Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
themanwhowasntthere

SV Mattersburg 0 - 2 SK Sturm Graz

21 Beiträge in diesem Thema

souveräner als ich gedacht hätte

offensichtlich bekommen wir zur zeit das schiedsrichterglück zurück, welches uns in den letzten beiden saisonen oftmals gefehlt hat

bearbeitet von themanwhowasntthere

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hoffe dass da Lavric nun mehr Spielpraxis bekommt denn ich glaube dass der ein topstürmer ist und eine gute verstärkung. Wenn dann noch da Haas zrückkommt haben wir einen ggar nicht mal so schlechten Kader.

Diese 3 Punkte sind enorm wichtig, da kann man es sich mal erlauben gegen einen direkten gegner mal zu verlieren.

Also am Sonntag alle nach Liebenau die, hoffentlich, nächsten 3 Punkte einfahren und dann die Serie der Austria zerstören

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

schiri-glück ist heute so eine sache, Naumoski hätte ja schon nach 15 minuten vom platz sein müssen.

Eben naumoski hat ne klare Tätlichkeit begangen. Wird/Sollte m.E. sicher ein Nachspiel haben, da diese ja vom Schiri nicht geahndet wurde. Das 0-2 war sehr schön und clever gemacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In Your Face, Naumoski.

Sehr gut habts des gmacht heute. Nicht auf die Provokationen der Mattersburger eingehen, nicht aufs selbe Niveau begeben, die Tretertruppn spielerisch besiegen.

So solls sein.

Warst Du im Stadion?

Nein, dann verhalte Dich bitte ruhig! Danke!

1) Sturm war klar besser, und persönlich gefällt es mir, dass sie im gegensatz z.b. zu Rapid, solche Schiedsrichter "Leistungen" nicht anfängt auszunutzen!

2) War es aus meiner Sicht von keiner der beiden Mannschaften eine Hart oder unfair geführte Partie. Auch wenn Naumoski eine Tätlichkeit versucht hat und dafür auch die rote Karte sehen hätte können, aber Muratovitc ist halt schon sehr provokant gefallen...

3) Bei der gelb-roten für Atan, hat dieser den Ball klar gespielt (war von meiner Stadionposition gut zu sehen, auf laola leider nicht), da der Ball die Richtung geändert hat. Also muss man nicht unbedingt gelb-rot geben mMn...

4) den Ball bei einen Freistoß am 16er nicht zu sperren und mit den Spielern zu diskutieren, hab ich bisher auch noch nie gesehen. Auf der anderen Seite bekommt Mörz weil dieser bei einem schnell abgespielten Freistoß angeschossen wurde, gelb (weil zu nahe am Ball), da der Ball im Mittelfeld gesperrt war. Irgendwie schon sehr dubios das ganze.

5) Sturm hätte so und so gewonnen, das war aber schon bei der Aufstellung klar...

Gratulation zum Sieg, und Danke dass Ihr das Schiedsrichterglück im Gegensatz zu anderen Mannschaften nicht ausgenutzt habt!

mfg

Peter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

2) War es aus meiner Sicht von keiner der beiden Mannschaften eine Hart oder unfair geführte Partie. Auch wenn Naumoski eine Tätlichkeit versucht hat und dafür auch die rote Karte sehen hätte können, aber Muratovitc ist halt schon sehr provokant gefallen...

das ganze als "versuch einer tätlichkeit" auszulegen ist schon sehr milde ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hab spiel leider nicht gesehen, da gestern das inet ausgefallen is. :aaarrrggghhh: immerhin kam mein 0:2 tip aus dem vorbesprechungsthread zustande, obwohl ich in meiner geisitgen verwirrtheit beichler mit hartem "p" geschrieben habe, was wohl auf mangelnde konzentration zurückzuführen ist. dafür hat er anfangs dann eh nicht gespielt, war wohl deshalb beleidigt. ;-)

gegen diese "holzhackertruppen" is es immer am schwierigsten, weil das spiele sind, die man einfach gewinnen muss, um oben mit dabei zu bleiben und meistens rennts in den spielen aber nicht so, wie es sollte.

soll aber nicht heißen, dass mattersburg immer nur hart und unfair spielt, denn ein gewisses maß an härte soll ja auch erlaubt sein und stört so auch den spielfluß des gegners. hab spiel nicht gesehen und kann daher dazu auch zu den karten nix sagen, aber dass mattersburg meistens etwas härter spielt, das ist ja bekannt, aber meiner meinung nach auch nicht negativ, solange man es nicht übertreibt.

bearbeitet von DonFetzo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.