Jump to content
MannyMamut

Petition für die Nordtribüne

36 posts in this topic

Recommended Posts

Seit Jahren vermodert die Nord.

Gegen Weißkirchen wäre sie bereits Sinnvoll gewesen.

Jetzt gegen Red Bull Salzburg würde sie sicher 2000 mehr Zuseher bringen.

Lasst uns die Nord reaktivieren. Wenn nötig helfen wir dem Verein mit freien Arbeitsstunden, oder wie seht ihr das???

seht auch bei Facebook und Szene1 vorbei ;)

http://www.facebook.com/home.php?ref=home#...1304&ref=nf

http://www.szene1.at/group/skv-nordtribuene

Edited by MannyMamut

Share this post


Link to post
Share on other sites

:super: Genau so seh ich die Sache auch mit der Nord.

Nur müßten sich da unsere Herren Vorstände vorrangig engagieren.

Dazu benötigt man ein Konzept über die Art der Durchführung der Sanierung, wie soll sie aussehen und was kostet die Sache.

Es wird sicher Baufirmen geben, die die Arbeit zum günstigsten Preis anbieten und dafür für einen bestimmten Zeitraum ihre Werbetafel kostenlos im Stadion plazieren dürfen - z.B.

Bausteinaktion würde sicher auch einen nicht unwesentlichen Betrag einbringen.

Bin sicher es gibt noch einige Vorschläge der Fans wie man den Schandfleck Nord ansehnlich und vor allem benützbar machen kann! Die Fans wären sicher zur Mitarbeit in jeder Form bereit. :super:

Die Initialzündung dazu muß aber von "oben" kommen. :zzz:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Soweit ich weiß, gab und gibt es natürlich auch im Vorstand konkrete Überlegungen bezüglich Nordtribüne. Es gibt sogar eine konkrete Kostenberechnung, aber die ist so hoch ausgefallen, dass ich es trotz des verständlichen Wunsches verstehen kann, warum man derzeit noch zuwartet.

Share this post


Link to post
Share on other sites

...naja liebe leute, bevor auch da gleich wieder die emotionen zu hoch gehen...das rechnet sich einfach überhaupt nicht...ich kann nur aus meiner beruflichen erfahrung sprechen, und ich habe viel mit tribünen zu tun....das kostet einfach viel geld für einen tag....sowas macht sinn für einen gewissen zeitraum, denn da wirds immer erschwinglicher...für einen tag....da zahlt der verein drauf...

...abgesehen davon, liebe leute...6500 ist eh trotzdem nicht wenig für steyr...nocheinmal 2000 dazu....ich bin mir da gar nicht so sicher, ob da dann wirklich soviel kommen....denken wir an die schlagerspiele in der bundesliga oder auch in den letzten jahren...irgendwo bei 6000 + auswärtsfans steht steyr vom zuschauerpotential trotzdem an...

...sind wir froh, wenn der verein brav einnimmt und einen gesicherten spielbetrieb finanzieren kann....ist mir lieber als so ein tribünen abenteuer...

ps...selbiges wird auch jeder bauunternehmer sagen, und da einfach mit freiwilligen antanzen ist ja auch nicht so leicht...weil nachbarschaftshilfe ist das dann ja auch nicht....und da kommen dann die behörden ist spiel, auflagen, kolladierungen etc....wie gesagt...lustig aber seriöser weise nicht finanzierbar....nicht traurig sein :):) ...einfach aufs spiel freuen :super:

Share this post


Link to post
Share on other sites

was behördenauflagen betrifft, hier hat die stadt steyr gegenüber der vorwärts doch einiges gutzumachen. da könnte man schon einiges beschleunigen.

vielleicht hilfts ja auch, dass bald wahlen sind. wenn man sieht, was im strassenbau gerade alles nachgeholt wird....

im prinzip geht es vorerst nur darum, dass keine losen gegenstände herumliegen, also betonbrocken, steine etc. ein neubau kann wirklich noch warten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Nord mag ja nicht schön anzusehen sein, aber jetzt in der Euphorie sofort die Sanierung zu fordern, find ich ein bisserl zu voreilig.

Irgendwann wird man nicht drum herum kommen aber in den nächsten 3-4 Jahren, so realistisch muss man sein, wird höchsten ein mal pro Jahr - wenn überhaupt - die Notwendigkeit bestehen die Nord aufzumachen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Seit Jahren vermodert die Nord.

Gegen Weißkirchen wäre sie bereits Sinnvoll gewesen.

Jetzt gegen Red Bull Salzburg würde sie sicher 2000 mehr Zuseher bringen.

Lasst uns die Nord reaktivieren. Wenn nötig helfen wir dem Verein mit freien Arbeitsstunden, oder wie seht ihr das???

seht auch bei Facebook und Szene1 vorbei ;)

http://www.facebook.com/home.php?ref=home#...1304&ref=nf

http://www.szene1.at/group/skv-nordtribuene

Kann ich nur unterstützen!!

Edited by Juvenal

Share this post


Link to post
Share on other sites

Seit Jahren vermodert die Nord.

Gegen Weißkirchen wäre sie bereits Sinnvoll gewesen.

Jetzt gegen Red Bull Salzburg würde sie sicher 2000 mehr Zuseher bringen.

Lasst uns die Nord reaktivieren. Wenn nötig helfen wir dem Verein mit freien Arbeitsstunden, oder wie seht ihr das???

seht auch bei Facebook und Szene1 vorbei ;)

http://www.facebook.com/home.php?ref=home#...1304&ref=nf

http://www.szene1.at/group/skv-nordtribuene

Wenns dem Verein nicht an den kragen geht, kann i h das Vorhaben nur Unterstützen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich denke, wenn das ding jetzt saniert wird, dass sie dann wenn wir sie wirklich brauchen wieder saniert werden müsste.

ich halte das für nicht günstig im moment.

ich denke bei der rückkehr in das profigeschäft wird es eine solide zukunftsorientierte (ich denke mal sitzplätze) lösung geben. vorher wäre es denke ich unfug.

obwohl ich es auch super fäde, nur für alle 3 jahre im cup gegen eine buli truppe? lieber einen trainigsplatz bauen oder anderweitig die infrastruktur für (den nachwuch!) verbessern. oder whatever.

ich denke der herr präsident, der ja seinen knödeln mit immobilien verdient weiss da relativ gut bescheid und handelt dann auch danach.

Share this post


Link to post
Share on other sites

heute auf ooeliga.at:

"Der Meister in der altehrwürdingen Arena in Steyr, da werden Erinnerungen wach und die Hütte wird blunzenvoll sein. Da werden sogar die lange Zeit unbenützte Stehplatzränge hinter dem Nord-Tor zu öffnen sein. Steyr-Bürgermeister Gerald Hackl wird wohl ein paar Sanierungstrupps der Stadt losschicken müssen. Als Ex-Vorwärtsspieler wird der „Geri“ das seinen Kickern gerne richten. "

Share this post


Link to post
Share on other sites

Seit Jahren vermodert die Nord.

Gegen Weißkirchen wäre sie bereits Sinnvoll gewesen.

Jetzt gegen Red Bull Salzburg würde sie sicher 2000 mehr Zuseher bringen.

Lasst uns die Nord reaktivieren. Wenn nötig helfen wir dem Verein mit freien Arbeitsstunden, oder wie seht ihr das???

seht auch bei Facebook und Szene1 vorbei ;)

http://www.facebook.com/home.php?ref=home#...1304&ref=nf

http://www.szene1.at/group/skv-nordtribuene

Kann das auch nur Unterstützen :clap: Ich wäre auch dabei wenn Leute gebraucht werden zum helfen :clap:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Sanierung der Nord wäre wirklich toll, aber ohne Unterstützung kaum machbar.

Wenn dann müsste man es wie Union Berlin machen:

http://www.fc-union-berlin.de/default.php?...utagebuch_start

Aber leider wird bei uns mehr geredet/geschrieben als wirklich angepackt :(

Vorschlag!

Steyrs Bürgermeister, Geri Hackl, ehemaliger Spieler beim SKV, kommt sicher zum Spiel gegen die Salzburger!

Vielleicht könnte der "Südtribühnenfanclub", oder wer auch immer, etwas in die "Richtung" Sanierung, so gewollt, in Bewegung setzen?

Unterschriften?

post scriptum: Dass der Verein grundsätzlich dafür zuständig ist, weiß ich schon, aber es wäre eine Hilfe!

Edited by Juvenal

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...