4.174 Beiträge in diesem Thema

Die U21 hat zwei hochwertige Testspiele vor sich. Gegner sind Spanien und Italien.

Kader schaut so aus:

Zitat

Tor: Johannes Kreidl (SV Ried), Patrick Pentz (Austria Wien), Alexander Schlager (LASK)

Abwehr: Dominik Baumgartner (VfL Bochum/GER), Kevin Danso (FC Augsburg/GER), Marco Friedl (Werder Bremen/GER), Petar Gluhakovic (Austria Wien), Sandro Ingolitsch (SKN St. Pölten), Dario Maresic (Sturm Graz), Stefan Peric (Wacker Innsbruck), Maximilian Wöber (FC Sevilla/ESP)

Mittelfeld: Christoph Baumgartner (TSG Hoffenheim/GER), Mathias Honsak (Holstein Kiel/GER), Sascha Horvath (Wacker Innsbruck), Sasa Kalajdzic (Admira Wacker), Ivan Ljubic (TSV Hartberg), Dejan Ljubicic (Rapid Wien), Sandi Lovric (Sturm Graz), Maximilian Ullmann (LASK)

Angriff: Adrian Grbic (SCR Altach), Arnel Jakupovic (Sturm Graz), Marko Kvasina (SV Mattersburg), Patrick Schmidt (Admira Wacker) - ORF

https://sport.orf.at/#/stories/3046232/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
_1912_ schrieb vor einer Stunde:

Find ich nicht, im Mittelfeld seh ich kaum jemanden jemals in der Nähe des  A-Teams. 

Im Sturm sieht es auch mau aus. Ich fand den u 21 kader vor 2 3 Jahren noch viel besser. In der Verteidigung und im Tor ist es OK, aber hier muss man ja auch Wöber wieder wegrechnen, weil er oben benötigt wird. Als da noch Grillitsch, Schlager, Gregoritsch, Lazaro, Laimer, Schaub waren, hätte ich noch gesagt, dass wir mit Spanien und Italien evt. mithalten könnten, aber jetzt wäre ich da nicht mehr so zuversichtlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
_1912_ schrieb vor 2 Stunden:

Find ich nicht, im Mittelfeld seh ich kaum jemanden jemals in der Nähe des  A-Teams. 

Fairerweise müsste man aber sagen, dass Schlager, Laimer, Lazaro und Wolf für die U21 spielberechtigt wären. Das mit den Stürmer stimmt, da geht es dem A-Team allerdings auch nicht besser. Die Abwehr ist auf jedenfall sehr vielversprechend, auch im Tor haben wir zwei Stammtorhüter der Bundesliga, das passt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

Österreich spielt im bewährten 4-2-3-1: Schlager (K) - Ingolitsch, Danso, Maresic, Ullmann - Ljubic, Ljubicic - Horvath, Lovric, Honsak - Grbic.

https://www.oefb.at/Spiel/2500095/?Italien-U21-vs-Oesterreich-U21&fbclid=IwAR269MnumS2hHvm-LwJfyvNxPOttHRJbWys35Mo9UBIkv181CQS5SGrqqUU

bearbeitet von oesterreicher_1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es fällt schon auf, dass auf den Positionen ab dem zentralen Mittelfeld fast nichts nachkommt. Und die paar, die es gäbe, werden dann gern bei ihren Klubs umfunktioniert (Grillitsch, Schöpf, Lazaro). Wolf ist da eine große Ausnahme.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie es ausschaut, haben alle Spieler Interesse, bei der U21-EM teilzunehmen.

Im 4-2-3-1 würde die beste Aufstellung wohl so ähnlich aussehen:

Schlager (K) - Laimer, Posch, Wöber, Ullmann - Lienhart, Ljubicic - Lazaro, Schlager, Honsak - Wolf

Habe es jetzt so gemacht, dass ich möglichst alle guten Spieler reinbringe. Schaut ja mal ganz gut aus.

Zum Spiel: Ullmann und Honsak machen einen guten Eindruck!

bearbeitet von oesterreicher_1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.