Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content
Mark Aber

Finanzen und Lizenz

813 posts in this topic

Recommended Posts

ja sorry für meinen teil

weils jetzt endlich wieder ums thema geht, weiss jemand bescheid ob da wirklich was dran ist, dass wir jetzt aufgrund der veränderungen in der liga 150k mehr von der linz ag bekommen?

Das wär ja eine megasache und vor allem eine wirklich tolle finanzspritze!

Zitat Reichel auf laola1.at:

Die Unterstützung für den LASK ist seit 15 Jahren gleich hoch, was die Förderung betrifft. Diese ist nach dem Aufstieg von Blau-Weiß im Nachwuchsbereich gekürzt worden. Auf ein Drittel wurde sie gekürzt, was das Sponsoring der Stadt betrifft.

Wie sich das errechnet ist mir zwar ein Rätsel (2 Vereine => warum auf ein Drittel) - aber dass Reichel nicht unbedingt ein Mathe-Genie ist hat er ja schon bewiesen...

Wenn dem aber so ist, dürften wir (theoretisch) damit rechnen, dass sich das Sponsoring der Stadt erhöhen wird.

Was die Linz AG angeht - keine Ahnung. Warum sollten die was erhöhen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja sorry für meinen teil

weils jetzt endlich wieder ums thema geht, weiss jemand bescheid ob da wirklich was dran ist, dass wir jetzt aufgrund der veränderungen in der liga 150k mehr von der linz ag bekommen?

Das wär ja eine megasache und vor allem eine wirklich tolle finanzspritze!

also grundsätzlich ist es das die Linz ag einen gewissen "pot" hat bzgl. Sponsoring für den profisport und diesen verschieben können wie es ihnen beliebt sogesehen ist da durchaus was drann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zitat Reichel auf laola1.at:

Die Unterstützung für den LASK ist seit 15 Jahren gleich hoch, was die Förderung betrifft. Diese ist nach dem Aufstieg von Blau-Weiß im Nachwuchsbereich gekürzt worden. Auf ein Drittel wurde sie gekürzt, was das Sponsoring der Stadt betrifft.

Wie sich das errechnet ist mir zwar ein Rätsel (2 Vereine => warum auf ein Drittel) - aber dass Reichel nicht unbedingt ein Mathe-Genie ist hat er ja schon bewiesen...

Wenn dem aber so ist, dürften wir (theoretisch) damit rechnen, dass sich das Sponsoring der Stadt erhöhen wird.

Was die Linz AG angeht - keine Ahnung. Warum sollten die was erhöhen?

ja das tut es ja sowieso, da wir ja die abgelaufene saison noch die Förderungshöhe für RL erhalten haben oder täusch ich mich?

naja hat ein bw user hier irgendwo mal gepostet dass das ein gewisser herr (name?) gesagt haben soll!

also grundsätzlich ist es das die Linz ag einen gewissen "pot" hat bzgl. Sponsoring für den profisport und diesen verschieben können wie es ihnen beliebt sogesehen ist da durchaus was drann.

THX für die info

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja das tut es ja sowieso, da wir ja die abgelaufene saison noch die Förderungshöhe für RL erhalten haben oder täusch ich mich?

die förderung wird nicht pro saison, sondern pro jahr ausbezahlt.

rl-förderung war also für das jahr 2011. also quasi für die hinrunde.

seit der rückrunde gibts da den vollen betrag.

Share this post


Link to post
Share on other sites

die förderung wird nicht pro saison, sondern pro jahr ausbezahlt.

rl-förderung war also für das jahr 2011. also quasi für die hinrunde.

seit der rückrunde gibts da den vollen betrag.

ah ok des hab i ned gewusst, danke!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nachdem RB Fasching mit Geld zuscheißt und die Oberbank nun mit fliegenden Fahnen die Seiten vom Laskl zu Ried gewechselt hat und ordentlich Kohle reinschieben wird, stellt sich die Frage, ob sich bei uns auch wieder mal was in Sachen neuer Sponsoren tut. Da packt mich langsam die Sorge, dass sich eben nix tut und auf die Dauer ist das kein Zustand. Außerdem wäre es grob fahrlässig, die Laskllose Zeit nicht auszunutzen. Natürlich wird kein Ex.Lasklsponsor oder sonstiges landnahes Unternehmen zu uns kommen. Aber der Linzer Wirtschaftsraum ist ja sonst auch nicht impotent und machen ließe sich sicher was. Allein ich seh keine Bemühungen seitens des Vereins...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was ich gehört habe, will man die Negativseite eines Großsponsors nicht wirklich in Kauf nehmen: Wer zahlt, will auch anschaffen. Und da scheint (gerüchteweise, was weiß ich obs wahr ist!) der Commandante nicht mitspielen zu wollen.

Und wieso auch? Man hat in den nächsten Jahren wohl nicht wirklich vor, so schnell weiterzukommen. Auch wenns im Interview anders beteuert wird, aber dass sich auch der Präsident (zumindest vage im Interview mit einer Tageszeitung) für eine 4.000-Mann-Arena stark macht spricht schon Bände. Keine Frage, diese Diplomarbeit gehört mitunter zu den geilsten (und am besten ausgeführten) Träumereien seit '97, aber man weiß ja, wie sprunghaft das Linzer Publikum ist. Wenn man ernsthaft daran denkt, in 10 Jahren in der Bundesliga spielen zu wollen, dann können 4.000-5.000 Zuschauer ja nicht das Höchste der Gefühle sein. Ich will da ja auch gar nicht unbescheiden sein, aber sollten wir tatsächlich irgendwann da oben sein, dann will ich nicht wieder auf die Gugl ausweichen müssen, sobald die Leute mal Lunte gerochen haben. Ich hatte als perfekte Zahl immer 7.500 - 8.000 im Kopf.

Oder hab ich da was verpasst und die Diplomarbeit beinhaltet auch die Möglichkeit, das Stadion ohne größere Schwierigkeiten zu erweitern?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gibt ja auch sicherlich noch immer Verträge mit Lenze, Pamminger, Linz AG etc die eingehalten werden müssen, auch wenn diese mehr Handschlagabkommen sind, wie ich mir beim Commandante denke.

Aber gut dass er zu seinem Wort steht und die Firmen ned fallen lasst weil die uns auch eben jahrelang ned fallengelassen haben. Dass es schon potentielle (Haupt-)Sponsoren gibt dürfte ja kein Geheimnis sein.

Ebenfalls gut finde ich dass Commandante die Zügel (noch) nicht aus der Hand lässt, aber wer sollte dem seine Aufgabengebiete auch bitte übernehmen? Vorallem wer will und wer machts min. genauso gut?

Und Linz würde mMn sicherlich einen Donaupark neu vertragen, auch in der Bundesliga könnten wir die meisten Spiele sicherlich dort ausrichten. Das Linzer Fußballpublikum ist eben ein Eventpublikum und daher brauchst du nur auf die Gugl ausweichen wennst gegen Rapid, gegen Sturm (zwex awayfahrer von denen) oder um den Meistertitel mitspielst.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Stadion ist mir erst mal wurscht. Als Standort kommt für mich sowieso nur der Donaupark in Frage (oder will wer nach Ebelsberg-Pichling?) und da ist vor der Brückenentscheidung sowieso nix zu erwarten. Außerdem hamma jetzt exklusiv eine renovierte Gugl und das gehört genützt.

Aber wir können einfach nicht ewig mit einem der kleinsten Budgets der Liga weitermachen. Und wenn man in der Bundesliga ist, muss man sich á la longue nach oben orientieren. Sonst landest früher oder später wieder unten. Siehe Gratkorn, Hartberg und Co.

Edited by Hochofen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Stadion ist mir erst mal wurscht. Als Standort kommt für mich sowieso nur der Donaupark in Frage (oder will wer nach Ebelsberg-Pichling?) und da ist vor der Brückenentscheidung sowieso nix zu erwarten. Außerdem hamma jetzt exklusiv eine renovierte Gugl und das gehört genützt.

Aber wir können einfach nicht ewig mit einem der kleinsten Budgets der Liga weitermachen. Und wenn man in der Bundesliga ist, muss man sich á la longue nach oben orientieren. Sonst landest früher oder später wieder unten. Siehe Gratkorn, Hartberg und Co.

ja da geb ich dir recht dass kommt sonst einer Warterei auf den Abstieg sehr nahe, glaub aber nicht dass dies eintreffen soll/wird...

und wenn i jetzt endlich mal an jackpot bei de euromillionen mach dann klesch i so a 7000 leut stadion inkl bürogebäude, 3 trainingsplätze und fitness/wellnesscenter hin!!!! ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

und wenn i jetzt endlich mal an jackpot bei de euromillionen mach dann klesch i so a 7000 leut stadion inkl bürogebäude, 3 trainingsplätze und fitness/wellnesscenter hin!!!! ;-)

Wo tust denn die Trainingsplätze hin? Scherbergartl planieren? Oder Rundschau? Bitte zweiteres! Des Kasblattl braucht eh kaner! :hammer:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dass es schon potentielle (Haupt-)Sponsoren gibt dürfte ja kein Geheimnis sein.

Ah so? Is aber doch ein Geheimnis. Denn das was man so gehört hat, waren Gerüchte (Allianz etc.) Das ist für mich überhaupt nicht dasselbe, als wenn da fix wer käme, wenn man ihn ließe.

Da mit dem Argument "Wer zahlt schafft an" verstehe ich auch nicht ganz. Welcher Sponsor will sich allen Ernstes in die sportlichen Belange mischen, wenn er davon keine Ahnung hat. Der will doch nur sein Image polieren, dass sein Logo etc. gut kommt und eine Plattform zum Geschäfte machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wo tust denn die Trainingsplätze hin? Scherbergartl planieren? Oder Rundschau? Bitte zweiteres! Des Kasblattl braucht eh kaner! :hammer:

richtig rundschau wär weg auch die intertrading und wir haben ein paar schöne platzerl.....

riesige parkplatzfläche im hafen mit gratis shuttle bussen zum donaupark stadion ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...