Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
cpa

Austria Wien - SK Sturm Graz 1:0

91 Beiträge in diesem Thema

Völlig verdiente Niederlage. Erschreckend harmloses Spiel nach vorne.

bearbeitet von cpa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, stimme da cpa zu, einfach viel zu harmlos nach vorne.

Trotzdem war der Platzverweis eine Frechheit. Acimovic windet sich am Boden als haett ihn der Blitz getroffen obwohl er gerade mal leicht mit dem Unterarm erwischt wurde, aber gut, der kugelte ohnehin mehr am Boden herum, als er stand.

bearbeitet von Gainfarner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Boah, der Foda redet heute viel Scheiße. :nein:

Ja, stimmt da cpa zu, einfach viel zu harmlos nach vorne.

Trotzdem war der Platzverweis eine Frechheit. Acimovic windet sich am Boden als haett ihn der Blitz getroffen obwohl er gerade mal leicht mit dem Unterarm erwischt wurde, aber gut, der kugelte ohnehin mehr am Boden herum, als er stand.

Nana, über die Gelb/Rote gibts nix zu diskutieren. Absolut gerechtfertigt, auch die zweite Gelbe. Wieviel sich der Acimovic windet oder nicht, ist belanglos. Da ist Ehrenreich mMn mit Absicht dem Acimovic mit den Armen ins Gnack gsprungen. Absolut gerechtfertigt.

bearbeitet von pheips

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nana, über die Gelb/Rote gibts nix zu diskutieren. Absolut gerechtfertigt, auch die zweite Gelbe. Wieviel sich der Acimovic windet oder nicht, ist belanglos. Da ist Ehrenreich mMn mit Absicht dem Acimovic mit den Armen ins Gnack gsprungen. Absolut gerechtfertigt.

Sorry, aber da kannst in jedem 2. Luftzweikampf eine Gelbe geben...

War ja nicht mal mit dem Elbogen sondern hat einfach mit dem Unterarm angeschoben, normales 0815 Foul mMn, aber gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Boah, der Foda redet heute viel Scheiße. :nein:

Nana, über die Gelb/Rote gibts nix zu diskutieren. Absolut gerechtfertigt, auch die zweite Gelbe. Wieviel sich der Acimovic windet oder nicht, ist belanglos. Da ist Ehrenreich mMn mit Absicht dem Acimovic mit den Armen ins Gnack gsprungen. Absolut gerechtfertigt.

wie schon bei uns im chan gesagt: ich finds eher kleinlich, und mMn hat der schiri sowieso die partie ziemlich zerpfiffen - ABER: das foul war sehr ähnlich zu der gelben vom bak und wie der mählich grad richtig angemerkt hat - ma kann die schon geben. fingerspitzengefühl schaut halt trotzdem anders aus.

mMn der foda heut absolut nicht objektiv, die austria war sicherlich auch 11vs11 die bessere mannschaft am heutigen tag, nur die 15 minuten nach der pause war Sturm einen Tick besser, ohne sehr gefährlich zu werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Daxbacher meinte nach unserem glücklichen 1:0 in Graz, dass wir eigentlich die schwächere Mannschaft waren. Dann spielen wir heute großteils (auch 11 gegen 11) besser oder kontrollieren das Spiel zumindest, und der Foda meint Sturm wäre die bessere Mannschaft gewesen und hätte nur durch Pech das Tor kassiert... Irgendwie hatt ich ihn objektiver in Erinnerung. Aber gut, er war auch sichtlich aufgebracht... da sagt man schon mal Dinge die so nicht 100 pro wahr sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sorry, aber da kannst in jedem 2. Luftzweikampf eine Gelbe geben...

War ja nicht mal mit dem Elbogen sondern hat einfach mit dem Unterarm angeschoben, normales 0815 Foul mMn, aber gut.

seh ich auch so.

vor allem weil er ja den ellbogen/die hand am körper angelegt hatte im gegensatz zu dem foul von bak in halbzeit 1.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

verdienter sieg der austria!

erst 15 minuten vor der pause waren wir besser im spiel und hatten ein paar chancen, auch in der 2. halbzeit waren wir bis zur 60. vielleicht optisch eine spur besser, aber die austria hat das abgeklärt heruntergespielt - nachm auschluss (kann man schon gelb/rot geben) wars dann recht klar, dass die partie gelaufen is.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hab heute nur die letzten 20 minuten gesehen und in der ersten halbzeit nur das tor. die letzten 20 minuten waren leider für gar nix und die paar szenen die ich gesehen habe, da war leider immer die austria im angriff. schade, dass es nix mit einem sieg geworden ist, aber wenn der gegner besser war, kann man eh nix machen.

dafür klappts nächste runde hoffentlich wieder mit einem sieg. die meistschaft bleibt spannend, dabei hätte man heute verhindern können, dass die austria dran bleibt. naja wird ischer n och einiges passieren in der herbstmeisterschaft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wozu wurde Lamotte noch gebracht um Zeit für die Austria zu schinden 8P

naja...zum schluss ist bei der austria eigentlich fast alles über links gelaufen (eh klar, wenn ehrenreich vom platz gestellt wird)...der einzige ersatzspieler, der noch was gebracht hätte war bukva...auch nicht wirklich nötig, wenn jantscher noch nicht müde ist

die absicht, mit lamotte rechts abzusichern und hölzl damit zu entlasten ist mmn schon erkennbar (und wenns nur mehr für einen oder zwei angriffe ist)...man darf auch nicht vergessen, dass lamotte auch wichtige akzente in der offensive setzen kann.

der wechsel ist eigentlich nachvollziehbar...war sicher klüger als bukva bzw einen komplett unerfahrenen zu bringen.

bearbeitet von Blackbird

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

schlechtes wetter,schlechtes spiel, schlechte stimmung des austria-anhangs, schlechter schiri, ein verdienter austria-sieg :)

was der dicke,bewegungsfaule lavric überhaupt noch im kader macht frag ich mich auch,der kostet nur kohle...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die absicht, mit lamotte rechts abzusichern und hölzl damit zu entlasten ist mmn schon erkennbar (und wenns nur mehr für einen oder zwei angriffe ist)...man darf auch nicht vergessen, dass lamotte auch wichtige akzente in der offensive setzen kann.

der wechsel ist eigentlich nachvollziehbar...war sicher klüger als bukva bzw einen komplett unerfahrenen zu bringen.

Aber dann setz ich ihn doch etwas länger ein - in der 88. Minute wen zu bringen wenn man hinten ist und jede Sekunde wie einen Bissen Brot braucht ...

Ehrenreich war ja schon seit der 64. weg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.