Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Koxi7

Das Restprogramm im Abstiegskampf

16 Beiträge in diesem Thema

SKV:

Kapfenberg Amas. (H)

Villach (A)

Gleinstätten (H)

St. Florian (A)

Allerheiligen (H)

Leoben (A)

Pasching (H)

Sturm Amas. (A)

Gleinstätten:

Leobem (A)

Pasching (H)

SKV (A)

GAK (H)

Austria Klagenfurt (A)

Vöcklamarkt (H)

Gratkorn (A)

SAK (H)

Kapfenberg Amateure:

SKV (A)

GAK (H)

Austria Klagenfurt (A)

Vöcklamarkt (H)

Gratkorn (A)

SAK (H)

Wels (A)

Lask Amas. (H)

Pasching:

VSV (H)

Gleinstätten (A)

St. Florian (H)

Allerheiligen (A)

Leoben (H)

Sturm Amas. (A)

SKV (A)

GAK (H)

St. Florian:

Allerheiligen (A)

Leoben (H)

Pasching (A)

SKV (H)

GAK (A)

Austria Klagenfurt (H)

Vöcklamarkt (A)

Gratkorn (H)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Rechnung ist ganz einfach, wir stehen bei 20 Punkten! Wenn man davon ausgeht das wir den "Schleuderplatz" 13 schaffen sollen, dann brauchen wir aus den letzten 8 Spielen noch mindestens 13-15 Punkte. Wobei ich mir gar nicht mehr so sicher bin ob heuer auch tatsächlich die magische 33-35 Punktemarke dafür ausreicht. Also heisst das für uns noch mindestens 4 Siege und 1 Unentschieden, oder noch besser 5 Siege und zugleich auf Gleinstätten hoffen das die möglichst wenig gewinnen, dann könnte sich das mit sehr viel Bauchweh zum Schluß ausgehen. Wobei dann immer noch der GAK die Relegation gewinnen muß und darauf würde ich mir nicht allzu viel wetten trauen.

Die Chancen werden jedenfalls für uns mit jedem sieglosen Spiel geringer und mit solchen Leistungen wie gestern braucht man auch überhaupt nicht auf ein Wunder hoffen! Meine einzige Minihoffnung ist die Auslosung, weil Gegner wie Gleinstätten, Pasching und Kapfenberg erst kommen und wir die allesamt zuhause empfangen. Aber solange kein anderer Trainer kommt der die Mannschaft wieder aufrichtet und motiviert, sehe ich ohnehin keine Chancen das da noch ein Erfolgslauf gestartet wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke, es wird eine Frage des Selbstvertrauens werden. Kann man es hochhalten, oder stecken die Spieler zu früh den Kopf in den Sand? Dass es eine enge Kiste wird und dass man vor allem Pasching nicht hinter sich lassen wird können, war klar (mal schauen, ob es bei denen nicht doch noch anders kommt, als Red Bull recht ist).

Auf das Restprogramm muss man nicht schauen. Nicht absteigen wird der, der konstanter punktet als die Konkurrenz. Und vor allem bis wirklich zu Saisonende kämpft (diese Sache entscheidet sich vermutlich wirklich erst zum letzten Spiel).

bearbeitet von amano

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also nach der taktischen leistung und der katastrophalen 2ten hälfte am Wochenende hab ich eigentlich nicht mehr allzuviel hoffnung..

Allerdings wäre ein Klassenerhalt aus mehreren Gründen extremst wichtig, vor allem da ich in Bezug auf die E-24 und die Stammspielerregelung etwas schwarz sehe und auch die Spielgemeinschaft mit der 1b/ATSV ein problem sein könnte.

Auch wenn mich manche hier jetzt steinigen, wäre vermutlich eine dauernde Spg bzw. fusion mit der ATSV durchaus in unserem interesse sofern der 1ste Verein weiterhin SKV heißt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...allein mir fehlt der Glaube!

:ilike:

Nach dieser Leistung am WE glaub ich auch nicht mehr daran dass mit diesen Spielern ein Klassenerhalt möglich ist.

bearbeitet von L-B-R

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nach den spiel gegen lask ist es zwar schwer zu glauben aber die hoffnung stirbt zuletzt glaube mit nen neuen trainer könnten wir es packen wichtig wären die woche 4 punkte und vorallen daheim gegen gleinstätten zu gewinnen aber erst mal schauen was mittwoch rauskommt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt nur nicht die Nerven weggwerfen. Etwa Gleinstätten haben im Frühjahr noch gar nichts gezeigt. Die Amateure-Teams der Bundesligisten spielen unkonstant. Und bei Florian gibt es auch eine Tendenz nach unten. Wenn wir hier schon nicht an einen Klassenerhalt glauben, dann tun das die Spieler irgendwann auch nicht mehr. Und genau DAS ist der Fehler. Es wird vielleicht eng. Es muss daher bis zum letzten Spiel gekämpft werden!

bearbeitet von amano

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt nur nicht die Nerven weggwerfen. Etwa Gleinstätten haben im Frühjahr noch gar nichts gezeigt. Die Amateure-Teams der Bundesligisten spielen unkonstant. Und bei Florian gibt es auch eine Tendenz nach unten. Wenn wir hier schon nicht an einen Klassenerhalt glauben, dann tun das die Spieler irgendwann auch nicht mehr. Und genau DAS ist der Fehler. Es wird vielleicht eng. Es muss daher bis zum letzten Spiel gekämpft werden!

Natürlich muss bis zum letzten Spiel gekämpft werden....jedoch: Diese auf die Schwäche der anderen aufbauende Hoffnung bringt uns nicht wirklich weiter, wie man jetzt mitten in der Frühjahrsmeisterschaft sieht. Wie wurde hier im Forum in der Winterpause spekuliert, welchen Gegner wir wann überholen könnten, weil diese oder jene Mannschaft ja doch schwächer sein müßte als die unsere. in Wirklichkeit ist alles anders gekommen, und die Abstände zum rettenden Ufer sind immer größer geworden. Also: Solange wir so einen Topfen zusammenspielen, brauchen wir uns gar nicht um vermeintliche oder tatsächliche Schwächen der anderen zu kümmern, im Gegenteil: Die Tendenz geht klar in die Richtung, daß wir im Laufe des Frühjahrs noch weiter nach unten durchgereicht werden...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

man muss noch anmerken, dass bei punktegleichheit mit dem KSV (7 punkte rückstand) man automatisch vorgereiht wird!

ich glaube trotzdem dass florian aufgrund seiner individuellen klasse sich wieder erfangen wird und nur gleinstätten und der ksv in unserer reichweite sind! beide haben wir noch zuhause!

ich hoffe morgen wird glieder entlassen und es geht ein ruck durch die mannschaft, damit wir am mittwoch 3 punkte erkämpfen! so wie es aussieht wird lindorfer den rest der saison ausfallen - was die sache nicht gerade erleichtert :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hoffe morgen wird glieder entlassen und es geht ein ruck durch die mannschaft, damit wir am mittwoch 3 punkte erkämpfen! so wie es aussieht wird lindorfer den rest der saison ausfallen - was die sache nicht gerade erleichtert :)

Glieder ist schon weg!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da wir jetzt den lang ersehnten Trainerwechsel bekommen haben dürfen wir doch nochmal ein wenig hoffen. Ich bleibe dabei, wir werden mindestens 33 Punkte für den 13. Platz benötigen!

Ich hab mir nochmal das Restprogramm von allen Teams angschaut und spiele jetzt einfach mal Prophet bis Saisonende:

Lask 25 - 27 Punkte

Pasching 27 - 29 Punkte

Gleinstätten 32 - 34 Punkte

Kapfenberg 36 - 38 Punkte

St. Florian 37 - 39 Punkte

Sollte es bei uns tatsächlich den gewünschten Trainereffekt geben, dann sag ich wir gewinnen die Heimspiele gegen Kapfenberg, Gleinstätten und Pasching, sowie auswärts das Derby gegen St. Florian. Gegen Allerheiligen und Sturm gibts jeweils 1 Punkt. In Villach und Leoben setzt es noch 2 Niederlagen! Würde am Ende insgesamt 34 Punkte ergeben und reicht hoffentlich aus, natürlich nur wenn der GAK aufsteigt!

Ist vielleicht etwas positiv gerechnet, aber man soll ja dran glauben ;)

bearbeitet von HCS 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mission Klassenerhalt beginnt neu! Jetzt heißts einer für alle, alle für einen. Von den Fans bis zu den Spielern....jetzt müssen alle wieder daran glauben. Wenn wirs dann nicht schaffen, haben wir uns nichts vorzuwerfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.