Dexta

Fanszene Hütteldorf

49.462 Beiträge in diesem Thema

also wenn der erzielte gewinn deutlich niedriger ist als er sein könnte, dann ist das ein entgang. willst du in irgendeiner weise diesen entgang schönreden? eigenartige argumentation. verstehe ich nicht. wenn ich einen lottosechser mache, gibts dann für mich keine strafen mehr? weil ich ja eh den lottosechser gemacht habe und es daher nur eine verminderuing des gewinns ist?

prinzipiell finde ich komisch was mir die leute einreden wollen. der eine erzählt, dass fußballfans härter behandelt werden als kinderschänder und erwartet sich darauf eine reaktion vom marek, der andere meint, strafen sind egal, solange unerwartete gewinne diese übersteigen - ist wie wenn weniger leute kommen würden. wie kommt man eigentlich auf sowas?

Sinnerfassenden Lesen scheint nicht deine Stärke zu sein?

Ich habe nirgends geschrieben, dass Strafen egal sind.

Auch habe ich den Entgang von Einnahmen nicht schön geredet.

Ich habe lediglich darauf hingewiesen, dass kein finanzieller SCHADEN entsteht und, dass die Situation jetzt halt so ist, als hätten wir 3x 32.000 Zuschauer im Happel. Ja, 3x 45.800 wären besser, keine Frage, aber es ist immer noch perfekt und die EL-Gruppenphase ein finanzieller Segen für uns und nirgendswo ist ein finanzieller Schaden ersichtlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe nicht gesagt, das Kinderschänder weniger hart bestraft werden, sondern es mir bei der Hetze gegen Pyrotechnik und Fans einfach so vorkommt .. und das ist auch nur überspitzt gesagt, um zu verdeutlichen.

gelungene überspitzung - gratuliere. mit solchen aussagen kann man dich wohl kaum ernst nehmen.

Ich habe lediglich darauf hingewiesen, dass kein finanzieller SCHADEN entsteht und, dass die Situation jetzt halt so ist, als hätten wir 3x 32.000 Zuschauer im Happel. Ja, 3x 45.800 wären besser, keine Frage, aber es ist immer noch perfekt und die EL-Gruppenphase ein finanzieller Segen für uns und nirgendswo ist ein finanzieller Schaden ersichtlich.

dh solange man zusätzliche eventuell nicht geplante einnahmen hat, dann gibts keine schäden? weil die eh aufgewogen werden? ist halt so, wie wenn man weniger zuschauer hätte... ist daher alles nicht so schlimm! wenn das kein schönreden ist, was dann?

bearbeitet von Ernesto

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Ich geh mit meinen Kindern nicht zu Rapid-Spielen, weil es zu gefährlich ist."

mich wird der saloniki tripp nicht vor weiteren auswärtsreisen abhalten, richtig.

Aber so einen Ruf darf man sich als Verein nicht erwerben und den hat man zur Zeit zum Teil, das ist für mich nicht hinnehmbar ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

gelungene überspitzung - gratuliere. mit solchen aussagen kann man dich wohl kaum ernst nehmen.

Weshalb schon wieder "man"? Können die anderen nicht für sich selbst sprechen oder übernimmst du hier die Rolle des Sachwalters für die Forenteilnehmer?

Aber du bist ja gleich auf den Zug aufgesprungen, also scheint die "Überspitzung" ja gut zu funktionieren, oder?

Gleichzeitig möchte ich anmerken, dass die "Verfolgung" bzw. "Bestrafung" der Pyrotechniker scheinbar auch nicht den gewünschten Erfolg bringt, sonst würde es in den Stadien auch keine geben. Es gibt Pyrotechnik aber weiterhin, also warum kann man nicht darüber nachdenken, für alle Seiten eine befriedigende Lösung zu finden, obwohl (wie schon angemerkt) dies wahrscheinlich Situationen wie zuletzt in Griechenland nicht verhindern wird.

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sinnerfassenden Lesen scheint nicht deine Stärke zu sein?

Ich habe nirgends geschrieben, dass Strafen egal sind.

Auch habe ich den Entgang von Einnahmen nicht schön geredet.

Ich habe lediglich darauf hingewiesen, dass kein finanzieller SCHADEN entsteht und, dass die Situation jetzt halt so ist, als hätten wir 3x 32.000 Zuschauer im Happel. Ja, 3x 45.800 wären besser, keine Frage, aber es ist immer noch perfekt und die EL-Gruppenphase ein finanzieller Segen für uns und nirgendswo ist ein finanzieller Schaden ersichtlich.

meine guete, natuerlich nehmen wir einen finanziellen schaden, der verein erhaelt weniger geld als ihm zusteht bzw er eigentlich schon lukriert hat. wie wuerdest du das sonst bezeichnen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also das ist ja das absolut lächerlichste Argument...

...stell dir vor dein Chef kommt zu Dir und sagt: "Schau, statt 2000 Euro bekommst heuer nur 1500 pro Monat - es entsteht dir ja kein Schaden...du bekommst ja immer noch 1500 Euro für 50 Stunden."

Bin gespannt wie lange Du dann noch der Meinung bist, dass es kein "Schaden" ist. Ist ja unpackbar in welcher Welt manche leben....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sinnerfassenden Lesen scheint nicht deine Stärke zu sein?

Ich habe nirgends geschrieben, dass Strafen egal sind.

Auch habe ich den Entgang von Einnahmen nicht schön geredet.

Ich habe lediglich darauf hingewiesen, dass kein finanzieller SCHADEN entsteht und, dass die Situation jetzt halt so ist, als hätten wir 3x 32.000 Zuschauer im Happel. Ja, 3x 45.800 wären besser, keine Frage, aber es ist immer noch perfekt und die EL-Gruppenphase ein finanzieller Segen für uns und nirgendswo ist ein finanzieller Schaden ersichtlich.

Diese Argumentation ist sowas von bescheuert. Das heißt, wenn wir in der Bundesliga in Runde 5 eine Strafe wegen Pyro kassieren, entsteht dadurch kein "Schaden", weil wir ohnehin noch 31 Spiele haben, in die Einnahmen eh mehr ausmachen als die Strafe? Vollkommener Bullshit.

Und falls du jetzt sagst, Bundesliga ist etwas anderes als Europaleague - es ist nur ein anderer Bewerb. Vom Prinzip her ist es das gleiche. Ich verstehe deinen Gedankengang wirklich nicht. Der einzige Sinn darin besteht, die Strafe kleinzureden, weil ja ohnehin kein Schaden entstanden ist. Absurd.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weshalb schon wieder "man"? Können die anderen nicht für sich selbst sprechen oder übernimmst du hier die Rolle des Sachwalters für die Forenteilnehmer?

es ist meine meinung - ich denke MAN kann dich nicht ernstnehmen mit solchen aussagen, nochdazu hast du nur von fußballfans gesprochen und gar nicht von zündlern.

Aber du bist ja gleich auf den Zug aufgesprungen, also scheint die "Überspitzung" ja gut zu funktionieren, oder?

schwachsinn kann nicht einfach stehen gelassen werden, ich habe also reagiert, weil du schwachsinn verfasst hast. kannst durchaus stolz darauf sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das mitn Schaden muss mir wer erklären...Wir bekommen halt weniger als "normal".

Pass auf, es ist ganz einfach.

Der Verein, dessen Spieler sich sportlich fair für die Gruppenphase qualifiziert haben, hätte durch das Aufsteigen unter anderem folgende Gelder erhalten:

1x Einnahmen durch Heim-Kartenverkauf Trondheim (Marketing, Merchandising, Kartenverkauf, ...)

1x Einnahmen durch Heim-Kartenverkauf Leverkusen (Marketing, Merchandising, Kartenverkauf, ...)

1x Einnahmen durch Heim-Kartenverkauf Charkiw (Marketing, Merchandising, Kartenverkauf, ...)

Dem Verein wird jetzt, durch das Fehlverhalten seiner Fans, folgende Einnahme ausgeschlagen:

1x Einnahmen durch Heim-Kartenverkauf Trondheim (Marketing, Merchandising, Kartenverkauf, ...)

Das ist schlicht und einfach ein finanzieller Schaden für den Verein - was ist daran nicht zu verstehen?

bearbeitet von narf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Pass auf, es ist ganz einfach.

Der Verein, dessen Spieler sich sportlich fair für die Gruppenphase qualifiziert hat, hätte durch das Aufsteigen unter anderem folgende Gelder erhalten:

1x Einnahmen durch Heim-Kartenverkauf Trondheim (Marketing, Merchandising, Kartenverkauf, ...)

1x Einnahmen durch Heim-Kartenverkauf Leverkusen (Marketing, Merchandising, Kartenverkauf, ...)

1x Einnahmen durch Heim-Kartenverkauf Charkiw (Marketing, Merchandising, Kartenverkauf, ...)

Dem Verein wird jetzt, durch das Fehlverhalten seiner Fans, folgende Einnahme ausgeschlagen:

1x Einnahmen durch Heim-Kartenverkauf Trondheim (Marketing, Merchandising, Kartenverkauf, ...)

Das ist schlicht und einfach ein finanzieller Schaden für den Verein - was ist daran nicht zu verstehen?

wären ja: 2 x PLUS

1 x nix

1 x -75k + Miete usw

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wären ja: 2 x PLUS

1 x nix

1 x -75k + Miete usw

Und beim "1 x nix" kann man mit Sicherheit davon ausgehen, dass hier das Stadion ausverkauft gewesen wäre, plus Zusatzeinnahmen durch Merchandising etc. Stadionmiete, Betriebskosten etc. muss man trotzdem für dieses Spiel zahlen. Vielleicht weniger bei den Sicherheitsvorkehrungen. Das ist also ganz klar ein finanzieller Verlust.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und beim "1 x nix" kann man mit Sicherheit davon ausgehen, dass hier das Stadion ausverkauft gewesen wäre, plus Zusatzeinnahmen durch Merchandising etc. Stadionmiete, Betriebskosten etc. muss man trotzdem für dieses Spiel zahlen. Vielleicht weniger bei den Sicherheitsvorkehrungen. Das ist also ganz klar ein finanzieller Verlust.

Ok, wird schon stimmen - ich checks noch ned ganz aber egal...Du wirst scho Recht haben,

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online