Jump to content
admirana111

Musik fürs Fitness Center und fürs Laufen

25 posts in this topic

Recommended Posts

Hiho,

da ich musikalisch mehr oder weniger im Sand bin und wenig damit am Hut habe, wollte ich mal die Sportfraktion fragen, welche Lieder ihr so am Player habt im Fitness Center und bitte somit um Vorschläge.

Ob Interpreten oder einzelne Tracks ist mir eigentlich egal. Es soll nicht einschläfernd wirken und flott sein. Vlt auch motivierend. :) Kann alles quer durch sein, also egal ob jetzt neuer Popsong in den Charts oder House. Komplett egal, Hip Hop brauche ich allerdings nicht.

Lg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was ich schon öfter gehört hab, ist dass es beim Laufen unheimlich schwer ist Musik zu hören, weil das Atmung und Koordination der Beine ausn Rhytmus kommt wenn die Musik ned passt.

Selbst hab ichs eig. noch nicht probiert, außer 1x bei einem "Kurzlauf" über 500m zum Supermarkt, aber etwas seltsam wars schon muss ich auch sagen.

Zum Radfahren hör ich persönlich immer meine ganz normale RnB / Electro / Hands Up Playlist ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich persönlich kann ohne musik überhaupt nicht laufen. atmung oder so kommt bei mir mit auch nicht durcheinander ;)

lieder die ich höre sind bunt durchgemischt, aber ausschließlich stimmungslieder bzw. schnellere, leicht ins ohr gehende melodien. muss ja etwas, sein was gscheit motiviert ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was ich schon öfter gehört hab, ist dass es beim Laufen unheimlich schwer ist Musik zu hören, weil das Atmung und Koordination der Beine ausn Rhytmus kommt wenn die Musik ned passt.

Kann ich bestätigen, ich laufe mit Musik einfach nicht konstant und passe mich dem Lied an. Außerdem kann ich meinen Kopf ohne Musik viel besser "leeren" und einfach rennen. Muss aber natürlich jeder für sich entscheiden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zum Radfahren hör ich persönlich immer meine ganz normale RnB / Electro / Hands Up Playlist ;)

Könntest du mir die mal zukommen lassen per pm? also nur die liste ohne lieder :)

Jaja ob fördernd oder nicht, ich will einfach Musik hören und bitte deshalb um Lieder :=

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auf 8tracks.com gibts ein paar gute Playlists, kannst dir auch als App runterladen und dann beim Laufen hören beispielsweise.

Sowas in die Richtung zB, http://8tracks.com/evy17diz/i-regret-that-workout-said-no-one-ever auch wenn das ein bisserl kurz und eher für Krafttraining als Langstreckenlauf gedacht is. Aber auf der Seite gibts einige nette Playlists, einfach bisserl umschauen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auf 8tracks.com gibts ein paar gute Playlists, kannst dir auch als App runterladen und dann beim Laufen hören beispielsweise.

Sowas in die Richtung zB, http://8tracks.com/evy17diz/i-regret-that-workout-said-no-one-ever auch wenn das ein bisserl kurz und eher für Krafttraining als Langstreckenlauf gedacht is. Aber auf der Seite gibts einige nette Playlists, einfach bisserl umschauen.

grad eine geniale summer-party-mix playlist entdeckt :allaaah:

Edited by j.d.

Share this post


Link to post
Share on other sites

derzeit eine bunte mischung aus dropkick murphys, volbeat, flogging molly, oomph, onkelz und den toten hosen.

allerdings balladen bereinigt, denn da schlafen mir beim laufen die haxn ein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

beim Laufen hab ich auch gern Musik im Hör, aber jetzt ned allzu anspruchsvolles

bsonders motivierend: die Band Dragonforce, Through The Fire And Flames kann ich v.a. empfehlen

einfach nur gut: Avenged Sevenfold (Bat Country, Beast And The Harlot, M.I.A., etc.), Breaking Benjamin ganzes 'Phobia'-Album, Dead By April - Promise Me, Mudvayne - Happy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Beim Krafttraining:

und was wo man echt "mountains moven" kann, zumindest ich komm da zur höchstleistung!!:

Wenn du dann mitten in der übung bist und es geht plötzlich voll los... :allaaah:

Edited by Chemical neighborhood

Share this post


Link to post
Share on other sites

Beim Laufen ist es wirklich eher hinderlich, wenngleich ich damit mittlerweile auch kein Problem mehr habe.

Beim 'Krafteln' ist die Musik einer der wichtigsten Faktoren für meine Trainingsleistung.

Am Besten man hört keine bestimmten, für's Training entwickelten Tracks, sondern einfach jene Sachen, zu denen man auch im Auto, oder in der Disco abgehen würde. Da kann man dann meist nichts falsch machen. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...