Jump to content
schallvogl

FC Admira/Wacker - FC Salzburg

145 posts in this topic

Recommended Posts

Punkt gegen Salzburg ist ok und hätte vor dem Spiel wohl jeder genommen .. nach 3:0 Führung ist es halt bitter aber ein Tor 30 sek vor der pause und eins 30 sek danach ist halt nicht optimal ...

vorallem darfs einfach nicht passieren!!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

...die Tore fielen zum ungünstigsten Zeitpunkt, aber die Burschen haben sich trotz 3:4 nochmal aufgerafft, was auch nicht unwesentlich ist. Trotz allem darf man ein Spiel, dass man sooo beherrscht nicht aus der Hand geben.....

Edited by HubertSF/95

Share this post


Link to post
Share on other sites

...die Tore fielen zum ungünstigsten Zeitpunkt, aber die Burschen haben sich trotz 3:4 nochmal aufgerafft, was auch nicht unwesentlich ist. Trotz allem darf man ein Spiel, dass man sooo beherrscht nicht aus der Hand geben.....

Es stellt sich halt wirklich die Frage warum das nach den Erfahrung aus dem Vorjahr immer noch passiert.

Nach so einer 1. Halbzeit muss man sich halt dann wirklich mal mit Mann und Maus hinten "chelsealike" reinbunkern um zumindest die ersten 20 Minuten unbeschadet zu überstehen und den Gegner mürbe zu machen.

Was mich gerade an solchen Phasen immer wundert - da kommen wir net einmal mehr aus der eigene Hälfte raus weil uns der Gegner so reindrückt (wie im Vorjahr schon gg Rapid/Austria) - sollten wir nicht grad in solchen Phase durch unser schnelles Spiel nach vorne gute Chancen bekommen den Sack endgütlig zuzumachen?!

Was auch auffällig ist - grad wenn der Gegner dann den Rückstand aufgeholt hat kommen wir wieder besser ins Spiel (gestern nach dem 3:3).

Ich denke das nach dem Spiel passiert ist, kann doch vorkommen nach so einem Spiel wo schlußendlich beide enttäuscht sind das sie nicht doch gewonnen haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

wir können das wohl nicht. bei uns geht nach klaren führungen die aggression, der unbedingte wille verloren. wir stehen zu weit weg vom gegner, wir attackieren halbherzig, wir vergessen sogar darauf ordentliche konter zu spielen, ball halten geht sowieso gar nicht, uns fehlt dann eindeutig die konzentration. wiener neustadt ist zu schwach das auszunützen, rapid, austria und salzburg können sowas aber ausnützen.

aber egal. das ist eine schwäche an der man arbeiten kann. das wir konditionell auf der höhe sind hat man auch gestern wieder gesehen. im vorjahr hat man regelmäßig die anfangsphase der spiele komplett verschlafen. aktuell dominieren wir gerade diese phase meist eklatant. diese schwäche haben wir also abgelegt, als nächstes müssen wir halt das abfallen bei klaren führungen ablegen. hätten wir gestern die konzentration aufrecht erhalten können, wir hätten wohl 7:2 gewonnen.

Edited by halbe südfront

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Positive:

Diese Admira spielt den besten Fußball seit zumindest 18 Jahren.Trainer,Mannschaft und Zuschauer werden immer mehr eine harmonische Einheit(selbstbewußtes Auftreten des Teams gegen jeden Gegener,ein Trainer der Offensive vorgibt,auch wenn manchmal der Schuß nach hinten losgeht,ein begeisterungsfähiges und faires Publikum)

Das Negative:

Totale Funkstille seitens Vertretern von Bund,Land und Gemeinden,was den Um-oder Rückbau des Stadions samt dazughöriger Infrastrukturverbesserung angeht.

Der Schleier des Wohlstandes liegt schwer auf den Großteil der Bevölkerung des Speckgürtels südlich von Wien.Sie erkennen nicht,daß es hier eine Art Bringschuld gibt,um durch den Besuch von Heimspielen den Spiel-und Ausbildungsbetrieb hunderter

Kinder und Jugendlichen auf Dauer zu gewährleisten.Das Argument,daß nur gut spielende

Mannschaften ein angemessenes Zuseherinteresse wecken ist bei Admira-Wacker seit Trenkwalders Einstieg gestorben.Tore am Fließband,spannende Spiele,Herz was willst Du mehr?Zumindest ein Mehr an 2-3000 Zuschauer für ein solches Spitzenspiel wäre ein

Zeichen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

also ich weiß nicht recht weshalb wir nicht stolz sind : dem meister und cupsieger 4 tore gemacht, 1x latte, und ein spiel spannend wie ein krimi, 2,5 EUR das tor, und eine stimmung auf der tribüne daß ich die südstadt nicht wiedererkenne. ...... der 12 mann war heute der sieger. die erste halbzeit waren jezekfestspiele, die zweite gehört dem rene schicker und die abwehr kann garnix dafür, wir sind eine offensivmannschaft die heute leider den hosiner statt den sabi auf die bank geschickt hat. ich geh wieder ins stadion, so schöne spiele sind selten und gewinnen kann man noch später oft genug, ich pfeif drauf mit 1:0 und danach spielzerstören meister zu werden

:super:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Freunde, bei allem Frust über die vergeigte 3:0 Führung:

DAS WAR EINES DER SPANNENDSTEN SPIELE, DIE ICH SEIT LANGEM GESEHEN HABE !

Das war ein Spiel, das jeden und wirklich jeden objektiven Fußballfreund vom Hocker gerissen hat/hätte.

Was die Salzburger phasenweise nach der Halbzeit gezaubert haben, das war einfach Klasse. Und wir? Wir haben dagegen gehalten und sie wieder in den Griff bekommen. Bitte mal nachdenken, was unsere Truppe geleistet hat. Die sind gelaufen und haben zu einem Zeitpunkt gekämpft, da sind die Salzburger mit Krämpfen am Boden gelegen!

Unsere Mannschaft (und die bestand aus 11 bzw. 14 Leuten) hat großartig gespielt und beide Vereine haben eine tolle Show geliefert. Vielleicht passt noch nicht alles, ok, aber unsere Kicker sind ehrliche Fußballer mit höhen und Tiefen.

Ihr habt schon recht, ein solcher Vorsprung sollte nicht verspielt werden, aber dieses Spiel war was Besonderes und jeden Cent wert.

Noch was zu Kühbauer: Ich kann "Halbe Südfront" teilweise bestätigen. Unmittelbar nach Schlusspfiff hat die Frau von Didi ihre Tochter zur Türe bei der Mittelauflage gebracht und die Kleine ist über das Spielfeld zu Kühbauer gerannt. Ich kann also ausschließen, dass der Didi mit seiner Tochter an der Hand einen Wickel mit dem Salzburgtrainer beginnt.

Dass auf UNSEREM Forum nachgefragt wird, was UNSER Trainer sich schon wieder geleistet hat, ist bei keinem anderen Verein möglich. Niemand von den Moralaposteln war dabei und weiß, was da wirklich los war. Und wenn ihm Didi wirklich eine aufgelegt hätte, dann wäre es ganz allein sein Problem und hätte dem Großkotz sicher gebührt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Uns fehlt, im Gegenteil zu weiten Strecken der letzten Saison, das Spielglück. Hätten wir es hätten wir 5 Punkte mehr und wäre in der EL-Quali noch dabei. Aber vermutlich haben wir es in der letzten Saison aufgebraucht.

Und nochwas zum verwalten von Vorsprüngen. Das Problem ist das wir es überhaupt versuchen anstatt einfach weiter unser Spiel zu spielen. Nach dem 1:3 haben alle nachzudenken begonnen. Beide 6er haben sich auf einmal weit fallen lassen anstatt gestaffelt zu stehen. Wir haben quasi mit einer 6er-Kette gespielt. So ergab sich im MF viel Platz für SBG um immer wieder den Ball hinter die Spitzen zu spielen. Hätten wir einfach weitergespielt hätten wir zwar auch 4 Tore bekommen, aber vermutlich noch 2-3 erzielt.

Edited by SimonBolivar

Share this post


Link to post
Share on other sites

Uns fehlt, im Gegenteil zu weiten Strecken der letzten Saison, das Spielglück. Hätten wir es hätten wir 5 Punkte mehr und wäre in der EL-Quali noch dabei. Aber vermutlich haben wir es in der letzten Saison aufgebraucht.

das ist richtig. aber nichts desto trotz spielen wir hervorragenden, attraktiven, offensiven und ansehnlichen bundesligafußball mit gutem tempo und konditioneller stärke (bei den salzburgern gabs gestern unzählige krämpfe, bei uns gabs tempo bis zum ende). und wer so spielt wird auch wieder punkten. ich mach mir keine sorgen. diese saison reicht voraussichtlich rang 5 für die el-quali. ich bin zuversichtlich, dass uns das gelingen kann (wenn nicht überleb ichs auch), und den cup gibts ja auch noch - vielleicht haben wir zur abwechslung da mal das nötige glück (spielglück bzw. losglück). meister werden wir dann halt nächste saison ....

Edited by halbe südfront

Share this post


Link to post
Share on other sites

das ist richtig. aber nichts desto trotz spielen wir hervorragenden, attraktiven, offensiven und ansehnlichen bundesligafußball mit gutem tempo und konditioneller stärke (bei den salzburgern gabs gestern unzählige krämpfe, bei uns gabs tempo bis zum ende). und wer so spielt wird auch wieder punkten. ich mach mir keine sorgen. diese saison reicht voraussichtlich rang 5 für die el-quali. ich bin zuversichtlich, dass uns das gelingen kann (wenn nicht überleb ichs auch), und den cup gibts ja auch noch - vielleicht haben wir zur abwechslung da mal das nötige glück (spielglück bzw. losglück). meister werden wir dann halt nächste saison ....

Genau so ist es!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch wenns von neutralen Beobachtern zu diesem Spiel eigentlich nur positive Bemerkungen gab - geärgert hab ich mich letztendlich über dieses 4:4 und das "Drumherum" immens...

Ärgerlich - wie bereits hier mehrfach erwähnt, dass man nach einer 3:0 Führung keinen 3er schafft...

Ärgerlich - wenn man schon in der letzten Minute der 1.HZ ein Tor kassiert, dass dann in der 1. Min der 2.HZ das Zweite folgt - eigentlich ist das schon dumm....

Ärgerlich der schwache Besuch - ich weis schon es ist Urlaubszeit, heiß wars und und und...aber da hat der aktuelle Meister gegen uns gespielt und unsere Burschen sind ja immer für "Unterhaltung" gut - was soll noch passieren???

Ärgerlich nach Schlußpfiff - auf einmal darf ich als SF-Mitglied auf der Haupt nach Spielende nicht mehr in die Kurve??? Die Security verbot den Zutritt!! Was ist da wieder los??

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...