Jump to content
quaiz

Die größten Flops in der Sturmgeschichte

36 posts in this topic

Recommended Posts

Mir war langweilig und da habe ich mal nachgezählt und es ist wirklich erschreckend was wir für dumme Einkäufe getätigt haben in den letzten Jahren.

Wem noch mehr einfallen bitte Posten ich habe sicher schon sehr viele vergessen.

Guiseppe Giannini (totalausfall)

Enzo Gambaro (nur geiler Name)

Pal Lydersen

Marco Pantelic

Victor Berco

Charles Amoah (dank Vastic und Co. :angry: )

Francisco Rojas

David Badia

Heinz Weber

Eddy Bosnar

Robert Golemac

Alain Masudi

Martin Hasek

Arnold Wetl

Jerzy Brzeczek (leider)

Ronald Brunhansl (voller Unruheherd)

Mario Haas (seit Frankreich 2 linke Füsse)

Marek Swierczewski

Josep Spiteri

Didier Angan

Michael Bochtler

Didier Angibeaud (leider wegen Verletzung)

Peter Hlinka (nur am Anfang stark)

Daniel Hofmann

A.Baruwa (bekam aber nie eine Chance)

Mariano Fernandez (weis net mehr ob der Vorname stimmt er war ein Vollei)

Es gibt sicher noch viel mehr.

Aber ist das nicht traurig das sind alles Fehlkäufe seit 1997 nicht gerade wenig in 6 Jahren.

Edited by Crazy Man

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wow, daß sind ja fast ZWEI komplette Fußballmannschaften!!!! Gratualtion an das Management!

vergleich dass mal mit der austria, da kommst auf 2 football teams!!!

rojas find i is mittlerweile kein fehleinkauf mehr!

hofmann hat crazy man eh auf der liste...

würd noch minavand ergänzen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

also spiteri gehört wohl ganz sicher nicht auf diese liste, den er war ein klasse spieler! wohl eher könnt ma den einen russen noch dazu nehemn ahhh mir fallen grad keine namen ein... der der halt kan pass gehabt hat :)

haas war scho immer scheisse :D und den bosnar find ich auch nicht soo schlecht...

Share this post


Link to post
Share on other sites

also spiteri gehört wohl ganz sicher nicht auf diese liste, den er war ein klasse spieler! wohl eher könnt ma den einen russen noch dazu nehemn ahhh mir fallen grad keine namen ein... der der halt kan pass gehabt hat :)

Mamedov?

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja bei wetl und roja stimme ich den letzten postings zu. rojas spielt als einziger zur zeit konstant gut und wetl war zumindest vor seinen auslandsreisen eine stütze beim SKS.

Ronald Brunhansl (voller Unruheherd)

da habts den grund warum er net mehr beim gak bleiben konnte...er sumpert nur herum und kickt einen schas. die eine saison wo er viele tore geschossen hat zählt nicht. ein guter stürmer spielt einfach konstanter!

Share this post


Link to post
Share on other sites

So betrachtet sind die größten Flops in der Sturmgeschichte wohl Hannes Kartnig und Heinz Schilcher.

auch wenn dir im moment vielleicht sogar einige sturm-fans recht geben werden, objektiv betrachtet ist das ein totaler schwachsinn.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mamedov?

gerade mamedov war einer der besten neuzugänge...er war der beste verteidiger den wir in den letzten jahren hatten! schade dass die aktion mit dem fehlenden pass dazwischenkam 8P

Share this post


Link to post
Share on other sites

Giannini war zwar sportlich ein "Totalausfall", aber finaziell (durch Dressen- und Schal- Verkauf) sicher nicht. Also würde ich diesen Einkauf nicht als "dumm" bezeichnen.

Auch Rojas ist momentan wohl der Beste, und vorallem konstanteste Spieler bei uns.

Auch wenn einige es nicht glauben wollen, da Mario hat uns schon sehr viele wichtige Tore geschossen.

Martin HAsek hat bis jetzt mMn auch schon die eine oder andere gute Partie gespielt und ich würde ihn gerne im Def. Mf. sehen (statt Golemac :angry: )

Angibeaud war auch super Kicker. Nur seine Verletztungen...

@ Doug Heffernan

Wow, daß sind ja fast ZWEI komplette Fußballmannschaften!!!! Gratualtion an das Management!

So betrachtet sind die größten Flops in der Sturmgeschichte wohl Hannes Kartnig und Heinz Schilcher. 

Dann müsste man aber auch die guten Spieler aufzählen, die sie geholt haben wie z.B.: Vastic, Juran, Fleurquin, ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

jo aber fehleinkauf definiert sich nicht nur durch leistung :p

ok, aber wenn wir des dann schon so genau nehmen dass muss man wieder einige - auch den mamedov - wegnehmen, denn die waren gratis :eviltongue::D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Großteil der Liste stimmt schon so, nur Rojas (wird immer besser), Bosnar (kämpft wie ein Einser), Pantelic (der war alles andere als schlecht), Hasek (hinten sehr gut), Wetl (der hat schon sehr, sehr viel für Sturm geleistet), Angibeaud (für sein Verletzungspech kann er ja nichts) und Hlinka (war keineswegs schlecht, den hab ich mir bei Sturm schon öfters zurückgewünscht, wenn ich unserer Abwehr zugesehen habe) haben in meinen Augen keinen Platz dort verdient. Genausowenig wie der vom Funky geforderte Minavand, der einer der schnellsten, engagiertesten uns ausdauerndsten Spieler war, die jemals für Sturm gespielt haben. Ich hätte auf der Liste noch gerne Panadic gesehen, der wirklich nichts gebracht hat, hab selten einen derart zweikampfschwachen Kicker gesehen, bei fast jedem Gegentor konnte sein Gegenspieler den Ball entweder unbedrängt annehmen und/oder einnetzen. Der wurde dafür hochgejubelt bis zum geht- nicht- mehr.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...