Heikki

Daviscup 2015

507 Beiträge in diesem Thema

In einer halben eröffnet Österreich die Weltgruppen-Achtelfinali in Kasachstan. Haider-Maurer spielt gegen Golubjew, danach trifft Melzer auf Korolew.

Im Falle eines Aufstieges geht es gegen die Schweiz oder Tschechien.


Alle Achtelfinali:

Kanada - Spanien (Vancouver, Hartplatz)
Italien - Kroatien (Turin, Sand)

Belgien - Serbien (Charleroi, Sand)
USA - Brasilien (Jacksonville, Hartplatz)

Frankreich - Israel (Rouen, Hartplatz)
Argentinien - Deutschland (Buenos Aires, Sand, Freiluft)

Kasachstan - Österreich (Astana, Sand)
Schweiz - Tschechien (Genf, Hartplatz)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gegen Kasachstan dürften wir trotzdem gewinnen sag ich mal.

2 Melzer-Punkte, der Doppel-Sieg und auch ein Haider-Maurer Sieg gegen Korolev ist alles durchaus möglich.

Haider-Maurer hat diesen Korolev vor 2 Wochen bei der Australian Open-Quali übrigens in 2 Sätzen abgefertigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

allein für die Ansage von gestern oder vorgestern: "Können uns nur selbst im Weg stehen"

wer bitte hat erwartet, dass AHM den Goloubev locker schlagt? für AHM steht in der Weltgrupe so ziemlich jeder Gegner zuerst mal im Weg, und dann auch noch er selbst

der ist ziemlich gefährlich (auch wenn die Ergebnisse 2012 ziemlich schlecht waren) und ist eigentlich bei jedem Schlag über den Haider-Maurer zu stellen (ausgenommen Service; aber auch da hat er heute viel besser variiert).

zu Jürgsi - kein Kommentar

bearbeitet von Kaufi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

allein für die Ansage von gestern oder vorgestern: "Können uns nur selbst im Weg stehen"

wer bitte hat erwartet, dass AHM den Goloubev locker schlagt? für AHM steht in der Weltgrupe so ziemlich jeder Gegner zuerst mal im Weg, und dann auch noch er selbst

der ist ziemlich gefährlich (auch wenn die Ergebnisse 2012 ziemlich schlecht waren) und ist eigentlich bei jedem Schlag über den Haider-Maurer zu stellen (ausgenommen Service; aber auch da hat er heute viel besser variiert).

zu Jürgsi - kein Kommentar

Mit Haider-Maurer gegen Golubev hätte ich auch nicht gerechnet, aber mit den restlichen 4 Partien schon! :lol:

Weil eben Haider-Maurer diesen Korolev vor 3 Wochen auch relativ klar mit 7:5, 6:2 geschlagen hat.

Da muss ein Jörgen Melzer, der um die 30 in der Welt steht, normalerweise drüberfahren ... :facepalm: :facepalm:

bearbeitet von Anti__Violett

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.