:

Welcher Kommentar soll denn so tragisch sein?

ging wohl um denn kommentar

*„Das am Freitag war doch Kindergeburtstag“

Freut euch auf die Bundesliga

Dann kommen sie die Wacker und Rapid-Fans

Musste mich Tot lachen wie einzelne Lustenauer

Den Sprung über den Zaun ins Stadion machten.*

Share this post


Link to post
Share on other sites

stellungnahme der fanclubs bei FB zu denn vorfällen vom derby

*

Liebe Fans und Unterstützer!

Kurze Stellungnahme zu den Vorfällen rund um das Derby am Freitag in Lustenau:

Wie die meisten mitbekommen haben werden kam es vor Spielbeginn zu einigen Zwischenfällen zwischen den "Fans" beider Lager, was in weiterer Folge zu einem massiven Polizeiaufmarsch vor dem Gästesektor führte. Wir - die Fanclubs des SCRA - möchten uns an dieser Stelle ausdrücklich von jeglicher Anwendung von Gewalt beim Fußball distanzieren und verurteilen diese Vorkommnisse aufs schärfste.

Uns ist wichtig, dass das Ansehen der Fans des SCR Altach nicht durch das Verhalten einiger weniger geschädigt und als solches nach außen getragen wird, viel mehr versuchen wir die Probleme intern zu lösen und auch entsprechende Konsequenzen zu ziehen, damit sich solche Vorfälle nicht wiederholen. An dieser Stelle sei aber noch gesagt, dass Pauschalisierungen und Vorverurteilungen absolut fehl am Platz sind. Der wahrscheinlich (laut Wissen des Schreibers) für alle Beteiligten unerwartete und ungeplante Ausgang des ansonsten friedlichen Fanmarsches zum Stadion war weder von offizieller Fanclubseite geplant, noch können alle am Marsch beteiligten Fans für die Vorfälle verantwortlich gemacht werden. Der Fanmarsch war lediglich zur Einstimmung auf das bevorstehende Spiel gedacht. Umso ärgerlicher, dass man anschließend ein pauschales Zutrittsverbot an alle Marsch-Beteiligten verhängt hatte, wodurch die Stimmung im Stadion erheblich gelitten hat - schlussendlich zu Ungunsten unserer Mannschaft! Ebenso ist es schade um die aufwendig vorbereitete Choreographie, die aus diesem Grund nicht durchgeführt werden konnte.

Jetzt gilt es aber, den Blick wieder nach vorn zu richten und alles für unseren Verein des Herzens zu geben - den SC Rheindorf Altach! *

Share this post


Link to post
Share on other sites

Finde ich richtig, dass man alle am Fanmarsch beteiligten nach den Vorfällen nicht mehr ins Stadion gelassen hat. Nur durch so drakonische Maßnahmen gelingt es einen Selbstreinigungsprozess in den Fanszenen anzustoßen. Gewalt hat am Fußballplatz absolut nicht verloren!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Finde ich richtig, dass man alle am Fanmarsch beteiligten nach den Vorfällen nicht mehr ins Stadion gelassen hat. Nur durch so drakonische Maßnahmen gelingt es einen Selbstreinigungsprozess in den Fanszenen anzustoßen. Gewalt hat am Fußballplatz absolut nicht verloren!

ähm, wie bitte? es sind auch leute nicht reingekommen die nicht mal da mitgelaufen sind, alle die später gekommen sind wollte man nicht mehr reinlassen.

die das angezettelt haben sollten ja bekannt sein, die werden hoffentlich schon belangt werden. ausbaden müssen es sowieso alle. aber das dann einfach danach alle nicht mehr ins stadion dürfen die gar nichts mit dem ganzen zu tun hatten finde ich äusserst übertrieben und ist ausser willkürlich gar nix.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ähm, wie bitte? es sind auch leute nicht reingekommen die nicht mal da mitgelaufen sind, alle die später gekommen sind wollte man nicht mehr reinlassen.

die das angezettelt haben sollten ja bekannt sein, die werden hoffentlich schon belangt werden. ausbaden müssen es sowieso alle. aber das dann einfach danach alle nicht mehr ins stadion dürfen die gar nichts mit dem ganzen zu tun hatten finde ich äusserst übertrieben und ist ausser willkürlich gar nix.

Ja eben alle die später gekommen sind sind nicht mehr ins stadion gekommen und komischerweise aber die L´nauer hat man alle reingelassen!!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...