schallvogl

SC/ESV Parndorf - FC Admira/Wacker

60 Beiträge in diesem Thema

thumb_27446_w166h110.jpg

1. Runde, ÖFB-Cup

4320.jpg503.jpg

SC/ESV Parndorf - FC Admira/Wacker

Freitag, 13. Juli 2012, Spielbeginn: 19:00 Uhr

Heidebodenstadion, Parndorf

Schiedsrichter: Mag. Alain Hoxha (W)

Statistik

5 Begegnungen

2 Siege

1 Remis

2 Niederlagen

4:5 Tore

Punkteschnitt 1,400

Höchster Sieg: 2:0 (2006/07) (Meisterschaft)

Höchste Niederlage: 0:3 (2006/07) (Meisterschaft)

Letzte Begegnung: 1:0 (20.09.2011) (Cup)

bearbeitet von schallvogl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hoffe, dass das Spiel nicht auf die leichte Schulter genommen wird und man mit dem Kopf schon in Vilnius ist.

Parndorf wird sich einen Haxn ausreissen und nur zu schlagen sein, wenn wir konzentriert und ernsthaft ins Spiel gehen.

Will nicht schwarzmalen, aber ich habe vor solchen "Musssiegen" immer Bauchweh.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

altadmiraner hat keine negative grundeinstellung. er hat sehr viele positive und optimistische posts verfasst bisher. ;)

wir werden das kind schon schaukeln. und wenn nicht, dann eben nicht. ich wünsch mir auch, dass wir den cup ernstnehmen. aber im cup zählt nur der sieg, oder eventuell das finale etwas. ob du in der ersten runde, oder später im semifinale rausfliegst ist egal. von daher sind cupniederlagen, auch gegen die "kleinen", für mich eigentlich relativ leicht erträglich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hoffe auch, dass der Cup dieses Jahr einen höheren Stellenwert bei uns einnimmt. Immerhin benötigt man doch "nur" ein paar Siege und steht schon in der Europaleague! Ist meiner Meinung nach der einfachere Weg Richtung Europa als über die Liga. Ried hats ja letztes Jahr gezeigt wies geht also machen wirs dieses Jahr auch so, denn ich denke nicht, dass wir dieses Jahr nochmal so eine Saison hinlegen wie letztes Jahr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hoffe auch, dass der Cup dieses Jahr einen höheren Stellenwert bei uns einnimmt. Immerhin benötigt man doch "nur" ein paar Siege und steht schon in der Europaleague! Ist meiner Meinung nach der einfachere Weg Richtung Europa als über die Liga. Ried hats ja letztes Jahr gezeigt wies geht also machen wirs dieses Jahr auch so, denn ich denke nicht, dass wir dieses Jahr nochmal so eine Saison hinlegen wie letztes Jahr.

das hört sich immer gut an, mit dem einfacheren weg. der nachteil ist halt, dass eine einzige niederlage, und sei sie auswärts gegen das aktuell beste team im elferschießen, alles beendet. auch im vorjahr stand man in runde 3, man bot auswärts gegen das damals stärkste heimteam eine ausgezeichnete leistung, half alles nix. ich würde nicht sagen, dass man dem cup einen zu niedrigen stellenwert gab. es sollte halt einfach nicht sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hoffe auch, dass der Cup dieses Jahr einen höheren Stellenwert bei uns einnimmt. Immerhin benötigt man doch "nur" ein paar Siege und steht schon in der Europaleague! Ist meiner Meinung nach der einfachere Weg Richtung Europa als über die Liga. Ried hats ja letztes Jahr gezeigt wies geht also machen wirs dieses Jahr auch so, denn ich denke nicht, dass wir dieses Jahr nochmal so eine Saison hinlegen wie letztes Jahr.

Dann sollte auch der "Stellenwert" für uns Fans etwas höher sein. Ich habe voriges Jahr gegen Parndorf ganze 11 Admira-Fans gezählt. Es war zwar ziemlich kalt damals aber das sollte für einen Fan keine Ausrede sein. Mal sehen was morgen bei angenehmen Temperaturen fantechnisch erscheint. :sehrnervoes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann sollte auch der "Stellenwert" für uns Fans etwas höher sein. Ich habe voriges Jahr gegen Parndorf ganze 11 Admira-Fans gezählt. Es war zwar ziemlich kalt damals aber das sollte für einen Fan keine Ausrede sein. Mal sehen was morgen bei angenehmen Temperaturen fantechnisch erscheint. :sehrnervoes:

...ich war letztes mal dabei, aber morgen leider nicht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann sollte auch der "Stellenwert" für uns Fans etwas höher sein. Ich habe voriges Jahr gegen Parndorf ganze 11 Admira-Fans gezählt. Es war zwar ziemlich kalt damals aber das sollte für einen Fan keine Ausrede sein. Mal sehen was morgen bei angenehmen Temperaturen fantechnisch erscheint. :sehrnervoes:

es ist schon ne herausforderung 32-34 Bundesligapartien zu besuchen - da scheisst man dann mal dezent auf 90 er fade minuten im cup ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.