Jump to content
Admira Fan

neuer Ski gesucht

150 posts in this topic

Recommended Posts

es ist wieder soweit - nach 3 Sasion und knapp 50Skitagen muss wieder ein neuer Ski her

Mein alter war ein Blizzard RS Rennski (FIS) mit 181cm um 350€ mit Bindung auf skibilek.de besorgt - der ist nun leider Geschicht bzw. Konkurs

Jetzt meine Frage an die große Forumsgemeinde - kennt wer Händler welche originale Rennski (auch vorjahresmodell) vertreibt - zwar schon ein paar Online gefunden - aber bin mir da net so sicher drum wäre event. Erfahrungen ganz nett zu hören.

Um der Frage vorweg zu greifen - nein ich will keinen Ski aus dem Sport-Supermarkt um 799€

genauer gesagt wird folgendes gesucht:

RS Rennski mit Bindung

zwischen 179 und 185 cm

Edited by Admira Fan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schultes

Letztes Jahr viel, zu viel Geld liegen gelassen. Abwicklung und Servie waren Top (auch bei einem notwendigen Umtausch eines Kleidungsstückes). Auswahl bei Ski ist naturgemäß etwas beschränkt.

besten Dank schon mal für die Info - leider fast nur Junior Modelle ;) wäre ja ansich egal nur san die schon relativ kurz ;) ein Atomic würde passen der ist aber mit 1m93 wieder zach lang für eine piste ohne rot und blaue tore ;)

wird wohl darauf hinauslaufen das ich in nem skigebiet zuschlagen werde - letztes jahr beim Intersport in Kitz das Vorjahresmodell von Blizzard (der mit der Retrografik) mit Marker um 399€ (orig. FIS)

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

darf ich fragen was du mit einen (FIS) renn ski machst?!

bzw warum es gerade ein renn ski sein muss?

weil ich nicht einsehe für einen 0815 Ski beim Intersport&Co 350€ hinzulegen, wenn ich ein weit hochwertigeres Teil um knapp 400€ bekommen kann.

was ich damit mache - skifahren!? ;) nein im ernst, sehr gut skifahren, jedes jahr knapp 20tag auf die ski etc.

Weiters sollte es ein FIS RS Ski sein da diese einfach viel weniger tailliert sind und mir das persönlich bisal mehr zusagt! ist mit weniger kraft und vorallem angenehmer für die knie zu fahren!

Share this post


Link to post
Share on other sites

:wos?:

Das kann ich auch nicht ganz nachvollziehen. Der Fischer RTL-Race Ski den ich habe braucht jedenfalls (nein, das liegt nicht - oder zumindest nicht nur- an der Technik :finger: ) enorme Kraft.

Dafür ist der SL ein Wahnsinn. Und wenn man die Teile beherrscht (und vielleicht sogar hin und wieder den einen oder anderen Kurs fährt), ist es eine andere Art Ski zu fahren. Das als Antwort auf das "wozu".

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das kann ich auch nicht ganz nachvollziehen. Der Fischer RTL-Race Ski den ich habe braucht jedenfalls (nein, das liegt nicht - oder zumindest nicht nur- an der Technik :finger: ) enorme Kraft.

Dafür ist der SL ein Wahnsinn. Und wenn man die Teile beherrscht (und vielleicht sogar hin und wieder den einen oder anderen Kurs fährt), ist es eine andere Art Ski zu fahren. Das als Antwort auf das "wozu".

also ich persönlich empfind das schon so - hatte nen Fischer SL und der war mir auf die Dauer ehrlich gesagt zu mühsam!? sprich den Druck den du in Kurven aufbaust ist beim SL um einiges höher als beim RS weil die Radien einfach kleiner sind!?

PS: übrigens nettes Angebot erhalten - der neue Atomic RS D2 kostet ja bei Intersport etc. 899€ ("normal" version) - gerade eben angebot für die FIS version um 695€ erhalten - noch immer sau teuer aber event. Erklärung dafür warum ich nicht ubedingt den Ski von der Stange haben will, wenns "qualitativ" bessere billiger gibt - außerdem hat den dann nicht jeder *fg*

Share this post


Link to post
Share on other sites

meiner erfahrung nach macht ein renn-ski einfach keinen spass auf öffentlichen pisten...

1: es fehlt einfach an platz

2: er kostet zuviel kraft

Wenn du Abfahrtslatten meinst ok, aber Race Carver und Slalom Carver sind auch Renn-Skis. Brauche dammit nicht mehr Platz als Andere.

Der Spaßfaktor ist natürlich Anssichtssache.

Edited by eXe

Share this post


Link to post
Share on other sites

meiner erfahrung nach macht ein renn-ski einfach keinen spass auf öffentlichen pisten...

1: es fehlt einfach an platz

2: er kostet zuviel kraft

ad 1 dann bist du einfach zur falschen Zeit auf den falschen Pisten ....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der passendste Thread den ich gefunden habe.
Ich war vorigen Winter das erste mal seit 8 Jahren wieder Schifahren, diesen Winter war ich bis jetzt einmal und möchte
aufjedenfall noch 2 - 3 mal gehen und vorallem in Zukunft mich wieder öfter dem Schifahren widmen.
Hab mir für die zwei Schitage immer ein Schiset ( Allround Carver, einmal Völkl einmal Atomic) ausgeliehen.
Ich überlege nun ob es sich finanziell lohnen würde bzw. die finanzielle Investition im Rahmen wäre, wenn ich mir eigene Schi anschaffe.
An die Schi Experten: Mit ca. welchen Beträgen muss ich bei einem guten Angebot rechnen für einen Allroundcarver + Bindung?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...