Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
SKV Insider

SV GRIESKIRCHEN - SK VORWÄRTS STEYR

86 Beiträge in diesem Thema

Jetzt kommen die richtig harten Brocken! Als erstes das Auswärtsspiel in Grieskirchen. Ich hoffe die Mannschaft zeigt eine ordentliche Reaktion auf die Pleite von gestern. Vor allem müssen die Spieler wieder kämpfen und raufen bis zum Umfallen, sonst wird es nichts zu holen geben. Auch die eine oder andere taktische Umstellung wird nötig sein. Beres ins Mittelfeld und Klug von Beginn an würde ich sehr bevorzugen.

Eine weitere Niederlage wäre eine Katastrophe! Ich wäre aber dort schon mit einem Punkt zufrieden. Jedenfalls wird es eine echte Standortbestimmung, wo wir tatsächlich stehen und wo die Reise für uns hingehen wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grossalber

Zauner ----- Danninger ----- Duvnjak ----- Lageder

Stadlbauer ----- Steinbeiss ----- Rosca ----- Prandstätter

Beres

Klug

Grossalber

Zauner ----- Danninger ----- Duvnjak ----- Lageder

Stadlbauer ----- Beres ----- Rosca ----- Prandstätter

Klug ----- Falkner

das würd mir besser gefallen!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grossalber

Zauner ----- Danninger ----- Duvnjak ----- Lageder

Stadlbauer ----- Beres ----- Rosca ----- Prandstätter

Klug ----- Falkner

das würd mir besser gefallen!!

Wenn alle fit sind ---- kann ich mir die Aufstellung schon vorstellen.......

was wäre statt ROSCA der Daniel Steinbeiss ?????

der spielt solide in der 1 B, und Rosca ist nicht immer sattelfest...

gibt es einen Grund warum Steinbeiss nicht für die KM berücksichtigt wird ???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich glaub auch die ständige diskussion klug oder falkner bringt nix, ich bin sowieso für beide in der startaufstellung, wir heissen ja immerhin vorwärts, oder?

beide stürmer haben ihre qualitäten und können gemeinsam mit beres ein perfektes offensivspiel aufziehen.....mut zum risiko!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grossalber

Zauner ----- Danninger ----- Duvnjak ----- Lageder

Stadlbauer ----- Beres ----- Rosca ----- Prandstätter

Klug ----- Falkner

das würd mir besser gefallen!!

Sorry , ich habe da einfach ein Problem welches in der letzten Zeit offensichtlich ist .

Wer sollte in dieser Formation einen starken defensiven Mittelfeldspieler abgeben , einen kampfstarken 6er.

Grieskirchen ist mit Lenz wieder eine Offensivkraft geworden. Dass wir ein spielerisches Übergewicht im MF

gegen eine lauffreudige Mannschaft erspielen können , kann ich nach realistischer Einschätzung unserer derzeitigen

Möglichkeiten nicht glauben. Genau so wenig an einen erfolgreichen Abwehrriegel mit dem angeführten MF.

Wir sollten zu Gunsten einer spielerischen Linie die uns ja derzeit auf ROÖL Niveau noch abgeht , wird schon noch ,

auf verstärkte Defensive setzen .

Mit unseren Außen in der Viererkette ,mit Beres und Klug / Falkner als schnellen Angreifer können wir sehr gut auf Konter spielen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leute, wir haben im Aufstiegsjahr 2011 in Grieskirchen mit Glück und einer anscheinend schlechteren Mannschaft (lt. einiger Poster) 2:1 gewonnen. Warum sollte das mit einer besseren Mannschaft nicht gelingen????

Die Qualität der Meistermannschaft ist für mich unumstritten hätte man mit der Mannschaft weitergespielt wären wir möglicherweise noch in der Reg. Liga, da diese Mannschaft ein eingeschworener Haufen war. In der Mannschaft waren Führungsspieler die sich auch mal den Einen od. Anderen (Mauschi) zur Brust nahmen und ihm den Wind aus den Segeln nahmen. Ich kann mich noch gut erinnern als Mehlem und Berger nach dem Siel gegen Mondsee mit Mauschi ein sehr eindringliches und gestikulierendes Gespräch führten. Und dass, das nicht sehr gut für Mauschi endete konnte man an dessen Gesichtsausdruck feststellen. Von dieser Mannschaft spielen derzeit noch Danninger und Falkner. Also bei einer frisch zusammengestellten Mannschaft wie wir heuer haben muss sich erst eine gewisse Hirachie aufbauen.

Ich bin absolut Zuversichtlich, die Mannschaft wird sich finden und uns noch genug Freude bereiten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der ist bestenfalls ein Kandidat für ein rueckfahrticket nach Kroatien

gleich so viel vertrauen in einen erst eben halbwegs fitgewordenen (ehemaligen+(zukünftigen)) topstürmer?

ich seh bei dem mann recht sehr gute anlagen, aber was solls, tausch ma hat im winter wieder alle aus. gerade ein aleksic braucht noch zeit, falls er wieder voll fit wird ist er die bombe.

überhaupt sehe ich in der mannschaft ordentlich potenzial, wenngleich es noch etwas dauern wird bis sie es dann hoffentlich endlich bald abrufen wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

gleich so viel vertrauen in einen erst eben halbwegs fitgewordenen (ehemaligen+(zukünftigen)) topstürmer?

ich seh bei dem mann recht sehr gute anlagen, aber was solls, tausch ma hat im winter wieder alle aus. gerade ein aleksic braucht noch zeit, falls er wieder voll fit wird ist er die bombe.

Na Halleluja! Dachte schon, ich bin der einzige der das so sieht! :biggringrinbig:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sorry , ich habe da einfach ein Problem welches in der letzten Zeit offensichtlich ist .

Wer sollte in dieser Formation einen starken defensiven Mittelfeldspieler abgeben , einen kampfstarken 6er.

Grieskirchen ist mit Lenz wieder eine Offensivkraft geworden. Dass wir ein spielerisches Übergewicht im MF

gegen eine lauffreudige Mannschaft erspielen können , kann ich nach realistischer Einschätzung unserer derzeitigen

Möglichkeiten nicht glauben. Genau so wenig an einen erfolgreichen Abwehrriegel mit dem angeführten MF.

Wir sollten zu Gunsten einer spielerischen Linie die uns ja derzeit auf ROÖL Niveau noch abgeht , wird schon noch ,

auf verstärkte Defensive setzen .

Mit unseren Außen in der Viererkette ,mit Beres und Klug / Falkner als schnellen Angreifer können wir sehr gut auf Konter spielen.

Sehe ich auch so. Die Variante mit Beres weiter zurückgezogen ist für mich logisch. Das geht aber dann nicht mit einem Rosca als 2. 6er neben ihm und auch Baric kann ich mir da nicht vorstellen. Zauner schon eher. Vielleicht ein System mit 3 6ern? Auf keinen Fall das Sturmduo Falkner - Klug, ist zu offensiv. Falkner als offensiver MF Spieler funktioniert nicht. Klug habe ich in dieser Position noch nicht gesehen. Am liebsten wären mir 3 6er und 1 Sturmspitze; solide Verteidigung und gnadenlos die Grieskirchner auskontern.

gleich so viel vertrauen in einen erst eben halbwegs fitgewordenen (ehemaligen+(zukünftigen)) topstürmer?

ich seh bei dem mann recht sehr gute anlagen, aber was solls, tausch ma hat im winter wieder alle aus. gerade ein aleksic braucht noch zeit, falls er wieder voll fit wird ist er die bombe.

überhaupt sehe ich in der mannschaft ordentlich potenzial, wenngleich es noch etwas dauern wird bis sie es dann hoffentlich endlich bald abrufen wird.

Stimmt. Letzte Woche hat er in der 1b 2 Tore geschossen. Wenn er nächstes Wochenende in der 1b 3 Türln macht, wissen wir, dass er auf dem richtigen Weg ist. Und ernsthaft: Wenn er wieder ganz fit werden sollte und wieder Spielpraxis hat, müsste er aufgrund seiner Leistungsdaten ca. eine halbe Klasse über Lindorfer einzustufen sein. Bei so einem Spieler wünsche ich mir nur, dass er wieder vollfit wird und für Vorwärts Tore schießt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... also es wäre schon sehr verwunderlich, wenn aleksic noch zur bombe werden würde, muß ich sagen...für so eine dann doch sehr kampfstarke liga wie die OÖL bräuchts schon gehörig mehr spritzigkeit, bei ihm sieht ja dann leider selbst das aufwärmen so aus,als ob für ihn jede bewegung probleme bereiten würde....ist zwar traurig, aber zur bombe wirds wohl leider nicht mehr reichen...

...steinbeiss hätte ja eh schon seine chancen bekommen aber bisher dann schon ziemlich überzeugend bewiesen, dass ihm derweilen die OÖL noch um einiges zu schnell ist und vom spielverständnis fehlt da auch noch gehörig viel....recht brav in der 2.klasse mitspielen heißt leider überhaupt noch nix....da sollte man zumindest so spielen, wie damals zb ein lukic sebastian, der als kaderspieler bei seinen einsätzen in der 2.klasse die gegner großteils schwindlig gespielt hat...weniger darf man von einem kaderspieler nicht erwarten, wenn er in der 2.klasse aushilft...

....varianten wie, rosca oder steinbeiss in der anfangsformatiion und einen baric auf der bank....das erscheint mir schon ein bißerl gar zu brutal, wenn man vorbereitung und meisterschaft bisher heranzieht....

....wie dem auch sei....kensy wird hoffentlich wissen, was er tut... :asbuser:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.